5 Gruselige Dinge, die dein Husten bedeuten könnte | Prävention

shtonado / Shutterstock

Ah, der chronische Husten. Es ist die Nr. 1, warum Menschen die Arztpraxis besuchen, und meistens ist die Ursache gutartig oder leicht zu behandeln (denken Sie an Bronchitis, Allergien, Asthma oder sogar an GERD). Hin und wieder jedoch deutet ein nagender Husten auf einen möglicherweise lebensbedrohlichen Zustand hin, so Raja M. Flores, MD, Vorsitzender der Abteilung für Thoraxchirurgie und Professor Steven und Ann Ames für Thoraxchirurgie an der Icahn School of Medicine im Mount Sinai Krankenhaus in NYC. Hast du einen Husten, der länger als zwei Wochen anhält? Geh raus. Es könnte sich nicht als ernsthaft erweisen, aber im schlimmsten Fall könnten Sie eine dieser gruseligen Diagnosen bekommen. (Heile deinen ganzen Körper mit Rodales 12-tägiger Leber-Entgiftung für die Gesundheit deines ganzen Körpers!)

artit fongfung / ShutterstockWhooping hust (pertussis)

Ja, wir meinen es ernst. Während diese Krankheit nach der Einführung von Impfstoffen in den 1940er Jahren im Grunde genommen ausgerottet wurde, erlebt sie jetzt ein Comeback, was zu einem großen Teil auf Menschen zurückzuführen ist, die sich weigerten, sich impfen zu lassen, so eine Studie der Emory University, die letztes Jahr unter JAMA veröffentlicht wurde. Im Jahr 2012 wurden insgesamt 48.277 Fälle von Keuchhusten gemeldet - die höchste Zahl seit 1955 - und 20 Menschen starben daran.

Seien Sie besorgt, wenn ...
Sie haben einen schweren Husten, der mit einem Keuchen endet hören, während Sie einatmen. Während die Krankheit anfänglich mit Erkältungssymptomen wie einer laufenden Nase, einem leichten Husten und Fieber beginnt, wird nach einer oder zwei Wochen der verräterische Husten auftreten, manchmal so intensiv, dass Sie sich während des Rauchens übergeben oder nach dem Husten passt. Wenn Sie glauben, dass Sie es haben, sollten Sie umgehend ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen: Unbehandelter Keuchhusten kann zu Lungenentzündung führen. Keuchhusten wird mit Bluttests und einer Röntgenaufnahme der Brust diagnostiziert und mit Antibiotika behandelt.

MEHR: Die 10 schmerzhaftesten Bedingungen

ByEmo / ShutterstockLung Krebs

65 Prozent der Menschen mit Lungenkrebs zum Zeitpunkt der Diagnose einen chronischen Husten aufweisen, laut einer Studie, die in der Zeitschrift Brust veröffentlicht wurde. "Oft ist es das einzige Symptom", sagt Flores. Lassen Sie sich nicht in ein falsches Gefühl der Sicherheit einlullen, wenn Sie nie geraucht haben: Forschungsergebnisse legen nahe, dass bis zu 28% der Lungenkrebsfälle bei Menschen auftreten, die noch nie eine Zigarette angerührt haben.

Seien Sie besorgt, wenn ...
Ihre Husten dauert länger als 2 Wochen, besonders wenn er von blutigem oder rostfarbenem Schleim, Heiserkeit, Schluckbeschwerden und Brustschmerzen begleitet wird. "Es gibt keinen Grund zur Panik - manchmal liegt es an etwas, das so behandelbar ist wie Asthma für Erwachsene", sagt Flores. "Aber es muss immer überprüft werden, idealerweise mit einem niedrig dosierten CT-Scan, da eine Röntgenaufnahme Tumore übersehen kann." (Stellen Sie sicher, dass Sie diese 8 überraschenden Anzeichen von Lungenkrebs kennen.)

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Grafikrf / ShutterstockPneumonia

Die wichtigsten Das Symptom der sogenannten Walking-Pneumonie - anders als das Gefühl, völlig abgewischt zu sein - ist ein hartnäckiger trockener Husten, der sich in der Nacht verschlimmert. "Menschen versuchen oft, sich selbst mit frei verkäuflichen Hustenmitteln zu behandeln, was zu schlechteren Ergebnissen führen kann, da sie den Körper davon abhalten, Schleim und Flüssigkeit aus den Lungen zu entfernen", sagt Flores.

Sei besorgt, wenn ...
Sie haben einen Husten und andere Erkältungssymptome, die sich nach 10 Tagen nicht zu bessern scheinen. Wenden Sie sich früher an Ihren Arzt, wenn Sie Probleme mit dem Atmen haben, Schmerzen in der Brust haben, Fieber über 10 ° C haben und / oder grünen, gelben oder blutigen Eiter husten. Ihr Arzt wird mit einem Stethoskop auf Ihre Lungen hören, um nach verdächtigen Knistern zu suchen. Wenn er sie hört, werden Sie wahrscheinlich Blutuntersuchungen, eine Thoraxröntgenaufnahme und in einigen Fällen einen CT-Scan benötigen. Die Behandlung ist ein Kurs von Antibiotika; Die meisten Menschen fühlen sich innerhalb weniger Tage besser.

MEHR: 7 Überraschende Dinge, die Ihre erste Periode über Sie sagt

sentavio / ShutterstockCOPD

Mehr als 7 Millionen amerikanische Frauen leben mit chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD), einer Lungenerkrankung, die Atemprobleme verursacht. (Es gibt zwei Arten: chronische Bronchitis oder Entzündung Ihrer Bronchien und Emphysem, ein Zustand, in dem die kleinsten Luftwege am Ende Ihrer Lunge zerstört werden.) Oft als Konsequenz des Rauchens hat sich die COPD-Inzidenz um das Vierfache erhöht die letzten drei Jahrzehnte. Seit dem Jahr 2000 sind laut der American Lung Association mehr amerikanische Frauen als Männer an dieser Krankheit gestorben.

Seien Sie besorgt, wenn ...
Sie sind Raucher oder ehemaliger Raucher, der auch einen chronischen Husten hat, der viel produziert von Schleim, besonders am Morgen. Sie können auch Kurzatmigkeit, Keuchen und Engegefühl in der Brust erleben. Zögern Sie nicht, wenn Sie verdächtige Symptome sehen: Die Forschung zeigt, dass je früher Sie diagnostiziert werden und die Behandlung beginnen (hauptsächlich verschreibungspflichtige Medikamente wie Bronchodilatatoren), desto besser ist Ihre Prognose. Und mit dem Rauchen aufzuhören ist ein Muss.

MEHR: Genau was zu essen, wenn Sie eine Erkältung oder Grippe haben

ptichka desing / ShutterstockTuberculosis

Tuberkulose (TB), eine Krankheit verursacht durch ein Bakterium namens Mycobacterium tuberculosis , ist relativ selten in den Vereinigten Staaten-nach dem CDC wurden 2015 weniger als 10.000 Fälle in diesem Land gemeldet, verglichen mit über 10 Millionen weltweit. Ihr Risiko steigt, wenn Sie ein geschwächtes Immunsystem haben (z. B. von fortgeschrittenem Diabetes, HIV oder Krebs) oder sich in Risikogebieten wie Afrika oder Teilen Osteuropas aufhalten. (Iss diese Powerfoods, um deine Immunität zu stärken.)

Sei besorgt, wenn ...
Dein Husten dauert länger als 3 Wochen und ist mit Schmerzen in der Brust, Gewichtsverlust, Müdigkeit, Fieber und Nachtschweiß gepaart. re husten Blut. Ohne Behandlung kann TB tödlich sein; Es kann sich in Ihrem Körper ausbreiten und Ihre Wirbelsäule, Gelenke, Ihr Gehirn und sogar Ihr Herz schädigen. Es wird über Haut- oder Bluttests diagnostiziert; die Behandlung erfolgt mit Antibiotika.

Cold & Fluallergiesasthmacancer
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

5 Nahrungsmittel, die Ihren Stoffwechsel verlangsamen | Prävention

.