32 Hinweise zur Vermeidung eines Kopfschmerzes | Prävention

"Es ist eine sehr seltene und glückliche Person, die noch nie einen Kopfschmerz erlitten hat, & rdquo; sagt Seymour Solomon, MD. Nach Angaben der National Headache Foundation werden etwa 90% aller Kopfschmerzen als Spannungskopfschmerzen eingestuft. Der Schmerz ist typischerweise generalisiert über den ganzen Kopf. Sie können einen dumpfen Schmerz oder ein Gefühl der Enge fühlen und vielleicht das Gefühl haben, nicht klar zu sein, sagt Fred Sheftell, MD. Die meisten Menschen werden es so beschreiben, als ob sich eine Band um ihren Kopf gewickelt hätte. Stress, Schlafmangel, Hunger, schlechte Haltung und Überanstrengung der Augen sind die häufigsten Ursachen für Spannungskopfschmerzen.

MEHR: 7 Weird Headache Trigger

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie dürfen jederzeit wieder abmelden.

|

"Manche Menschen werden mit Biologie geboren, die sie kopfschmerzanfällig macht, & rdquo; erklärt Joel Saper, MD. Für diese Menschen sind Kopfschmerzen ein chronisches Problem. Schätzungsweise 28 Millionen Amerikaner - fast 10% der Bevölkerung und die meisten von ihnen Frauen - leiden an Migräne. Nicht "nur ein Kopfweh, & rdquo; Migräne ist eine komplexe Krankheit, die schwere und oft behindernde Kopfschmerzen verursacht, die sich gewöhnlich auf einer Seite des Kopfes befinden, oft begleitet von Übelkeit, Licht- und Lärmempfindlichkeit und anderen Symptomen. "Migräne kann lähmend sein, & rdquo; sagt Patricia Solbach, PhD. So viel, dass sie jedes Jahr mehr als 157 Millionen Arbeitstage kosten. Für die Migräne anfällig, können viele Dinge einen Angriff auslösen. Zu den häufigsten Auslösern gehören Veränderungen des Hormonspiegels, schlechte Ess- oder Schlafgewohnheiten, Dehydration, Stress, Chemikalien in Lebensmitteln, Parfüm, Wetteränderungen, saisonale Veränderungen, Höhenlage oder niedriger Blutzucker.

Home Headache Prevention

Menschen, die Kopfschmerzen wissen, dass eine Unze der Prävention ein Pfund Heilung wert ist. Hier sind, was unsere Experten empfehlen.

Keep A Headache Tagebuch

Der erste Schritt bei der Prävention von Kopfschmerzen ist zu identifizieren, was sie auslöst. Sie sind derjenige in der besten Position, um zu erkennen, welche Gewohnheiten und Faktoren Ihre Kopfschmerzen verursachen. Ein Kopfschmerztagebuch tut dies, indem es ein tägliches Protokoll der Faktoren liefert, die sich auf Ihre Kopfschmerzen beziehen könnten. Ärzte im New England Center for Headache schlagen vor, dass Sie den Zeitpunkt des Auftretens, die Intensität und Dauer, den Verzehr, die eingenommenen Medikamente und alle Faktoren, die die Kopfschmerzen ausgelöst haben könnten, notieren. Die American Headache Society bietet kostenlos druckbare tägliche, wöchentliche und monatliche Kopfschmerztagebücher auf ihrer Website.

Übung Prävention

"Übung ist nützlich als vorbeugende Maßnahme, & rdquo; sagt Solomon. Es ist ein guter Weg, um einen Spannungskopfschmerz zu vertreiben. Tägliche Bewegung kann auch Ihre Migräneanfälle verringern - aber nicht während einer Migräne ausüben. Ein Trainingsplan, der einige aerobe Aktivitäten wie Laufen, Laufen, Radfahren oder Schwimmen an 5 Tagen in der Woche für 20 bis 30 Minuten beinhaltet, kann einen großen Unterschied bei der Reduzierung von Kopfschmerzen und bei der Förderung eines allgemeinen Gefühls für besseres Wohlbefinden ausmachen.

Nicht überschlafen

Schlafen im Mai fühlen entspannen, aber es ist keine gute Idee. Also, egal wie verlockend, vermeiden Sie zu spät am Wochenende zu schlafen, sagt Ninan T. Mathew, MD. & quot; Sie sind eher mit Kopfschmerzen aufwachen. & rdquo; Das Gleiche gilt für Nickerchen. (Hier ist, wie viel Schlaf Sie wirklich brauchen.)

Stehen Sie hoch, Sit Straight

Schlechte Haltung schafft Muskelspannung, die Druck auf die Nerven, die Kopfschmerzen verursachen, drückt, sagt Seymour Diamond, MD. Für Menschen, die an Computern arbeiten, kann sich ein Haltungsproblem entwickeln, das als Vorwärtskopfhaltung bezeichnet wird. Jeder Zentimeter, den Ihr Kopf nach vorne bewegt, fühlt sich an wie 10 Pfund mehr zu den Muskeln in Ihrem oberen Rücken und Nacken und hält sie in konstanter Kontraktion. Versuchen Sie diese Technik, um die Kopfhaltung zu korrigieren: Richten Sie Ihre Augen auf Ihre Schultern aus. Wenn Sie dies tun, werden Sie sich automatisch aufrichten. (Versuchen Sie diese 5 Yoga-Fixes für schlechte Haltung.)

Schlafen wie ein Baby - auf dem Rücken

Schlafen in einer unangenehmen Position oder sogar auf dem Bauch kann dazu führen, dass sich die Nackenmuskeln zusammenziehen und dadurch Kopfschmerzen auslösen. & quot; Schlafen auf dem Rücken hilft & & quot; sagt Diamant. (Hier ist, was Ihre bevorzugte Schlafposition über Sie sagt.)

Beobachten Sie Ihre Koffeinaufnahme

Wenn Sie zu viel Koffein auf einer täglichen Basis trinken - 3 oder mehr Tassen Kaffee oder große Mengen an Soda - kann Ihre Koffeinaufnahme verursachen oder deine Kopfschmerzen verschlimmern. Darüber hinaus wird das plötzliche Absetzen Ihres Koffeins sicherlich Kopfschmerzen verursachen. Aber wenn Sie kein normaler Koffeinkonsument sind, kann eine Tasse einen großen Beitrag zur Linderung von Kopfschmerzen leisten. & quot; Koffein verengt die erweiterten Blutgefäße um Ihre Schläfen, & rdquo; sagt Alan Rapoport, MD. & quot; Es erhöht auch die Wirksamkeit von Schmerzmitteln. Deshalb ist es bei den meisten Kopfschmerzmedikamenten. "

MEHR: 16 Hochwirksame Migränelösungen

Verpassen Sie keine Mahlzeit

Wenn Sie eine Mahlzeit fasten oder überspringen, kann dies zu einem Rückgang des Blutzuckers führen Kopfschmerzen. Um den Blutzuckerspiegel konstant zu halten und die Auswirkungen einer vergessenen Mahlzeit zu minimieren, empfehlen die Ärzte des New England Center for Headache, den ganzen Tag über häufig kleine Mahlzeiten einzunehmen.

Schützen Sie Ihre Augen

Helles Licht - sei es von der Sonne Leuchtstofflampen, Fernsehgeräte oder ein Computerbildschirm können zu Schielen, Augenschmerzen und schließlich zu Kopfschmerzen führen. Sonnenbrillen sind eine gute Idee, wenn Sie draußen sind. Wenn du innen arbeitest, nimm ein paar Ruhepausen vom Computerbildschirm und trage auch eine Art getönte Brille, schlägt Diamond vor.

Kenne deine Nahrungsmitteltrigger

"Du kannst mindestens 40% der Migränekopfschmerzen vorbeugen Zeit nur durch die Änderung der Ernährung, & rdquo; sagt Frederick Freitag, DO. Aber um dies zu tun, müssen Sie Essen Trigger vermeiden sowie gesund essen. Füllen Sie ganze, natürliche, unverarbeitete Lebensmittel, insbesondere Gemüse und Vollkornprodukte auf. Einige Nahrungsmittel, die Migräne auslösen können, sind Wein, Käse, Zitrusfrüchte, Zwiebeln, Tomaten und Nüsse. (Hier sind

Curtail The Cocktails

"Alkohol steht ganz oben auf der Liste der Lebensmittelfaktoren, die die meisten Menschen mit Migräne betreffen", sagt Rapoport. "Es ist ein Vasodilatator, was bedeutet, dass es die Blutgefäße erweitert , die Migräne auslösen kann. "Obwohl jede Art von Alkohol es tun kann, werden Rotwein mehr als Weiß, Bier, Champagner und Eierlikör am häufigsten erwähnt. Und dunkle Alkoholen wie Scotch, Roggen, Whisky, Brandy, Bourbon , Sherry und Cognac scheinen häufiger Kopfschmerzen hervorzurufen als helle wie Gin, Wodka und Weißwein.

Vermeiden Sie Amine

Ein mit Walnüssen gespickter heißer Eisbecher kann wie ein Sommernachtstraum klingen Menschen, die Migräne bekommen, könnte sich als Albtraum herausstellen. "" Schokolade kann der zweitgrößte Täter sein ", sagt Rapoport. Es enthält ein Amin namens Phenylethylamin, das dazu führen kann, dass sich Ihre Blutgefäße verengen und dann dehnen Kopfschmerzen Experten glauben, dass das Schlimmste der Amine ist Tyramin, eine Aminosäure aus gereiftem Käse, eingelegtem Hering und Leber. Andere Lebensmittel, die die gefürchteten Amine enthalten, sind hausgemachte Hefebrote, Limabohnen und Erbsen.

Sagen Sie Nein zu MSG

Mononatriumglutamat (MSG) kann alle diese subtilen und würzigen Aromen in Wan-Tan-Suppe hervorbringen, aber wenn Sie Einer der vielen Menschen, die empfindlich auf diesen Geschmacksverstärker reagieren, könnte auch Kopfschmerzen verursachen. Wie andere Kopfschmerz-Auslöser, startet MSG seinen Angriff durch Erweiterung der Blutgefäße und Anregung bestimmter Nerven im Gehirn. Wenn Sie Kopfschmerzen und andere Symptome von diesem erschwerenden Zusatzmittel bekommen, bitten Sie, dass MSG oder Gewürzsalz (das MSG enthält) bei der nächsten Bestellung bei der Bestellung von Chinesisch weggelassen wird. Viele Produkte sind damit beladen, also lesen Sie die Etiketten sorgfältig für Zusatzstoffe mit Namen wie hydrolysiertes Protein, Glutamat und Caseinat, alle MSG verkleidet.

Pass auf den Hot Dog

Stampfende Kopfschmerzen durch Nitrite werden häufig heiß genannt Hundekopfschmerzen. Bleiben Sie also frei von Fleischprodukten, die Nitrate enthalten, wie Hot Dogs, Bacon, Schinken und Salami, und bleiben Sie bei frischem, unverarbeitetem Fleisch. Nitrite erweitern Blutgefäße, was große Kopfschmerzen bedeuten kann, sagt Dr. Mathew. Probieren Sie diese grundlegenden Stressreduzierer von mehreren Experten.

Tief atmen

Tiefes Atmen ist ein großer Spannungsabbau. "Du machst es richtig, & rdquo; Sheftell sagt, "wenn sich dein Magen mehr bewegt als deine Brust."

Do The Body Scan

Sheftell schlägt vor, dich auf Anzeichen zu überprüfen, dass du angespannt bist und Kopfschmerzen eingibst: geballte Zähne, geballte Fäuste, gebeugt Schultern.

Go With The Flow

Vielleicht sind ältere Menschen besser darin. "Wir sehen mehr Kopfschmerzen bei jüngeren Menschen, & rdquo; sagt Diamant. "Und sie sind unter mehr Stress - versuchen, ihren Lebensunterhalt zu verdienen, eine Familie zu unterstützen. Aber es ist wichtig, nicht zu übertreiben. & Rdquo; Ihre Erwartungen zu reduzieren, sowohl von Ihnen als auch von anderen, würde nicht schaden, fügt Sheftell hinzu.

Entspannen Sie sich mit Bildern

"Stellen Sie sich vor, die Muskelfasern in Ihrem Nacken und Kopf sind alle zusammengekniffen, & rdquo; sagt Sheftell. & quot; Dann beginnen Sie mit glätten Sie sie in Ihren Gedanken.

Haben einen Sinn für Humor

"Wenn Menschen das Leben zu ernst nehmen - und Sie können sehen, wer diese Leute sind-sie Ich werde wahrscheinlich mit ihren verzerrten Gesichtern rumlaufen, & rdquo; sagt Sheftell. Und wahrscheinlich wundern sie sich, warum sie noch Kopfschmerzen haben.

Sag nein zu Köln

"Starker Duft kann Migräne auslösen, & rdquo; sagt Solbach.

Seek Quiet

Übermäßiger Lärm ist ein häufiger Auslöser von Spannungskopfschmerzen.

Vergessen Sie Gum

Die wiederholte Bewegung von einfach Kaugummi kann die Muskeln straffen und Spannungskopfschmerzen verursachen, sagt Sheftell. (Hier sind 6 grobe Nebenwirkungen von Kaugummi.)

Gehen Sie einfach auf das Salz

Hohe Salzaufnahme kann Migräne bei manchen Menschen auslösen.

Versuchen Sie Fischöl

Eine kleine Studie an der University of Cincinnati gefunden Die Einnahme von Fischölkapseln reduzierte die Häufigkeit und Schwere von Migräne im Vergleich zur Einnahme eines Placebos. Obwohl diese Ergebnisse vorläufig sind, tragen sie zu dem zunehmenden Beweis für den Nutzen der Omega-3-Fettsäuren in Fisch bei. Essen etwa 2 Unzen von fettem Fisch täglich würde die Menge an Omega-3s in der Studie verwendet. Vitamin B2 kann Migräne vorbeugen. Eine europäische Studie ergab, dass hohe Dosen von Vitamin B2 (Riboflavin) im Laufe der Zeit die Häufigkeit von Migräne reduziert. Aber Diamond warnt, "Wir brauchen längere und größere Studien, bevor wir die Verwendung von Vitamin B2 in dieser Dosierung empfehlen können."

Cluster, Cluster Go Away

Aber bitte kommen Sie nicht wieder. Unglücklicherweise neigen Cluster-Kopfschmerzen dazu, auch nach langen Remissionszeiten wieder zu kommen. Diese Kopfschmerzen, die etwa 1 Million Menschen betreffen - 90% von ihnen Männer - treffen den unglücklichen Menschen mit starken Schmerzen, typischerweise um oder hinter einem Auge. Cluster-Angriffe können jeden Tag für mehrere Wochen oder sogar Monate auftreten. Die Ursache ist noch unbekannt, aber "es ist wahrscheinlich entweder hormonell oder genetisch, & rdquo; sagt Solomon. Das männliche Hormon Testosteron wird derzeit auf mögliche Verbindungen zu Cluster-Kopfschmerzen untersucht. Inzwischen konnten Ärzte einen gemeinsamen Nenner isolieren. & quot; Aus Gründen, die wir nicht vollständig verstehen, sind Männer, die Cluster-Kopfschmerzen haben, typischerweise starke Raucher & rdquo; sagt Solomon. Also hör auf zu rauchen, oder reduziere zumindest drastisch. Dann, vielleicht, wenn die Cluster-Kopfschmerzen verschwinden, werden sie bleiben.

Home Headache Relief

Wenn trotz Ihrer besten Bemühungen Ihr Gehirn pulsiert, hier sind einige Experten empfohlenen Wege, um den Schmerz loswerden in Ihrem Kopf.

Fangen Sie es früh

Ignorieren Sie nicht die frühen Anzeichen von Kopfschmerzen. Nehmen Sie bei der ersten Andeutung von Schmerz die geeignete Dosis von Aspirin, Ibuprofen, Naproxen-Natrium oder Paracetamol ein. Die meisten Schmerzmittel werden weniger wirksam, wenn der Kopfschmerz fortschreitet, sagt Diamond.

Vermeiden Sie eine Überbeanspruchung

Es ist leicht, Kopfschmerzmedikamente zu oft zu verwenden, und viele Kopfschmerzpatienten tun genau dies. Leider kann es zu Rebound-Kopfschmerzen führen, die eine medizinische Behandlung erfordern. Wenn Sie 3-mal wöchentlich rezeptfreie oder verschreibungspflichtige Schmerzmittel einnehmen, besteht ein Risiko für die Entwicklung eines schmerzlindernden Rebound-Kopfschmerzes, rät Sheftell.

Hydrate

Trinken Sie beim ersten Anfall von Schmerz eine Tasse oder zwei davon Wasser. Diese Taktik linderte die Kopfschmerzen von 65% der Betroffenen innerhalb von 30 Minuten, berichtet eine Studie in der Zeitschrift Kopfschmerz.

Schlaf

Viele Menschen schlafen Kopfschmerzen, sagt Mathew.

MEHR: Die 10 schmerzhaftesten Bedingungen

Heiß oder kalt

"Während eines Kopfwehs, manche Leute mögen das Gefühl von Kälte an ihren Stirnen oder Hälsen, und für sie scheint es zu helfen, & rdquo; sagt Solbach. "Aber andere bevorzugen heiße Duschen oder Hitze an ihren Hälsen."

Verwenden Sie Ihre Hände

Sowohl Selbstmassage als auch Akupressur können laut Sheftell helfen. Zwei wichtige Druckpunkte zur Schmerzlinderung bei Akupressur sind das Netz zwischen Zeigefinger und Daumen (dort drücken, bis du Schmerzen fühlst) und unter den knöchernen Beulen neben den Ohren auf dem Hinterkopf (benutze jeden Daumen, um dort Druck auszuüben).

So tun, als wäre es eine Rose

"Setzen Sie einen Stift zwischen Ihre Zähne, aber beißen Sie nicht, & rdquo; sagt Sheftell. "Sie haben , um sich zu entspannen, um das zu tun. & rdquo; Die Entspannung - und Ablenkung - könnte helfen, die Kopfschmerzen zu lindern.

Tragen Sie ein Stirnband

"Dieses alte Geschäft der Großmutter, die ein festes Tuch um ihren Kopf bindet, hat einige Vorteile für sie, & rdquo; Solomon sagt. & ldquor; Es verringert den Blutfluss zur Kopfhaut und verringert das Klopfen und Stampfen einer Migräne. "

Wann man einen Arzt anruft

Gelegentlich sind Kopfschmerzen Warnsymptome für ernsthafte Erkrankungen. Hier sind die roten Flags, die Sie anweisen, Ihren Arzt zu rufen:

  • Sie sind älter als 40 Jahre und hatten nie wiederkehrende Kopfschmerzen.
  • Ihre Kopfschmerzen haben sich geändert.
  • Ihre Kopfschmerzen werden stärker.
  • Ihre Kopfschmerzen kommen häufiger.
  • Ihre Kopfschmerzen passen nicht zu einem erkennbaren Muster; das heißt, es scheint nichts zu geben, was sie auslöst.
  • Ihre Kopfschmerzen haben begonnen, Ihr Leben zu stören; Sie haben die Arbeit bei mehreren Gelegenheiten verpasst.
  • Ihre Kopfschmerzen werden von neurologischen Symptomen wie Taubheitsgefühl, Schwindel, verschwommenem Sehen oder Gedächtnisverlust begleitet.
  • Ihre Kopfschmerzen stimmen mit anderen medizinischen Problemen oder Schmerzen überein.

Panel Advisors

Seymour Diamond, MD, ist Direktor und Gründer der Diamond Headache Clinic und der Stationär-Kopfschmerzabteilung im St. Joseph Hospital in Chicago. Er ist auch leitender Vorsitzender der National Headache Foundation und hat mehrere Bücher über Kopfschmerzen geschrieben.

Frederick Freitag, DO, ist stellvertretender Direktor der Diamond Headache Clinic in Chicago.

Ninan T. Mathew, MD, ist Direktor der Houston Headache Clinic in Texas. Er ist auch Präsident der International Headache Society.

Alan Rapoport, MD, ist Mitbegründer und Co-Direktor des New England Center für Kopfschmerzen in Stamford, Connecticut.

Joel Saper, MD, ist Direktor des Michigan Head Pain und Neurological Institute in Ann Arbor. Er ist auch Autor von Handbook of Headache Management.

Fred Sheftell, MD, ist Direktor des New England Center für Kopfschmerzen in Stamford, Connecticut.

Patricia Solbach, PhD, ist eine neurowissenschaftliche wissenschaftliche Verbindung für Ortho-McNeil Pharmaceutical, eine Abteilung von Johnson & Johnson in Lawrence, Kansas, und ehemaliger Direktor des Headache and Internal Medicine Forschungszentrums an der Menninger Klinik in Topeka.

Seymour Soloman, MD, ist Professor für Neurologie am Albert Einstein College für Medizin an der Yeshiva Universität und Direktor der Kopfschmerzabteilung am Montefiore Medical Center, beide in Bronx, New York.

Gesundheitsbedingungen
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

5 Perfekt gewürzte salzarme Abendessen | Prävention

Warmes und herzhaftes Abendessen ohne Salz. Anstatt nach dem Salzstreuer zu greifen, probieren Sie diese einfachen Rezepte aus Die Salzlösung , die Knoblauch, Oregano und rote Pfefferflocken verwenden, um pikante Aromen hinzuzufügen.