Wein gegen Lebensstil | Prävention

Es ist seit einiger Zeit klar, dass Weintrinken mit einer geringeren Sterblichkeit einhergeht als mit Bier oder harten Bränden. Aber es gab Diskussionen darüber, ob Vinos Gesundheitsvorteile auf intrinsischen Eigenschaften oder auf den Lebensstil von Weintrinkern beruhen.

In dieser dänischen Studie, die im British Medical Journal berichtet wurde, analysierten Forscher 3,5 Millionen Transaktionen, die in 98 Filialen von zwei großen Supermarktketten stattgefunden haben. Basierend auf diesen Transaktionen wurden Kunden als "nur Wein", "nur Bier", "gemischt" oder "Nicht-Alkohol" -Käufer klassifiziert.

Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie dürfen jederzeit abmelden.

| Was sie fanden, war, dass Leute, die Wein kauften, auch gesündere Nahrungsmittel kauften als Leute, die Bier kauften. Weintrinker kauften mehr Oliven, Obst, Gemüse, Geflügel, Kalbfleisch, Rindfleisch, Milch, fettarmen Käse und Speiseöl, während Biertrinker mehr Fertiggerichte, Aufschnitt, Wurstwaren, Schweinefleisch, Lamm, Pommes Frites, Zucker, Butter, Margarine, und alkoholfreie Getränke.

Mehr Gewichtsverlust News Willst du dich voll fühlen? GeburtenkontrollmythosBustedNutrition Advice
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Perfekte Schrittzähler-Platzierung

Nicht alle Schrittzählerpositionen wurden gleich erstellt. Wenn sich Ihr Schrittzähler nicht an der richtigen Stelle befindet, erhalten Sie erst dann eine genaue Schrittzahl, wenn Sie ihn neu positionieren. Wenn Sie also wissen möchten, ob Sie wirklich 10.