20 Tipps zur Behandlung von Hämorrhoiden Prävention

Hämorrhoiden gehören zu den häufigsten aller gesundheitlichen Beschwerden. Mehr als die Hälfte von uns werden Hämorrhoiden entwickeln, in der Regel nach dem 30. Lebensjahr, nach der American Society of Colon- und Rektalchirurgen. Sogar Napoleon hatte Hämorrhoiden. Es wird gesagt, dass der störende Schmerz der Hämorrhoiden des Kaisers zu seiner Niederlage bei Waterloo beitrug. Die geschwollenen Venen von Hämorrhoiden sind in oder um den Anus. Der Zustand wird mit zunehmendem Alter häufiger, aber auch mit Schwangerschaft und Geburt, chronischer Verstopfung und chronischem Durchfall verbunden. Vererbung ist ein Faktor, aber Hämorrhoiden können auch durch-Dinge wie Diät-und Toilettengewohnheiten verursacht und behoben werden. (Erfahren Sie mehr darüber, was Hämorrhoiden verursacht.)

Was auch immer die Ursache ist, das Gewebe, das die Gefäße stützt, dehnt sich aus. Die Gefäße weiten sich dann, ihre Wände werden dünn und sie bluten. Wenn die Dehnung und der Druck weitergehen, wölben sich die geschwächten Gefäße. Wenn Sie eines dieser Symptome bemerken, könnten Sie Hämorrhoiden haben: Schmerzen, Juckreiz im Analbereich, Blutungen während eines Stuhlgangs, eine Protrusion im Analbereich. Die meisten Hämorrhoiden verbessern sich dramatisch mit einfachen Maßnahmen. Hier sind die Hämorrhoiden-Behandlungsmethoden, die unsere Experten vorschlagen.

Dieses Feld bitte ausfüllen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Ballaststoffe zu Ihrer Diät hinzufügen

American Gastroenterological Association schlägt vor, dass Trinkwasser und essen genug Ballaststoffe sind die beiden größten Möglichkeiten, Hämorrhoiden Schübe zu behandeln. Faser hat eine konsistente vorteilhafte Wirkung, & rdquo; sagt Janelle Gurguis-Blake, MD. Erhöhte Ballaststoffe in Ihrer Ernährung können dazu führen, dass Stuhl weich wird und sie leichter passieren, wodurch der Druck auf Ihre Hämorrhoiden reduziert wird. Erhöhen Sie die Ballaststoffe entweder durch den Verzehr ballaststoffreicher Nahrungsmittel oder indem Sie ein Ballaststoffpräparat (wie Metamucil, Citrucel oder FiberCon) oder beides einnehmen. Achte nur darauf, dass du auch viel Flüssigkeit trinkst. Ballaststoffreiche Lebensmittel umfassen Brokkoli, Bohnen, Weizen und Haferkleie, Vollkornprodukte und Obst. (Probieren Sie diese 6 schmackhaften Methoden aus, um mehr Ballaststoffe in Ihrer Ernährung zu erhalten.)

Faser langsam hinzufügen

Ballaststoffe können Blähungen oder Gas verursachen. Erhöhen Sie daher Ihre Tagesmenge langsam. Ziel für 25 bis 30 Gramm pro Tag. Wenn Sie Ihre Ballaststoffe erhöhen, achten Sie darauf, mehr Wasser zu trinken. (Versuchen Sie diese 25 freche Wasser Rezepte.)

Erleichterung der Durchgang von Hockern

Sobald Sie die Ballaststoffe und Flüssigkeiten in Ihrer Ernährung erhöht haben, sollte Ihr Stuhl weicher und mit weniger Aufwand gehen. Sie können helfen, Ihre Därme noch reibungsloser bewegen, indem Sie Ihren Anus mit einem Hauch von Vaseline schmieren, sagt Edmund Leff, MD. Benutze einen Wattestäbchen oder nur deinen Finger und trage das Gelee etwa 1/2 Zoll in den Mastdarm.

MEHR: 10 Dinge, die du falsch über deinen Poop machst

Übung

Experten stimmen zu, dass du sie behalten kannst Ihre Gedärme bewegen sich mit moderatem Aerobic-Training, wie z. B. 30 Minuten zügiges Gehen jeden Tag.

Gehen Sie, wenn Sie gehen müssen

Wenn der Drang eintritt, gehen Sie sofort ins Badezimmer; Warten Sie nicht auf eine günstigere Zeit. Der Stuhl kann sich sichern, was zu erhöhtem Druck und Anstrengung führen kann.

Begrenzen Sie Ihre Toilettenzeit

Eine britische Umfrage ergab, dass 40% von uns auf der Toilette lesen. Keine gute Idee, wenn Sie Hämorrhoiden haben. Längeres Sitzen auf der Toilette bewirkt, dass sich das Blut sammelt und die Gefäße vergrößert.

Sich zärtlich reinigen

Es ist äußerst wichtig, sich selbst ordentlich und schonend zu reinigen, sagt Leff. Toilettenpapier kann kratzig sein und sogar chemische Reizstoffe enthalten. Kaufen Sie nur unscented weißes Toilettenpapier, und dämpfen Sie es unter dem Wasserhahn vor jedem Wischen, oder verwenden Sie vorbefeuchtete alkoholfreie Tücher.

Sitz in einem Sitz

Die meisten Experten empfehlen ein 20-Minuten-Sitzbad nach jedem Stuhlgang (plus 2 oder 3 zusätzliche Male pro Tag) um den Analbereich zu reinigen und Schmerzen und Irritationen zu lindern, sagt J. Byron Gathmright Jr., MD. Setzen Sie sich in eine Badewanne, die mit 3 bis 4 Zoll warmem Wasser gefüllt ist, oder kaufen Sie eine Plastikwanne, die das Wasser hält und über Ihren Toilettensitz passt.

Trocken langsam

Nach einem Sitzbad den Analbereich trocken tupfen; Reiben oder wischen Sie nicht hart. Sie können den Bereich auch mit einem Haartrockner in der kühlen Umgebung trocknen.

Kein Kratzen

Hämorrhoiden können jucken, und Kratzer können sie lindern. Aber nicht geben dem Drang zu kratzen nach. "Man kann die Wände dieser empfindlichen Venen beschädigen und die Sache noch schlimmer machen", sagt Leff.

Heben Sie keine schweren Gegenstände an

Schweres Heben und anstrengendes Training können sich auf die Toilette auswirken, sagt Leff. Wenn Sie anfällig für Hämorrhoiden sind, erhalten Sie einen Freund zu helfen oder jemanden einzustellen, um das Klavier oder die Kommode zu bewegen.

Behandlung mit einer Hämorrhoiden-Medikation

Es gibt viele Hämorrhoiden-Cremes und Zäpfchen auf dem Markt, und während sie in der Regel nicht lassen Ihr Problem verschwinden, die meisten sind als lokale Schmerzmittel konzipiert und können einige Beschwerden lindern, sagt Gathright. Begrenzen Sie ihre Verwendung auf 1 Woche; Sie können die Haut zu dünn werden lassen.

Wählen Sie eine Creme

Wählen Sie eine Hämorrhoiden-Creme über ein Suppositorium, sagt Leff. Suppositorien sind für äußere Hämorrhoiden absolut nutzlos. Selbst für innere Hämorrhoiden, neigen sie dazu, zu weit oben das Rektum schwimmen, um viel Gutes zu tun, sagt er.

Arbeit Wunder mit Zaubernuss

Ein Hauch von Hamamelis auf das Rektum mit einem Wattebausch aufgetragen ist eine der Die besten Heilmittel für externe Hämorrhoiden, vor allem, wenn es Blutungen gibt, sagt Marvin Schuster, MD. Hamamelis bewirkt, dass die Blutgefäße schrumpfen und sich zusammenziehen. Während etwas kaltes, sogar Wasser, kann helfen, den Schmerz von Hämorrhoiden zu töten, bietet eisig kalt Hamamelis noch mehr Erleichterung. Chill eine Flasche Hamamelis in einem Eiskübel oder im Kühlschrank. Nehmen Sie dann einen Wattebausch, tränken Sie ihn in der Hamamelis und tragen Sie ihn gegen Ihre Hämorrhoiden auf, bis er nicht mehr kalt ist, dann wiederholen Sie, schlägt Schuster vor.

Flavonoide verhindern Flare-Ups

Diese Antioxidantien werden hauptsächlich in dunklen Beeren gefunden , kann helfen, die Ausdünnung von Venen zu stoppen, die die Entwicklung von Hämorrhoiden reduzieren können. In einer Studie mit 120 Patienten mit häufigen Hämorrhoidenaufflammen hatten diejenigen, die zweimal täglich 500 Milligramm Flavonoide erhielten, weniger und weniger schwere Hämorrhoidenanfälle. Eine andere Studie, veröffentlicht im britischen Journal of Surgery, , untersuchte die Wirkung von Flavonoiden bei 100 Patienten, die sich einer Operation unterziehen mussten, um ihre blutenden Hämorrhoiden zu reparieren. Nach 3 Tagen Behandlung mit den Flavonoiden wurde die Blutung bei 80% der Patienten gestoppt. Fortgesetzte Behandlung verhindert einen Rückfall bei fast zwei Drittel der Patienten.

Versuchen Stoneroot

"Ich habe einen Patienten, der festgestellt hat, dass Collinsonia die einzige Sache ist, die seine Hämorrhoiden kontrolliert, & rdquo; sagt Grady Deal, DC, PhD. Collinsonia, auch bekannt als Stoneroot, ist ein altmodisches pflanzliches Heilmittel, das im letzten Jahrhundert populär war, obwohl es heute noch in einigen Reformhäusern zu finden ist. Kräuterkundige beschreiben Collinsonia canadensis als Kraut, das die Struktur und Funktion der Venen stärkt. Es ist besonders gut für die Behandlung von Hämorrhoiden, wirkt als Adstringens, die helfen kann, die schmerzenden Venen schrumpfen, sagt Deal.

Nehmen Sie zwei Kapseln 375 Milligramm zweimal täglich mit einem vollen Glas Wasser zwischen den Mahlzeiten für akute Probleme. Einige Leute müssen eine Erhaltungsdosis von zwei Tabletten täglich unbegrenzt einnehmen, um die Symptome zu kontrollieren, sagt Deal. (Aber überprüfen Sie zuerst mit Ihrem Arzt.) & Quot; Ich halte sie für meine Hämorrhoiden Patienten & rdquo; sagt er.

Genießen Sie scharfes Essen

Eine neuere Studie zeigt, dass der Verzehr von rotem Chili-Pfeffer die Hämorrhoiden-Symptome nicht verschlechtert. & ndash; Es gibt keinen Grund, Patienten daran zu hindern, gelegentlich ein scharfes Gericht zu genießen, wenn sie dies wünschen & &; sagt Donato F. Altomare, MD.

Liegen auf Ihrer linken Seite, wenn Sie schwanger sind

Schwangere Frauen sind besonders anfällig für Hämorrhoiden, teilweise weil der Uterus sitzt direkt auf den Blutgefäßen, die die Hämorrhoiden Venen ablassen, sagt Lewis R. Townsend, MD. Ein spezielles Hämorrhoidenmittel, wenn Sie schwanger sind, ist, dass Sie alle vier bis sechs Stunden für etwa 20 Minuten auf der linken Seite liegen, sagt er. Dies hilft, den Druck auf die Hauptvene zu verringern und die untere Hälfte des Körpers zu entleeren.

Geben Sie es eine kleine Shove

Manchmal bezieht sich das Wort Hämorrhoiden bezieht sich nicht auf eine geschwollene Vene, sondern auf eine nach unten Verschiebung der Analkanalauskleidung. Wenn Sie eine solche vorstehende Hämorrhoide haben, versuchen Sie es sanft zurück in den Analkanal drücken, sagt Townsend. Hämorrhoiden, die hängen gelassen werden, sind Hauptkandidaten, um sich zu schmerzhaften Gerinnseln zu entwickeln.

Kaufen Sie ein spezielles Kissen

Das Sitzen auf harten Oberflächen kann Hämorrhoiden verschlimmern; Ein Doughnut-förmiges Kissen (erhältlich in Drogerien und Sanitätshäusern) kann Druck von schmerzhaften Hämorrhoiden nehmen, sagt Townsend.

Wann man einen Arzt über Hämorrhoiden anruft

Wenn Sie noch nie Hämorrhoiden hatten, aber plötzlich Sie erleben Unbehagen, es kann gut mit etwas anderem verbunden sein. Wenn Beschwerden durch Juckreiz begleitet werden und Sie vor kurzem von einer Reise ins Ausland zurückgekehrt sind, könnten Sie Parasiten haben. Sie werden medizinische Behandlung benötigen, um sie loszuwerden. Blutungen aus dem Rektum würden immer einen Arztbesuch rechtfertigen, sagt Leff. "Hämorrhoiden können nie Krebs werden, aber Hämorrhoiden können bluten und Krebs kann bluten. & rdquo; Zu anderen Zeiten kann eine vergrößerte Vene in Ihrem Anus gerinnen und einen großen, blauen, geschwollenen, harten Bereich schaffen, der sehr schmerzhaft ist. In den meisten Fällen kann Ihr Arzt leicht das Gerinnsel extrahieren.

MEHR: 6 Dinge, die Proktologen Sie wissen möchten

Beratergruppe

Donato F. Altomare, MD, ist ein Arzt in die chirurgische Abteilung an der medizinischen Fakultät der Universität von Bari in Italien.

Grady Deal, DC, PhD, ist ein Ernährungs-Chiropraktiker in Koloa, Kauai, Hawaii. Er ist Gründer und Direktor von Hawaiian Wellness Holiday Health Spa von Dr. Deal in Koloa.

J. Byron Gathright Jr., ist emeritierter Lehrstuhl für Kolon- und Rektalchirurgie der Ochsner Klinik und klinischer Professor für Chirurgie an der Universität Tulane, beide in New Orleans. Er ist auch Präsident der American Society of Dickdarm-und Rektumchirurgen.

Janelle Gurguis-Blake, MD, ist ein Hausarzt in Washington, DC.

Edmund Leff, MD, ist ein Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...3/index.html Marti Schuster, MD,

ist der ehemalige Direktor des Marvin M. Schuster Zentrums für Verdauungs - und Motilitätsstörungen am Hopkins Bayview Medical Center und ehemaliger Professor von Medizin und Psychiatrie an der School of Medicine der Johns Hopkins University, beide in Baltimore. Lewis R. Townsend, MD,

praktiziert Geburtshilfe und Gynäkologie bei Contemporary Women's Healthcare in Bethesda, Maryland, und Sibley Memorial Hospital in Washington, DC. Er ist ehemaliger klinischer Ausbilder für Geburtshilfe und Gynäkologie am Georgetown University Hospital und ehemaliger Direktor der Physicial's Group am Columbia Hospital für Frauen in Washington, DC. Gesundheitsbedingungen

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Die 5 schlimmsten Dinge, die Sie vor einem Lauf tun können | Prävention

GNL Media / Getty Images Seth fragt: Ich beginne gerade mit meinem Laufplan und möchte die Dinge richtig machen.