5 Häufige Krankheiten, die zu oft als etwas anderes diagnostiziert werden | Prävention

bsip uig / getty images

Nachdem ihr Arzt ihr gesagt hatte, dass sie Zöliakie hatte, folgte Debbie Ballard treu einer glutenfreie Diät, aber sie fuhr fort, GI Schwierigkeiten zu haben. "Ich hatte immer noch Bauchschmerzen und Blähungen und musste eines Tages die Arbeit verlassen, weil der Schmerz so stark war." Ihre Instinkte sagten ihr, dass etwas anderes nicht stimmte. Also suchte sie eine zweite Meinung, und ein CT-Scan wurde bestellt. Die Ergebnisse? Ballard, 61, litt an Eierstockkrebs im Stadium 1.

Diagnostische Fehler betreffen 12 Millionen Menschen - das ist 1 von 20 - pro Jahr. So vermeiden Sie fünf der häufigsten Fehldiagnosen.

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Wenn bei Ihnen Panikattacken diagnostiziert wurden ...
Überprüfen Sie auf Lungenembolie.

Eine Lungenembolie (PE) ist ein Blutgerinnsel, das sich außerhalb der Lunge bildet, sich dann aber durch den Blutkreislauf in die Lunge bewegt. Das Gerinnsel behindert die Durchblutung und kann zu Atembeschwerden führen. Alan Brau, MD, ein Pneumologe in Bethlehem, PA, sagt, Symptome von PE können Angstgefühle beinhalten. Dies liegt daran, dass ein PE die Atmungs- und Herzfrequenz erhöhen kann und die Symptome einer Angstattacke nachahmt (z. B. Kurzatmigkeit, Brustschmerzen). Eine Studie an einem Trio spanischer Krankenhäuser ergab, dass 33,5% der Patienten mit einer PE nach Hause geschickt oder mit einer falschen Diagnose aufgenommen wurden.

Wenn bei Ihnen Fibromyalgie diagnostiziert wurde ...
auf Lyme-Borreliose prüfen.

gettyimages-128079637 -lyme-lauree-feldman.jpg

lauree feldman / getty images
Oft als "der große Prätendent" bezeichnet, wird die Lyme-Borreliose häufig falsch diagnostiziert. Laut Steven Bock, MD, von Rhinebeck, New York, "Nur 50% der Patienten haben den typischen" Bullauge "Hautausschlag in Verbindung mit Lyme-Borreliose. Zu den Symptomen der Lyme gehören Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Hirnnebel, Krampfanfälle und Nackenschmerzen. Im Vergleich dazu sind Migräne, Muskelschmerzen, Müdigkeit und Gesichtsschmerz Symptome der Fibromyalgie. Bock schätzt die Zahl der als Fibromyalgie fehldiagnostizierten Lyme-Fälle auf 30 bis 40%. (Verlieren Sie in wenigen Wochen bis zu 13 Pfund mit Heilen Sie Ihren ganzen Körper !)

MEHR: 7 Seltsame Gründe, dass Sie an Gewicht zunehmen

Wenn bei Ihnen unregelmäßige Perioden diagnostiziert wurden oder Perimenopause ...
Überprüfung auf PCOS (polyzystisches Ovarialsyndrom).
Frauen mit einem unberechenbaren Menstruationszyklus können Stress oder drohende Menopause auslösen, aber wenn sie von unerwünschten Körperbehaarung und Gewichtszunahme begleitet werden, kann es PCOS sein. Eine endokrine Systemstörung, die 8% der Frauen im reproduktiven Alter betrifft, ist laut der PCOS Foundation für 70% der Unfruchtbarkeitsprobleme verantwortlich und wird nicht ausreichend diagnostiziert. Um die Sache zu komplizieren, ahmt PCOS auch Prädiabetes nach. "Übergewicht führt zu Insulinresistenz", erklärt Michael Grossman, MD, Reproduktions-Endokrinologe bei Central New York Fertility in Albany. "Das verursacht mehr Androgenfreisetzung, was es schwieriger macht, regelmäßige Perioden zu haben."

MEHR: Top 10 Cholesterin-bekämpfende Nahrungsmittel

Wenn Sie mit Migräne diagnostiziert wurden ...
auf Schlaganfall überprüfen.

getty images-sb10063626bc-001-migraines-christopher-robbins.jpg

christopher robbins / getty images
Migräne begleitet von einer Aura, meist visuell (sehend Spots / Lichtblitze) oder sensorisch (Kribbeln, das ein Glied hochzieht) "Kann man schwer von einem Schlaganfall unterscheiden", sagt James Greenwald, MD, Professor für Familienmedizin an der SUNY Upstate Medical University in Syracuse. "Beide werden durch eine Unterbrechung der normalen Zirkulation zum Gehirn verursacht." Um sie zu differenzieren, untersucht Greenwald den Beginn und die Dauer von Symptomen (Schlaganfälle entwickeln sich schnell / Migräne langsamer) sowie das Alter und die Krankengeschichte eines Patienten. Wenn Sie an Migräne-Aura leiden und Risikofaktoren wie Rauchen, Bluthochdruck und hohe Cholesterinwerte haben, fragen Sie Ihren Arzt, ob weitere Untersuchungen erforderlich sind.

MEHR: 7 Dinge, die Ihr Poop über Ihre Gesundheit sagt

Wenn Sie bei Zöliakie, IBS oder Zystitis diagnostiziert wurden ...
auf Eierstockkrebs prüfen.
"Eierstockkrebs wird oft aufgrund der Ungenauigkeit übersehen der Symptome ", sagt Susan Segreti, eine onkologische Krankenschwester mit dem Syracuse (NY) Veterans Affairs Medical Center. In der Tat wird es eine "stille Krankheit" genannt. Zu den Symptomen gehören Blähungen und Bauchschmerzen (ähnlich der Zöliakie oder IBS) und / oder häufiger Harndrang oder Dringlichkeit (Zystitis imitieren). Wenn Sie diese Symptome haben oder bei Zöliakie, IBS oder Zystitis diagnostiziert wurden, empfiehlt Segreti, auf Eierstockkrebs zu untersuchen. "Sei dein eigener Fürsprecher, bleib hartnäckig", sagt sie.

Weil Ballard ihren Krebs früh fing, ist ihre Prognose gut. Obwohl sie immer noch eine 33% ige Chance auf ein Wiederauftreten hat, glaubt sie, dass ihre Ausdauer ihr Leben gerettet hat. "Hätte ich meine anhaltenden GI-Symptome nicht verfolgt, wäre mein Krebs nicht so schnell entdeckt worden", sagt sie. "Ich würde einer größeren Zukunft gegenüberstehen."

Ärzte, Gesundheitsfehler, gesunde Gewohnheiten
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Zuckerschaden verhindern | Prävention

Hier ist die Motivation, ein Workout zu machen, wenn die Feierlichkeiten am Abend Süßigkeiten beinhalten: Eine Studie der Washington University School of Medicine fand heraus, dass Sport schützen kann Ihr Herz, lange nachdem Sie das Laufband verlassen haben.