Was ist gesünder: rohe Nüsse oder geröstete Nüsse?

Chag Sameach ! Es ist die erste Nacht des Passahfests, ein Acht-Tage-Abenteuer in spirituelle Reflexion - und wirklich kreatives Kochen. Für die Dauer des Festes halten sich die Beobachter an einen strengen Diät-Code: kein Brot, keine Hefe und keine Dinge, die nicht für Passah koscher sind.

Wir hören schon die klagenden Köhler: Was ist übrig? Gott sei Dank für Nüsse, das ultimative Pessach-Essen und die Hauptstütze jedes Seder-Essens. (Unser Lieblingsgericht ist Charoset, eine wohlriechende Mischung aus Nüssen, Früchten und Wein.)

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre Emailadresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Nüsse sind die perfekte Snacks, die Sie bis Seder bringen - oder wirklich, jeden Tag. Aber wir haben uns gefragt: Gibt es einen Unterschied zwischen den rohen und gerösteten Sorten? Wir schlagen rohe Nüsse gegen ölgeröstete Nüsse, um zu sehen, welche Nuss den ungesäuerten Kuchen nimmt. Finde heraus:

hffo-nuts-lrg.jpg

ErnährungsberatungNachrichtenEveryday Essen
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

10 Stick-It-It-Strategien für neue Läufer

Foto von Matthew Leete / Getty Images Running bekommt oft einen schlechten Ruf zu hart, zu langweilig und zu hart für deine Gelenke. Die Wahrheit ist, dass es sich bei jedem Training schwerer anfühlt, als es ohne die richtige Technik sein muss.