Was ist gesünder: Trauben oder Granatapfelkerne? | Prävention

Herzlichen Glückwunsch! Die Geschenke sind ausgepackt, der Champagner fließt, und das Feiertagsdeko ist verstaut. Und mit einem neuen Jahr kommt eine Chance für neue Starts - vor allem, wenn Sie Glück haben.

Noch nicht in einem Glühen der Glückseligkeit zu sonnen? Vielleicht können Sie es beschuldigen, was Sie geschluckt haben, als die Uhr Mitternacht schlug: Auf der ganzen Welt läuten die Feiernden das neue Jahr mit einer Reihe von "Luckyfood" ein: Der spanische Brauch, um Mitternacht 12 Trauben zu essen, soll Übel und Übel abwehren führe ein Jahr des Wohlstands ein, während mediterrane Kulturen Granatapfelkerne für Wohlstand und Überfluss knallen.

Feld leer lassen Gib deine Emailadresse ein

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

|

Beide sind nahrhafte Leckerbissen das ganze Jahr genießen - aber hat eine Tradition die gesündere (und wage es, sagen wir glücklicher) Kante? Wir knackten die Zahlen und fanden heraus, welche mundgerechte Frucht mehr Nährstoffe enthält in dieser Woche Health-Food Face-Off . Hier ist ein glückliches und gesundes 2013!

ErnährungstippsNewsEssen, Gewicht zu verlierenEtages-Essen
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

5 Schmerzlose Möglichkeiten, Ihr Zuhause zu entgiften | Prävention

David Arky Ich habe meinen Anteil an chemischen Fanatikern - Menschen, die beim Anblick von wegwerfbarem Plastik erschauern Ich habe ihre Arbeitsplatten seit Jahrzehnten nicht mehr mit Essig geschrubbt. (Schauen Sie sich die verschiedenen Anwendungen für Essig an.