Versuche eine Essensmeditation

Eine neue Art zu fokussieren

Wenn du ' Ich bin immer davon ausgegangen, dass Meditation bedeutet, mit geschlossenen Augen mit geschlossenen Augen zu sitzen, und Sie haben einen Schock: Die Konzentration auf den gegenwärtigen Moment funktioniert genauso gut, wenn Sie ihn auf Ihr tägliches Leben anwenden. Das heißt, wenn Sie beim Abendessen essen, können Sie subtile Veränderungen vornehmen, die Sie beruhigen und Ihr Leben verändern. Warum? Wenn Sie langsamer werden, bemerken Sie die Muster Ihres eigenen Geistes. Dies gibt Ihnen die Wahl, wie Sie im Gegensatz zu Coursing auf Autopilot leben wollen. So geht's.

1. Atme tief durch.

Bevor du dein Essen aufnimmst, atme ein paar Mal tief ein, damit dein Körper und Geist sich beruhigen können.

Feld leer lassen Gib deine E-Mail-Adresse ein

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden

|

2. Schau dir dein Essen an.

Denk darüber nach, woher es kommt. Stellen Sie sich die verschiedenen Zutaten in ihrer ursprünglichen Form und sogar die Arten von Menschen vor, die sich um die Ernte oder die Tiere gekümmert haben.

3. Sei dankbar.

Ohne auf eine Schuldreise zu gehen, schätze die Tatsache, dass du tatsächlich Essen auf deinem Teller hast. Dies bringt das Gefühl der Dankbarkeit, das im Herzen einer sinnvollen Achtsamkeitspraxis liegt.

4. Beachten Sie die kleinen Dinge.

Wenn Sie das Essen mit Ihren Händen essen, beachten Sie seine Temperatur, Farben und Textur, wie Sie es aufnehmen. Wenn Sie es zu Ihrem Mund bewegen, verschieben Sie Ihren Fokus auf das Aroma und den Geschmack.

5. Analysiere deine Antwort.

Achte darauf, wie dein Verstand reagiert. Magst du, was du isst? Wünschst du, es wäre süßer, salziger, ein bisschen weniger scharf? Vergleichst du es mit früheren Mahlzeiten?

6. Atme tief durch.

Nimm ein paar tiefe Atemzüge, bevor du fertig bist und verlass den Tisch. Erinnere dich daran, wie der Teller aussah, als er voll war und wie er jetzt aussieht. Wenn du dich auf dein Essen konzentrierst, wirst du weniger Dinge essen und konsumieren, die dich nicht wirklich nähren.

Mehr von Prävention: Finde Meditation, die deiner Persönlichkeit entspricht

Everyday EatingMind
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Sind Smoothies gesunde Mahlzeitenersatz? | Prävention

Leser Frage: Sind Shakes und Smoothies in Ordnung als Mahlzeitenersatz zu trinken? Irgendwelche guten Produkte da draußen oder muss ich meine eigenen machen? Ashleys Antwort : Flüssige Ernährung hat ihre Vorzüge.