Der Reiseführer für ein glückliches Gut | Prävention

Es gibt nichts, was mehr verjüngt, als für einen Kurzurlaub in der Stadt unterwegs zu sein - bis Ihr Verdauungssystem entscheidet, dass es Ihre Begeisterung nicht teilt. Glücklicherweise können Sie mit ein wenig Planung die häufigsten Magenbeschwerden vermeiden, denen Reisende ausgesetzt sind.

Überspringen Sie rohe Lebensmittel.

Wo auch immer Ihre Reisen Sie hinführen, ist es ratsam, auf vollständig gekochtes Fleisch und Eier zu bestehen Magenwanzen. Wenn Sie im Ausland sind, vermeiden Sie nicht pasteurisierte Milchprodukte. Und in Ländern, in denen die Wasserqualität fragwürdig ist, ist es eine gute Idee, das eigene Obst und Gemüse zu waschen und zu schälen. (Informieren Sie sich auf der Website des Centers for Disease Control and Prevention über Tipps zur Lebensmittelsicherheit nach Ländern.)

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Beginnen Sie Ihren Tag richtig.

Ein Frühstück mit einem hohen Ballaststoffgehalt (5 Gramm oder mehr pro Portion) pro Tag hilft Ihnen, regelmäßig zu bleiben. Erwachsene benötigen täglich etwa 25 g Ballaststoffe, um den Verdauungstrakt in Gang zu halten. Wenn Sie Ihren Tag mit einer ausgezeichneten Quelle beginnen, bekommen Sie ein Bein.

Schlucken Sie Getränke in Flaschen.

Trinken Sie viel Wasser, um Austrocknung vorzubeugen und Verstopfung. Und hydratisiert bleiben wird Ihrem Körper helfen, die Veränderung in Ihrer Routine zu verwalten. In einigen Orten in Übersee ist das Trinken von Wasser in Flaschen und anderen Getränken die sicherste Sache, da der lokale Wasserhahn und das Brunnenwasser schädliche Bakterien enthalten können. Aus dem gleichen Grund, Eiswürfel in Restaurants ablehnen und benutzen Sie Wasser in Flaschen zum Zähneputzen.

Lassen Sie Ihre guten Essgewohnheiten nicht zu Hause.

Viel Spaß beim Reisen zu neuen Orten ist die lokale Kost probieren , aber es ist leicht, über Bord zu gehen. Auf keinen Fall berauben Sie sich selbst, aber versuchen Sie, die Portionen im Auge zu behalten (Vorspeise und Desserts zu trennen) und beschränken Sie sich auf eine köstliche Mahlzeit oder einen Leckerbissen pro Tag.

Bleiben Sie aktiv.

So verlockend es auch sein mag Lounge am Pool den ganzen Tag, häufige Pausen zu Fuß auf dem Gelände, machen ein paar Spot-Übungen, oder tatsächlich schwimmen ein wenig wird Ihnen helfen, Verstopfung zu vermeiden. Wenn Sie regelmäßig zu Hause trainieren, versuchen Sie zumindest eine modifizierte Version Ihres typischen Workouts - der Körper mag Routine. (Lesen Sie diese 7 Tipps, um im Urlaub aktiv zu bleiben.)

Medikamente einpacken.

Trotz bester Planung können Sie Magenverstimmung und Reisedurchfall auffallen. Planen Sie voraus, indem Sie das rezeptfreie Relief in Form von Antazida, Bismutsubsalicylat oder Loperamid in Ihrer Tüte verstauen.

Mehr von Prävention: Gesunde Reisewege mit Ihrem Haustier

Ernährungstipp
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Kohlenhydratarme, proteinreiche Chips | Prävention

Machen Sie ihn zu einem gesunden Snack mit Snyders Hanover EatSmart Soy Crisps, die in zwei Geschmacksrichtungen erhältlich sind: Parmesan, Knoblauch und Olivenöl und Tomaten, Romano und Olivenöl.