Warum bin ich so hungrig am Tag nach dem ich zu viel gegessen habe? | Prävention

Leser Frage: Warum bin ich so hungrig einen Tag nach dem ich zu viel essen?

Ashleys Antwort : Ja, es Es kommt mir komisch vor, dass Sie sich am nächsten Tag nicht satt fühlen, sondern hungrig sind - so hungrig, dass es Sie dazu bringt, sich noch einmal zu überfressen! Es ist eine große Frage, die zeigt, wie man zwischen Hunger, wenn der Körper physiologisch Nährstoffe benötigt, und Appetit, wo man geistige Signale bekommt, die man braucht und möchte, unterscheidet. Die Antwort auf Ihre Frage erinnert uns auch daran, wie der Körper Essen verwendet - und nicht.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Am meisten Eine wichtige Sache, um den Tag nach einem Binge zu tun, ist es, wieder auf Ihren Plan für sauberes Essen zu kommen. Das bedeutet, dass man sich an Lebensmittel hält, die aus der Natur stammen, und die Richtlinien für die Nährstoffbilanz, Häufigkeit und Portionskontrolle beachten. Aber das kann schwierig sein, wenn du Hunger hast! Am Tag nach dem Essen ist dein Körper oft erschöpft. Diese Müdigkeit könnte mit den Lieblingspartnern des Überessens zusammenhängen - reisen, feiern, stressen - oder es könnte nur daran liegen, dass dein Körper die ganze Nacht wach geblieben ist, um diese zusätzlichen Portionen zu verarbeiten (diese 2-minütigen Stresslösungen können dir helfen, dich zu entspannen) . Müdigkeit wird Hunger auslösen, weil der Körper Nahrung, speziell Kohlenhydrate, als schnelle Energie verwendet. Das Wichtigste ist also, sich selbst hochwertige Nahrungsmittel in der richtigen Nährstoffbilanz zu geben - vergiss Kohlenhydrate nicht, aber übertreibe sie auch nicht - beginnend mit der ersten Stunde des Aufwachens.

MEHR: Ist Gluten machen Du miserabel?

Eine weitere mögliche Erklärung für deinen Hunger ist, dass dein Verdauungssystem möglicherweise all das Essen (und den Alkohol?) Zurückweist, das du am Tag zuvor konsumiert hast. Wenn Sie öfter ins Badezimmer gehen oder wenn Sie eine andere Konsistenz haben als gewöhnlich, dann ist Ihr Körper wahrscheinlich nährstoffarm und fordert mehr. Trinken Sie viel Wasser und erhöhen Sie Ihre Aufnahme von feuchtigkeitsspendenden, wasserbasierten Lebensmitteln, sowie solche mit hohem Kalium, wie Kokoswasser, Avocado und Kartoffeln.

Schließlich, all dieser Hunger könnte in Ihrem Kopf sein, vor allem, wenn Sie überziehen auf Zucker oder Fett. Ich sage den Kunden, dass es etwa drei Tage dauern kann, bis die empfundenen Heißhungerattacken nachlassen. Also gib den Mocha weiter (den du normalerweise sowieso nicht bestellst, aber er sieht am Tag nach dem Überessen wirklich gut aus) und bleibe bei häufigen Boxenstopps mit ausgewogenen Nahrungsmitteln. Oh, und stellen Sie sicher, dass Sie etwas Ruhe und Erholung finden, um Ihren Körper und Geist wieder in Einklang mit ihren wahren Bedürfnissen zu bringen.

Kauen über ein Lebensmittel-Dilemma? Senden Sie es an [email protected]

Ashley Koff ist ein eingetragener Ernährungsberater, Qualitarian, Ernährungsexperte und Co-Autor von Mom Energy: Ein einfacher Plan, vollständig aufgeladen zu leben (Hay House; 2011) sowie Rezepte für IBS (Fair Winds Press; 2007).

MEHR: 25 Sassy Water Rezepte, um Ihnen zu helfen, die Aufwallung zu verlieren

Ernährungstipp
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

9 Beste Behandlungen für Zahnfleischerkrankungen Prävention

Adam88xx / Getty Images Mehr als die Hälfte der Männer und ein Drittel der Frauen über 30 Jahre haben einige Grad der Zahnfleischerkrankung. Jeder ist anfällig, weil sogar gesunde Münder mit den Bakterien wimmeln, die Zahnfleischerkrankungen verursachen können.