Was passiert, wenn eine ganze Stadt Wasser in Flaschen verbannt | Prävention

Wasser wird immer der Goldstandard in gesunden Schlucken sein, aber die Einweg-Plastikflaschen, die wir gewohnt sind, es zu kaufen machen eine verschwindende Handlung. Später in diesem Monat wird San Francisco über eine Maßnahme abstimmen, die den Verkauf von Wasser in Flaschen - ein Produkt, das für die Verschwendung von Müll und den Verbrauch fossiler Brennstoffe kritisiert wurde - auf Veranstaltungen auf städtischen Grundstücken verbietet. Es ist ein mutiger Schritt, aber nicht so neu, wie Sie vielleicht denken.

Vor zwei Jahren hat die Stadt Concord, Massachusetts, Wellen geschlagen, indem sie als erste Stadt des Landes den Verkauf von Wasser in Flaschen verboten hat. Aber wie überleben Zehntausende von Menschen ohne Flaschenwasser?

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Die Antwort ist überraschend einfach: Sie einfach machen. Wo einst Flaschenwasser zum Verkauf stand, sind Karten von strategisch platzierten Wasserfontänen in der ganzen Stadt aufgestellt. Schulen haben spezielle Tankstellen mit Tüllen, die groß genug sind, um Wasser in persönliche Behälter zu füllen. Restaurants sind mehr als bereit, wiederverwendbare Wasserflaschen wieder aufzufüllen. Es gibt sogar einen tragbaren Multi-Spigot-Wasserspender, der bei überfüllten Veranstaltungen wie der Feier zum Unabhängigkeitstag der Stadt auftaucht.

Am Anfang war es nicht einfach; Der Ortswechsel "spaltete die Gemeinde zuerst in der Mitte", sagt Concord Stadtdirektor Chris Whelan. Die Bürger haben sich jedoch an die neue Normalität gewöhnt, und dies wird am besten durch den jüngsten Versuch der Aufhebung im Dezember 2013 gemessen. Die Satzung wurde fast einstimmig von den Bewohnern der Konkordie mit mehr als 90% ihrer Stimmen unterstützt - fast doppelt so viel Unterstützung hatte in einem Aufruf 2012.

"Sie sehen die gelegentliche Wasserflasche, die jemand außerhalb der Stadt gekauft hat, aber ich sehe nicht, dass Leute mehr zuckerhaltige Getränke trinken," sagt Whelan. "In ihren Aktentaschen und Rucksäcken tragen die Menschen nur nachfüllbare Flaschen." In Concord gehört Mineralwasser einfach der Vergangenheit an.

Sagen Sie uns: Könnten Sie ohne Wasserflaschen leben?

Mehr von Prävention: Ihr Wasser in Flaschen hat 24.500 Chemikalien

SmartNewsHealth Habits & Mistakes
Empfehlungen
  • Essen: Der verrückte Grund Alkohol lässt dich 30% mehr essen | Prävention

    Der verrückte Grund Alkohol lässt dich 30% mehr essen | Prävention

    Getty Images / Chad Springer Haben Sie sich jemals gefragt, warum Sie sich magnetisch fühlen zur Pizza, wenn du ein paar zu viel gehabt hast? Du bist sicher nicht alleine.
  • Essen: 8 Günstige Lebensmittel Ernährungswissenschaftler Liebe | Prävention

    8 Günstige Lebensmittel Ernährungswissenschaftler Liebe | Prävention

    H. Armstrong Roberts / ClassicStock / Getty Images Egal, ob Sie Lebensmittel einkaufen oder eine große Familie ernähren möchten, die Rechnungen können sich wirklich summieren - besonders, wenn Sie versuchen, gesunde Entscheidungen zu treffen.
  • Essen: 5-Ingredient Slow Cooker Mahlzeiten für den Herbst | Prävention

    5-Ingredient Slow Cooker Mahlzeiten für den Herbst | Prävention

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Tara Donne Unser Lieblingsteil im Herbst? Es ist möglich, so ziemlich alles zu machen, was Sie sich wünschen - Eintöpfe, Currys, saftige Schweinekoteletts - in einem langsamen Herd und halten Sie Ihre Zeit in der Küche auf ein Minimum.
  • Essen: Genau wie ich meine Diät änderte, um besser schlafen zu können | Prävention

    Genau wie ich meine Diät änderte, um besser schlafen zu können | Prävention

    Alena Ozerova / Shutterstock Wenige Dinge sind frustrierender als Werfen und Drehen, Nacht für Nacht. Auch wenn Sie irgendwann Zs fangen, ein gestörter Schlafzyklus lässt Sie am nächsten Tag erschöpft.
  • Essen: Gesunde Lebensmittel für optimales Wohlbefinden | Prävention

    Gesunde Lebensmittel für optimales Wohlbefinden | Prävention

    Die richtigen Nährstoffe in der richtigen Balance zu bekommen, ist für die Erhaltung der Gesundheit unerlässlich.
  • Essen: Tart Herzretter | Prävention

    Tart Herzretter | Prävention

    Cranberries sind mit antioxidativen Polyphenolen gefüllt, die die Herzdurchblutung fördern. Die Experten der University of Wisconsin-Madison testeten Cranberries bei Schweinen (deren Blutgefäße ähnlich denen bei uns sind), die gezüchtet wurden, um verengte Arterien zu entwickeln.
  • Essen: Isst dein Fisch GVO-Soja? | Prävention

    Isst dein Fisch GVO-Soja? | Prävention

    Wenn Sie an Fabrikfarmen denken, kommen Ihnen die Ozeane wahrscheinlich nicht in den Sinn. Aber wenn die Soja-Lobby etwas damit zu tun hat, könnten die gleichen unhaltbaren Praktiken, die die industrielle Landwirtschaft plagen, bald die Meere treffen.
  • Essen: Machen Sie Ihre Küche krank? | Prävention

    Machen Sie Ihre Küche krank? | Prävention

    Die meisten von uns glauben, dass wir die Grundlagen der Sauberkeit in der Küche kennen Wie man rohes Huhn behandelt oder dass Gemüse vor dem Essen gründlich gewaschen werden sollte. Aber Restaurantküchen werden zu viel strengeren Standards gehalten, als die meisten uns jemals auferlegen.
  • Essen: Thunfisch gegen Lachs | Prävention

    Thunfisch gegen Lachs | Prävention

    Thunfisch in Dosen ist eine einfache, bequeme Proteinquelle, aber er ist für Quecksilbervergiftungen bekannt.

Tipp Der Redaktion

Straffen Sie Ihren Bauch | Prävention

Diese Bauch- und Brustmuskelübung wird Ihren Bauch straffen und andere Teile Ihres Rumpfes straffen: die Brustmuskeln (Brust), Trizeps (Rücken) Oberarme) und Deltoideus (Schultern).