5 Versteckte Fakten über die Hormontherapie | Prävention

Michael Byers

Die Ärzte wissen jetzt, dass Hitzewallungen nicht nur eine flüchtige Unannehmlichkeit sind, sondern bis zu 14 dauern können Jahre, einen Weg zum Gedeihen zu finden - und nicht nur durch sie hindurchzuwechseln - ist der Schlüssel.

Warum also nehmen weniger als 5% der Frauen eine weit verbreitete und wirksame Behandlung für diese Hitzewallungen? Wir sprechen natürlich von Hormontherapie. Ja, es gibt mehr beängstigende Informationen als überzeugende Argumente da draußen, aber jetzt Experten sowohl innerhalb als auch außerhalb der Gynäkologie sagen HT kann von Vorteil sein. "Es gibt definitiv Ärzte, die Östrogen für gefährlich halten und es nicht verschreiben", sagt Lauren Streicher, medizinische Direktorin des Zentrums für Sexualmedizin von Northwestern Medicine in Chicago. "Das ist nicht der Ansatz der Menopause-Experten, und es wird nicht von der Wissenschaft unterstützt." Noch stärkere Kampfworte kommen von Diana Bitner, medizinische Direktorin der Midlife- und Menopause-Gesundheitsdienste bei Spectrum Health Medical Group in Grand Rapids, MI: "Unter denen, die die Daten kennen, werden die meisten von uns es bis zu unserem Tod nehmen." (Gleichen Sie Ihre Hormone aus und verlieren Sie in nur 3 Wochen bis zu 15 Pfund!)

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Das sollten Sie wissen über die neue Einstellung zur Hormontherapie.

MEHR: 5 Gründe, warum es dort unten schmerzt

1. Es kommt nicht immer in Pillenform.
Denken Sie an Östrogen als Dünger und Progesteron als Unkrautvernichtungsmittel, sagt Bitner. Während des gesamten Menstruationszyklus baut Östrogen die Gebärmutterschleimhaut auf, und wenn Sie nicht schwanger werden, tritt Progesteron ein: "Der Rasen wird gemäht und Sie haben Ihre Periode."

Nach der Menopause, wenn Sie es sind Wenn Sie Östrogen nehmen, benötigen Sie auch Progesteron. "Wenn ich dir Dünger gebe, muss ich dir einen Unkrautvernichter geben", sagt Bitner, oder du siehst ein erhöhtes Risiko für Gebärmutterkrebs. (Eine Frau, die ihre Gebärmutter entfernt hat, hat keine Chance auf Gebärmutterkrebs, so dass Progesteron nicht benötigt wird.) Das Problem ist, dass ein synthetisches Progesteron, das Gestagen typischerweise in HT-Pillen oder Patches verwendet, das Brustkrebsrisiko bei älteren Frauen zu erhöhen scheint. "Viele von uns bewegen sich mit Gestagen auf das IUP zu", sagt Bitner, "um den Unkrautvernichter direkt in den Rasen und weniger in Ihr System zu bringen."

Obwohl der Plan noch nicht von der FDA genehmigt wurde, Viele Wechseljahreexperten kuppeln dieses Progestin-IUP mit einem transdermalen Östrogen, wie ein Flecken, sagt Streicher, um das Gerinnungsrisiko zu vermeiden. Orales Östrogen wird durch die Leber verarbeitet, was das Blut "klebriger machen kann", sagt Bitner. Dies erhöht wiederum das Risiko für Blutgerinnsel und Schlaganfälle, vielleicht die bekanntesten Gefahren von HT. Östrogen aus einem Pflaster, Gel oder Spray umgeht die Leber und geht direkt durch die Haut ins Blut.

Frauen, die keine Hitzewallungen haben, benötigen möglicherweise nur lokales Östrogen, das als Creme oder Tablette auf die Vagina aufgetragen wird. Lokales Östrogen hilft nicht allover Symptome, aber es kann Trockenheit und Unbehagen lindern. "Vaginales Östrogen dringt nicht in den Blutkreislauf ein und beeinflusst weder die Brüste noch die Gebärmutter", sagt Jennifer Ashton, Co-Host von The Doctors und praktizierender Ob-Gyn in New Jersey. "Frauen mit einer Vorgeschichte von Brust-, Endometrium- oder Gebärmutterkrebs, bei denen systemisches Östrogen im Allgemeinen vom Tisch ist, sollten sich bei ihrem Onkologen erkundigen, ob lokales Östrogen eine Option für sie ist."

MEHR: 4 Dinge Du solltest niemals deine Vagina machen

comp-4103102-sleep-michael-byers.jpg

Michael Byers

2. Anfang der 2000er Jahre war die Ausrede auf Fehlinterpretationen zurückzuführen.
Die jüngste Erkenntnis, dass Hormontherapie eine schlechte Nachricht ist, stammt größtenteils aus einer Studie von Women's Health Initiative aus dem Jahr 2002, die nahelegt, dass HT das Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall und Herzinfarkt erhöhen könnte Brustkrebs. Heute wissen Experten, dass die Ergebnisse übertrieben waren. Für den Anfang waren fast 70% der Frauen in der Studie über 60. "Eine Frau, die die Menopause mit schweren Symptomen durchmacht, wird nicht 66 sein, sie wird 50 oder 51 Jahre alt sein, und das ist ein ganz anderes Risikoprofil", Ashton sagt. Mit anderen Worten, Frauen über 60 haben unterschiedliche Gesundheitsprobleme von 50-Jährigen - nämlich höheres Risiko für Herzerkrankungen, Schlaganfall und Brustkrebs, die gleichen Risiken, die HT verschlechtert sich gezeigt.

3. Sie müssen es richtig dosieren.
Je länger Sie warten, um mit der HT zu beginnen, desto wahrscheinlicher werden Sie mit altersbedingten Gesundheitsproblemen wie verstopften Arterien oder Bauchfett konfrontiert, die das Risiko von Komplikationen erhöhen. Aus diesem Grund, wenn es 10 Jahre oder mehr seit Ihrer letzten Periode ist, ist HT wahrscheinlich keine gute Idee. Aber wenn Sie gesund sind und seit 5 Jahren keine Menstruation mehr haben, könnten Sie ein guter Kandidat für HT sein. (Wenn Sie irgendwo dazwischen sind, sollte Ihr Arzt Ihre Gesundheit bewerten, bevor Sie ein Rezept schreiben, sagt Bitner.)

Warum die 5-Jahre-von-Menopause-Regel? Wenn Sie nur 50- bis 60-jährige Frauen aus der WHI-Studie betrachten, hat HT tatsächlich das Risiko von Herzerkrankungen und Frakturen gesenkt und keinen Unterschied im Brustkrebsrisiko gemacht, bis die Teilnehmer es für mehr als 5 Jahre eingenommen haben

comp-4103088-flower-michael-byers.jpg

Michael Byers

4. Oft überwiegen die Vorteile die Nachteile.
Einige Frauen sind bereit, eine erhöhte Herzkrankheit oder Brustkrebsrisiko für dringend benötigte Hitzewallung zu handeln. Dies ist eine Risiko-Nutzen-Rechnung, die jede einzelne Frau zusammen mit ihrem Arzt machen muss. Dies könnte die Neubewertung wechselnder Risikofaktoren wie Gewichtszunahme oder die Entwicklung von Herzerkrankungen umfassen. Überprüfen Sie jährlich mit Ihrem Arzt, wie sich Ihre persönlichen Vor- und Nachteile entwickeln.

MEHR: 7 Seltsame Gründe, dass Sie an Gewicht zunehmen

5. "MD" steht nicht für "Menopause Doctor".
Berechnung dieser Gleichung kann das Know-how eines Menopause Pro nehmen. Es ist keine Überraschung, dass Frauen, die ein Ob-Gyn sehen, HT häufiger verwenden als solche, die nur einen Hausarzt sehen, wie eine Studie zu Geburtshilfe und Gynäkologie ergab. Manchmal ist sogar ein erfahrener Gyno bei der neuesten HT-Forschung nicht auf dem neuesten Stand. Wenn dein Flat-Out dir sagt, dass HT gefährlich ist, ohne unterschiedliche Meinungen anzuerkennen, suche nach einem Spezialisten, sagt Streicher. Verfolgen Sie jemanden lokal durch den Besuch von Menopause.org und klicken Sie auf "Finden Sie einen Menopause-Praktiker."

MenopauseHormonelle GesundheitBrustkrebsGesundheitsdurchbrücheGynäkologische Gesundheit
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

6 Einfache Essensregeln für ganztägige Energie | Prävention

Sarah Lim Essen für Energie muss nicht kompliziert sein. In der Tat sind wir ziemlich sicher, dass Sie mit diesen 6 einfachen Essensregeln umgehen können, um den ganzen Tag stark zu bleiben. Hier ist, was zu tun ist - und was nicht. 1. DO beginnt jeden Tag mit heißem Zitronenwasser.