4 Schmerzbekämpfung für flache Füße | Prävention

mokee81 / Getty Images

Von Zeit zu Zeit schmerzen alle Füße. Aber für die 20% der Amerikaner mit Plattfüßen sind diese Schmerzen viel zu häufig. "Ihre Bögen unterstützen Ihre Füße", sagt Francis Rottier, DPM, ein Podologe am Loyola University Health System in Maywood, IL. "Wenn sie kollabieren, werden die Bänder in den Sohlen stärker belastet." Im Laufe der Zeit kann dies zu Engegefühl, Entzündung und einer Verletzung wie Plantarfasziitis oder Sehnenscheidenentzündung führen. (Möchten Sie sich gesündere Gewohnheiten aneignen? Melden Sie sich an, um täglich Tipps für gesundes Leben, Fitnessübungen und mehr direkt in Ihren Posteingang zu bekommen!)

Wie können Sie feststellen, ob Sie plattfüßig sind? Schauen Sie sich den Abdruck Ihres Fußes im Sand an, oder tauchen Sie ihn in Wasser ein und treten Sie dann auf trockenes Pflaster. (Sehen Sie hier, wie Sie den einfachen Fußtest durchführen.) Wenn Ihr Fuß keine klare "Taille" hat - ein dünner Teil, wo Ihr Bogen vom Boden aufsteigt - ist das ein Zeichen dafür, dass Sie flache Füße haben. Die Bedingung ist meist genetisch bedingt, also gibt es nicht zu viel, um das abzuwehren, sagt Rottier. Aber es gibt viele intelligente Bewegungen, die Sie ergreifen können, um den Schmerz zu umgehen. Berücksichtigen Sie diese vier:

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

1. Holen Sie sich die richtige Unterstützung.
Sicher, diese fadenscheinigen Wohnungen sind in Mode - aber Ihre Sohlen werden den Preis dafür bezahlen. Sie brauchen Bogenunterstützung, um die Auswirkungen jedes Schrittes zu dämpfen und Ihren Körper in Einklang zu halten, sagt Rottier. Ihre beste Wahl: Gehen Sie zu Ihrem lokalen Walking- oder Running-Store und fragen Sie nach Vorschlägen. (Oder schauen Sie sich die 10 besten Wanderschuhe an.) "Lassen Sie zuerst Ihre Füße messen, denn viele Leute tragen zu kleine oder zu schmale Schuhe", empfiehlt Rottier. Dann überlegen Sie sich eine unterstützende Einlage. Eine Drogerie-Version wird den Trick machen, aber wählen Sie ein Paar, das mittlere Unterstützung bietet. "Eine dünne Gel-Innensohle wird nicht viel bewirken, während ein starres Paar zu steif sein und zu mehr Schmerzen führen kann", sagt Rottier.

MEHR: Ihre 10 größten Gehschmerzen, gelöst

2. Tragen Sie Hausschuhe.
Am Ende eines langen Tages gibt es nichts Besseres, als diese Absätze abzuschlagen oder Schuhe anzuziehen. "Wenn man aber barfuß oder in Socken im Haus herumfuchtelt, wird mehr Druck auf die Füße ausgeübt", sagt Rottier. Er schlägt vor, ein Paar bequeme, aber unterstützende Hausschuhe oder Clogs für drinnen zu haben.

3. Gönnen Sie sich eine Massage.

gettyimages-71915580-tennis-ball-massage-source.jpg

Bildquelle / Getty Images
Durch leichten Druck können sich die Sehnen entspannen. Es kann auch den Blutfluss zu den Füßen fördern. Versuchen Sie, Ihre Sohlen über einen Tennis- oder Golfball zu rollen. "Sie können auch eine Tiefkühlwasserflasche verwenden", sagt Rottier. Die Kälte hilft auch bei Entzündungen in den Füßen.

MEHR: 60-Sekunden-Fix für einen harten Hals

4. Strecken Sie es aus.

Flache Füße bedeuten, dass Sie eher überpronieren, was bedeutet, dass Ihr Fuß bei jedem Schritt nach innen rollt. Übermäßige Pronation bewirkt, dass Ihre Muskeln härter arbeiten, um Ihren Fuß zu stabilisieren. Dies kann zu Muskelverspannungen in Ihren Füßen und an der Rückseite Ihres Beines führen. Eine der besten Strecken, die man regelmäßig machen kann, ist ein Kalbstretch an der Wand: Stehen Sie etwa 2 Fuß von einer Wand entfernt. Trete mit dem rechten Fuß nach vorne, so dass der Fußballen an der Wand liegt und die Ferse auf dem Boden liegt. Halten Sie Ihr rechtes Bein gerade und drücken Sie Ihre Handflächen in die Wand, während Sie sich nach vorne lehnen, um die Wade und den Fuß zu dehnen. Halten Sie für 15 bis 20 Sekunden; Wiederholen Sie auf der linken Seite.

SchmerzlinderungWorkout Tipsgesunden Gewohnheiten
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

5 Anzeichen, dass du in einem Workout bist - und wie du rauskommst | Prävention

Portra Images / Getty Images Lassen Sie uns damit beginnen, dass Bravo, wenn Sie eine regelmäßige Turnhalle Routine haben! Es ist schwer, ein Workout in deinen Zeitplan zu integrieren, also ist die einfache Tatsache, dass du Zeit schaffst, etwas zu feiern.