Ihr Lieblings-Mac & Käse enthält wahrscheinlich giftige Chemikalien. Hier ist alles, was Sie wissen müssen. | Prävention

mphillips007 / Getty Images

Holen Sie sich das: Mehr als zwei Millionen Kisten Makkaroni und Käse werden jeden Tag in den Vereinigten Staaten verkauft- und es ist ziemlich offensichtlich warum; Das Gericht ist im Grunde Komfort in einer Schüssel. Während die meisten von uns wissen, dass Mac und Käse nicht gerade ein gesundes Essen ist, scheint es harmlos genug, um es an Ihre Kinder (oder unsere inneren Kinder) so lange wie wir uns erinnern können.

Aber es stellt sich heraus, verarbeitet Mac und Käse sind vielleicht nicht so harmlos.

Feld leer Geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

PREVENTION PREMIUM: 9 Easy Backyard BBQ Recipes

Laut einer aktuellen Studie verschiedener verpackter Käseprodukte, darunter 10 verschiedene verpackte Makkaroni und Käse, ist der Großteil der in Amerika verkauften Käseprodukte mit Phthalaten behaftet, einer Klasse von hormonstörenden Chemikalien, die üblicherweise zum Weichmachen von Kunststoffen verwendet werden. Phthalate wurden mit einer Reihe von Gesundheitsproblemen in Verbindung gebracht, von Schilddrüsenerkrankungen bis hin zur Störung der fötalen Entwicklung.

(Finden Sie heraus, wie man Lebensmittelchemikalien vermeidet und Fett verbrennt mit den natürlich süßen, salzigen und sättigenden Mahlzeiten in Iss sauber, verliere Gewicht und liebe jedes Bit e .)

Die Chemikalie wurde in allen bis auf eine der 30 getesteten Proben gefunden, und Mac und Käse aus Käsepulver enthielten die höchsten Konzentrationen. Tatsächlich waren die Phthalate in Makkaroni und Käsepulver viermal höher als in anderen Produkten, einschließlich Hartkäse und geschnittenem Käse.

MEHR: 6 FDA-zugelassene Lebensmittelzusatzstoffe, die Sie nicht essen sollten

Ein wenig ausgeflippt? Das ist völlig verständlich. Hier ist alles, was Sie wissen müssen, um in Sicherheit zu bleiben - ohne dieses Gericht zu vernachlässigen:

Wie kommen diese Chemikalien in unsere Nahrung?
Sie werden Phthalate niemals als Zutat auf einer Schachtel finden von Mac und Käse, weil es nie absichtlich hinzugefügt wurde. Die Chemikalie wird verwendet, um Lebensmittelverpackungs-und -verarbeitungsgeräte wie Förderbänder herzustellen, so dass Partikel einfach auf natürliche Weise aufgewickelt werden. Und leider sind Phthalate für Käseliebhaber teilweise gut an Fettsäuren gebunden.

Obwohl Europa viele Phthalate in Verarbeitungsanlagen und Verpackungen, die mit fetthaltigen Lebensmitteln in Berührung kommen, verboten hat, erlaubt die FDA immer noch Phthalate zu verwenden und berücksichtigt sie indirekte Lebensmittelzusatzstoffe.

MEHR: Die 4.000 Chemikalien in Ihrer Lebensmittelverpackung

Und was genau sind die Risiken?
Phthalate haben nicht nur gezeigt, dass sie die Testosteronproduktion reduzieren und die Schilddrüsenfunktion verändern, sondern Studien Sie haben auch festgestellt, dass sie das Risiko für Diabetes um bis zu 30% erhöhen können.

Phthalate stellen auch ein zusätzliches Risiko für schwangere Frauen und ihre Kinder dar.

"Immer mehr wissenschaftliche Beweise verbinden Phthalate mit Problemen der Gehirnentwicklung Diese Chemikalien in Produkten und Lebensmitteln können ihre Babys einem höheren Risiko für Lern- und Entwicklungsstörungen aussetzen ", sagt Maureen Swanson, Professorin für Epidemiologie und Umweltgesundheit an der UC Davis De Abteilung für Public Health Sciences, sagte in einer Erklärung.

Auf der Suche nach einem neuen Mittagessen Idee? Probieren Sie diese gegrillten Steak Tacos mit Avocado-Salsa:

Was ist eigentlich sicher zu essen?
Forscher glauben, dass fast jedes verpackte Mac und Käse-Produkt auf dem Markt mit der Chemikalie verunreinigt ist, so ist Ihre beste Wette, um aufzurollen Ihre Ärmel und machen eine hausgemachte Menge Käse-erstickt Pasta mit fettarmen Zutaten, sagt Christine Palumbo, RDN, FAND, ein eingetragener Ernährungsberater außerhalb von Chicago.

MEHR: 17 Kochtipps von Top Chefs

"Da sich Phthalate in Fett ansammeln, sollten Sie Ihr Gericht mit fettarmen Milchprodukten wie Magermilch und fettarmem Käse anstelle von Sahne, Vollmilch und Vollmilchprodukten zubereiten", schlägt Palumbo vor.

Haben Sie kein Rezept, das zur Rechnung passt? Probieren Sie unser Go-to-Mac und Käse-Rezept mit 1% Milch und fettarmem Cheddar. Gefrorener pürierter Kürbis wird benötigt, um etwas fettarme Cremigkeit hinzuzufügen und Nährstoffe hinzuzufügen. Hübsches Genie, nicht? (Psst! Verpassen Sie nicht diese 7 anderen Möglichkeiten, um Ihre Pasta cremig ohne Käse oder Sahne zu machen.)

ToxineEssen-Shopping TippsEssen Reinigen
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Training für einen Halbmarathon unter dem Draht | Prävention

Ich laufe viermal pro Woche 3, 5 Meilen und möchte den Halbmarathon in Boulder laufen , CO, am 25. September.