15 Wege zum Schlechten Atem | Prävention

In der römischen Zeit verwendet Menschen Stöcke für Zahnbürsten und Zahnpulver so abrasiv, dass es weggeschliffen die Oberfläche der Zähne, wodurch das Fruchtfleisch freigelegt wird. Als ihre Zähne schmerzten, wendeten sie Olivenöl an, in dem Regenwürmer gekocht worden waren. Nach all dem, es ist sicher zu sagen, sie hatten schlechten Atem. Heute ist die Zahnhygiene ein großes Geschäft, und der Platz, den sie in einem durchschnittlichen Lebensmittelgeschäft haben, ist mit dem der Produktabteilung vergleichbar. Dennoch sorgen sich die Menschen um ihren Atem. Die gute Nachricht ist, dass bei guter Zahnpflege - Mundgeruch, auch Halitosis genannt - zum größten Teil vermieden werden kann. So geht's.

Einfach auf den Knoblauch gehen

Stark gewürzte Speisen verweilen gerne lange, nachdem die Party vorüber ist. Bestimmte Geschmäcker und Gerüche bleiben in Form der ätherischen Öle, die sie in Ihrem Mund hinterlassen. Je nachdem, wie viel Sie essen, kann der Geruch bis zu 24 Stunden anhalten, egal wie oft Sie Ihre Zähne putzen. Einige Lebensmittel zu vermeiden sind Zwiebeln, scharfe Paprika und Knoblauch. (Finden Sie 20 unerwartete Dinge heraus, die Sie riechen könnten.)

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Delay Deli Run

Spicy deli Fleisch wie Pastrami, Salami und Pepperoni hinterlassen auch dann noch lange ihre Öle, nachdem Sie dieses Sandwich geschluckt haben. Du atmest. Sie atmen. & rdquo; Da diese säurehaltige Lebensmittel sind, fördern sie Bakterienbesiedlung und trockenen Mund, was Mundgeruch verursacht, & rdquo; sagt John C. Moon, DDS. Wenn ein Anlass für süß riechenden Atem erfordert, vermeiden Sie diese Fleisch für 24 Stunden im Voraus, damit sie nicht für Sie sprechen.

MEHR: 5 Strategien für schlechten Atem in der Bucht

Sagen Sie: "Bitte, Nein Käse. "

Camembert, Roquefort und Blauschimmelkäse werden aus gutem Grund als stark bezeichnet - sie halten den Atem an und lassen ihn nicht los. Einige andere Milchprodukte können die gleiche Wirkung haben. (Dies sind die 25 Lebensmittel, die Zahnärzte nie essen.)

Willkommen Joghurt

Vorläufige Forschung zeigt, dass die lebenden Bakterien in Joghurt Ebenen der schlechten Atem-verursachenden Bakterien unterdrücken können. Forscher glauben, dass Joghurt die geruchsbildenden Bakterien auf der Zunge reduziert. Die Theorie: Gute Käfer im Joghurt können die stinkenden Bakterien verdrängen oder eine ungesunde Umgebung dafür schaffen. Joghurt fördert gute Bakterien, sagt Moon. (Finden Sie die 4 Dinge heraus, die Sie wissen müssen, bevor Sie griechischen Joghurt kaufen.)

Limit Fish

Einige Fische, wie die Sardellen auf Ihrer Pizza oder der Thunfisch, den Sie in Ihre Brown-Bag-Lunch stecken, können einen bleibenden Eindruck hinterlassen .

Was du trinkst

Kaffee, Bier, Wein und Whisky stehen ganz oben auf der Liste der Täter. Jeder hinterlässt einen Rückstand, der an der Plakette in Ihrem Mund haften und Ihr Verdauungssystem infiltrieren kann. Jeder Atemzug, den du nimmst, geht zurück in die Luft.

MEHR: Schlechte Atemmittel

Eine Zahnbürste tragen

Einige Gerüche können dauerhaft oder vorübergehend beseitigt werden, wenn du unmittelbar nach dem Essen eine Zahnbürste benutzt. Der Hauptschuldige an schlechtem Atem ist ein weicher, klebriger Film von lebenden und toten Bakterien, der sich an deinen Zähnen und deinem Zahnfleisch festhält, sagt Moon. Dieser Film wird Plaque genannt. Zu jeder Zeit sind 50 Billionen dieser mikroskopisch kleinen Organismen in Ihrem Mund herumlungernd. Sie sitzen in jeder dunklen Ecke und essen jeden Bissen Essen, der an deinen Lippen vorbeifließt, sammeln Gerüche und produzieren eigene Gerüche. Wenn Sie ausatmen, atmen die Bakterien aus. Also die Plaque nach jeder Mahlzeit wegbürsten und das Atemproblem beheben.

Sip On Water

Auch wenn Sie nicht putzen können, können Sie spülen. Nimm einen Schluck Wasser nach den Mahlzeiten, schwing es herum und wasche den Geruch von Essen aus deinem Mund, sagt Jerry F. Taintor, DDS. In der Tat behaupten Experten, dass das Trinken mindestens acht 8-Unzen-Gläser Wasser täglich Ihren Mund feucht hält und hilft, die Speisereste wegzuwischen, auf denen Bakterien gedeihen. & ldquor; Trockener Mund ist ein ernsthaftes Problem für Menschen, die bestimmte Medikamente wie Antihistaminika einnehmen, und für unsere wachsende ältere Bevölkerung, die sich auf mehreren Medikamenten befindet & rdquo; sagt Taintor. In der Tat ist trockener Mund einer der Haupttäter für Mundgeruch.

MEHR: 12 Red Flags im Büro des Zahnarztes

Gargle A Minty Mundwasser

Wenn Sie 20 Minuten von Mundgeruch brauchen, ist Gurgeln mit einem Mundwasser eine gute Idee. Aber wie Aschenputtels Kutsche-Kürbis, wenn die Zeit um ist, wird die Magie weg sein, und Sie werden wieder von Ihrer Hand sprechen. Willst du zusätzlichen Schutz? Tauchen Sie Ihre Zahnbürste in eine Mundspülung mit 0,12% Chlorhexidingluconat (wie Peridex, eine frei verkäufliche Mundspülung von Procter & Gamble) und putzen Sie auch Ihre Zunge.

Wählen Sie Ihr Mundwasser durch Inhaltsstoffe

Medizin Flavoured Mundwässer enthalten ätherische Öle wie Thymian, Eukalyptus, Pfefferminz und Wintergrün, sowie Natriumbenzoat oder Benzoesäure. Kräuter und ätherische Öle helfen, die geruchserzeugenden Abfallprodukte Ihrer Mundbakterien zu neutralisieren, sagt Moon. Er empfiehlt Biotene, Crest ProHealth oder The Natural Dentist Mundspülungen. & quot; Sie schmecken sehr erfrischend und es gibt keinen Alkohol in ihnen, & rdquo; er sagt. Egal, welches Mundwasser Sie wählen, vermeiden Sie alkoholhaltige Produkte, die einen trockenen Mund verursachen.

Kauen Sie eine Minze oder etwas Gum

Wie ein Mundwasser ist ein Atemminz- oder Minzgummi nur eine Vertuschung, gut für ein kurzes Interview , eine kurze Fahrt in einem kompakten Auto oder ein sehr kurzes Datum. Aber vermeiden Sie zuckerhaltigen Zucker, warnt Mond. & rdquo; Zucker kann Bakterien züchten und Mundgeruch fördern. Kauen Sie statt dessen zuckerfreien Kaugummi oder Bioten-Kaugummi. Biotene hat eine komplette Produktlinie, einschließlich Spülen, Kaugummi und Spray. Moon empfiehlt alle drei. Halte das Kaugummikauen auf ein Minimum, weil es die Zähne abnutzt.

MEHR: 12 Dinge, die dein Zahnarzt über dich weiß, indem du in deinen Mund schaust

Bring deine Zunge

"Die meisten übersehen ihre Zungen, & rdquo; sagt Mond. Ihre Zunge ist mit kleinen haarähnlichen Vorsprüngen bedeckt, die unter einem Mikroskop wie ein Wald aus Pilzen aussehen. Unter den Kappen der "Pilze", & rdquo; Es gibt Platz für Plakette und einige Dinge, die wir essen, um untergebracht zu werden. Dieses Zeug verursacht schlechten Atem. Sein Rat? Wenn Sie Ihre Zähne putzen, gehen Sie auch sanft über Ihre Zunge. Dies wird helfen, die Nahrung und Bakterien, die zu schlechtem Atem führen, wegzuräumen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Zungenschaber nur für diesen Zweck kaufen; Sie sind in vielen Drogerien und Discount-Kaufhäusern verkauft. Moon empfiehlt auch ein Produkt namens Breath Rx, das Trümmer auf der Zunge löst und geruchsverursachende Bakterien abtötet.

Essen, um schlechten Atem zu quetschen

Iss dein Gemüse. "Gemüse hilft, Säure zu reduzieren, & rdquo ; sagt Mond. "Das fördert nicht nur einen guten Atem, sondern auch eine gute Gesundheit. & rdquo; Wenn alles andere fehlschlägt, essen Sie Ihre Garnitur. Petersilie enthält Chlorophyll, ein bekannter Atemdesodorierer. Werfen Sie ein paar Handvoll (sogar fügen Sie etwas Brunnenkresse zum Mix hinzu) in einem Entsafter. Trinken Sie den Saft immer dann, wenn Sie Ihren Atem wieder auffrischen müssen.

Denken Sie, Gewürz ist schön. Andere Kräuter und Gewürze in Ihrer Küche sind natürliche Atemverstärker. Tragen Sie eine kleine Plastiktüte mit Nelken, Fenchel oder Anis, um nach gerösteten Mahlzeiten zu kauen.

Probieren Sie ein Gurgel-Special. Mischen Sie Salbei, Ringelblume und Myrrhe (alle im Bioladen erhältlich) Proportionen und gurgeln mit der Mischung vier Mal am Tag. Bewahren Sie das Mundwasser bei Raumtemperatur in einem dicht verschlossenen Glas auf.

Wie Sie Ihren Atem testen können

Wie schlimm ist Ihre Mundgeruch? Wenn du keinen Freund hast, der dir die Wahrheit sagt, gibt es ein paar Möglichkeiten, wie du deinen Atem testen kannst. Nimm deine Hände in die Hände. Atme mit einem großen, tiefen "ha-a-a-a" hinein. Schnüffeln. Wenn es nach dir riecht, ist es tödlich für die um dich herum. "Die meisten Leute, die schlechten Atem haben, wissen es, & rdquo; sagt Mond. "Menschen, die schlechten Atem haben, haben auch eine geschmackliche Gleichgültigkeit, also ist das ein weiterer Hinweis darauf, dass etwas vor sich geht." Zahnseide. Ziehe die Zahnseide sanft zwischen deine Zähne und schnüffle dann etwas von dem Schleim, den du entdeckst. Es wird einen Geruch haben, egal was, aber wenn es schlecht riecht, riechst du schlecht.

Was der Arzt über schlechten Atem tut

Taintor kaut zuckerfreies, minzhaltiges Kaugummi mit Wasser. Es bewegt den minzigen Geschmack im Mund und lässt den Atem besser riechen. Was ist mit den Bakterien? Gute Frage. Taintor verwendet Mundwasser vor dem Zähneputzen und nach dem Zähneputzen. "Dies hilft, die Menge an Mundbakterien zu reduzieren, & rdquo; er sagt. Weniger Bakterien bedeutet besseren Atem und weniger Karies.

MEHR: 12 Dinge, die Ihr Zahnarzt über Sie weiß, nur indem er in Ihren Mund schaut

Wann Sie einen Arzt besuchen sollten

Wenn Ihre Mundgeruch länger anhält 24 Stunden ohne einen offensichtlichen Grund, rufen Sie Ihren Zahnarzt oder Arzt. & quot; Wenn Sie schlechten Atem haben, ist es normalerweise ein Zeichen für ein Ungleichgewicht im System & rdquo; sagt Mond. Es kann ein Zeichen von Zahnfleischerkrankungen, Diabetes, Abszess oder bakteriellen oder Pilzen sein. & rdquo; Schlechter Atem kommt oft von irgendeiner Form von Entzündung & rdquo; sagt Mond. Es kann auch ein Zeichen von Austrocknung oder Zinkmangel sein, oder es kann durch Medikamente, einschließlich Penicillamin und Lithium verursacht werden.

Beratergruppe

John C. Moon, DDS, ist ein Kosmetik- und Allgemeinzahnarzt in Half Moon Bay, Kalifornien.

Jerry F. Taintor, DDS, ist ehemaliger Lehrstuhl für Endodontie an der Universität von Tennessee College of Dentistry in Memphis und UCLA School of Dentistry. Er ist Autor von Der vollständige Leitfaden zur besseren Zahnpflege .

Gesundheitsbedingungen
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

5 Möglichkeiten Ihr Handy schadet ernsthaft Ihrem Körper | Prävention

Smartphones helfen Ihnen aufzuwachen, zu navigieren, mit anderen zu verbinden und haben Spaß. Nicht so lustig, sind einige Dinge mit Ihrem Telefon können Sie tun. (Machen Sie einen Teil des Schadens mit diesen 5 Zügen rückgängig, die Ihren Hals entkräften.