Was ist gesünder: rohe Nüsse oder geröstete Nüsse?

Chag Sameach ! Es ist die erste Nacht des Passahfests, ein Acht-Tage-Abenteuer in spirituelle Reflexion - und wirklich kreatives Kochen. Für die Dauer des Festes halten sich die Beobachter an einen strengen Diät-Code: kein Brot, keine Hefe und keine Dinge, die nicht für Passah koscher sind.

Wir hören schon die klagenden Köhler: Was ist übrig? Gott sei Dank für Nüsse, das ultimative Pessach-Essen und die Hauptstütze jedes Seder-Essens. (Unser Lieblingsgericht ist Charoset, eine wohlriechende Mischung aus Nüssen, Früchten und Wein.)

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre Emailadresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Nüsse sind die perfekte Snacks, die Sie bis Seder bringen - oder wirklich, jeden Tag. Aber wir haben uns gefragt: Gibt es einen Unterschied zwischen den rohen und gerösteten Sorten? Wir schlagen rohe Nüsse gegen ölgeröstete Nüsse, um zu sehen, welche Nuss den ungesäuerten Kuchen nimmt. Finde heraus:

hffo-nuts-lrg.jpg

ErnährungsberatungNachrichtenEveryday Essen
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Coole, cremige Stawberry Pie | Prävention

"Ich mag dieses Tiefkühldessert an heißen Sommernächten servieren. Es ist wirklich süß und reich. Könnten Sie es leichter machen, damit es gesünder ist.