5 Dinge, die Sie nie Ihrem Arzt sagen sollten | Prävention

Andrei Rahalski / Shutterstock

Sie haben wahrscheinlich eine lange Liste von Dingen, die Sie lieber hätten Tun Sie es, wenn Sie Ihren Arzt aufsuchen. Wir fühlen dich; Arzttermine können unglaublich stressig sein. Aber hier ist die Sache: Sie müssen nicht sein.

Eine Möglichkeit, Ihre jährliche Vorsorgeuntersuchung oder Ihren dringenden Pflegebesuch reibungsloser zu gestalten, besteht darin, Ihre Fragen und Bedenken klar zu vermitteln, aber wie viel sollten Sie wirklich tun - und was? , wenn überhaupt, ist tabu? Wir haben mit einigen Top-Ärzten gesprochen, um herauszufinden, welche Sätze Sie nicht aussprechen sollten - und was Sie stattdessen sagen sollten. Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich abmelden jederzeit.

|

(Möchten Sie gesündere Gewohnheiten aufgreifen? Melden Sie sich an, um täglich Tipps zum gesunden Leben direkt in Ihren Posteingang zu bekommen!)

Sagen Sie NICHT: "Ich bin sicher, es ist ... "

gettyimages-497325859-im-sicher-its-hero-images.jpg

Heldenbilder / Getty Images

Wir alle lieben Dr. Google. Aber die meisten Ärzte erschaudern, wenn sie dich sagen hören: "Ich habe online nach meinen Symptomen gesucht und ...", sagt Elizabeth Lyster, MD, eine kalifornische Ob-Gynistin. Du könntest nicht nur durch das Lesen all der gruseligen Dinge, die mit dir falsch sind, ausrasten, sondern du könntest sogar die Arbeit deines Arztes erschweren, sagt die Kardiologe Suzanne Steinbaum, DO, Direktorin für Frauenherzgesundheit am Lenox Hill Hospital in New York City und Go Red für Frauen Arztsprecher.

"Was immer Sie online recherchiert haben, behalten Sie es für sich", sagt Steinbaum. Ärzte haben ein bestimmtes Protokoll, das sie durchlaufen müssen, um eine Diagnose zu bestimmen - sie berücksichtigen Ihre Symptome, Ihre Familienanamnese, alle Medikamente, die Sie einnehmen - und Ihre Selbstdiagnose könnte die Gewässer trüben.

MEHR:

7 Wie Ärzte Ihnen vorbeugen - und wie es Ihrer Behandlung schadet Sagen Sie NICHT: "Es ist wahrscheinlich nur Stress."

Sicher, Stress kann Sie krank machen, aber wenn Sie Ihre Symptome herunterspielen, ist Ihr Arzt weniger wahrscheinlich, sie ernst zu nehmen. Sie sollten auch Sätze wie "aber es könnte nur in meinem Kopf sein" vermeiden, rät Steinbaum. "Wenn du sagst: Ich habe Kopfschmerzen, aber ich bin vielleicht ängstlich" oder "es könnte Stress sein", hört der Doktor nur, dass du Kopfschmerzen durch Stress hast, sagt Steinbaum.
MEHR:

60 - Zweiter Fix für einen steifen Nacken Sag nicht: "Es tut mir leid, dass ich deine Zeit verschwendet habe."

Es ist die Aufgabe deines Arztes, auf dich aufzupassen, und es ist nichts falsch, eine Untersuchung zu lassen - oder sogar die Notaufnahme - mit einem relativ sauberen Gesundheitszustand. Wenn sich etwas nicht richtig anfühlt, lassen Sie es überprüfen. Es ist besser, mit Schmerzen in der Brust (oder einfach mit dem Gefühl, dass etwas nicht stimmt) und mit Sodbrennen Medikamente zu kommen, als zu Hause zu bleiben und einen Herzinfarkt zu haben, sagt Steinbaum.
MEHR:

6 Alternative Ärzte, die Sie in Betracht ziehen sollten NICHT sagen: "Sicher haben Sie schon davon gehört ..."

Es ist völlig in Ordnung, zu Ihrer Verabredung mit Fragen über diese Arthritismedikation zu kommen, die Sie im Fernsehen oder in einer neuen Studie beworben haben Sie lesen darüber, aber gehen Sie nicht davon aus, dass Ihr Arzt so eingeschlafen ist wie Sie. "Leider sind Ärzte nicht immer auf dem neuesten Stand, weil sie einfach nicht die Zeit haben", sagt Lyster.
Wenn Sie einen Artikel diskutieren möchten, den Sie lesen, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um ihn zu drucken heraus und bringen Sie es zu Ihrem Termin. Hast du von einem neuen Medikament gehört, das gerade auf den Markt gekommen ist? Bringen Sie eine einseitige Beschreibung dazu (Kopieren und Einfügen aus dem Internet - Sie müssen es nicht selbst schreiben). "Sie müssen einen Weg haben, die Informationen schnell zu einem Arzt zu bringen", sagt Lyster.

MEHR:

9 Hochwirksame Lösungen für Hefe-Infektionen Sagen Sie nicht: "Aren Bist du der Experte? "

gettyimages-547016265-arent-du-experten-hero-images.jpg

Heldenbilder / Getty Images

Newsflash: Ärzte sind auch Menschen. Ja, sie gingen zur medizinischen Schule und behandelten Patienten jeden Tag, aber es kann gefährlich sein, auf eine Person zu vertrauen. "Es ist ein schwieriges Gleichgewicht zwischen dem Respekt vor dem Arzt und dem Nicht-Denken, dass sie alle Antworten auf der Erde haben", sagt Lyster. Und während wir hoffen, dass Ihr Arzt kompetent ist, müssen Sie dennoch eine aktive Rolle in Ihrer Gesundheit übernehmen. Wenn sie eine Therapie vorschlägt, bei der Sie nie realistisch bleiben oder bei der Sie allergisch sind, sprechen Sie so schnell wie möglich. Mediziner verdienen Ihren Respekt - aber sie sollten auch Ihren Input respektieren. "Wenn Sie nicht das Gefühl haben, mit Ihrem Arzt sprechen zu können, müssen Sie sich einen anderen Arzt suchen", sagt Steinbaum.

ärztliche MissständeMedikamente

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Die beste Do-Anywhere-Beinübung | Prävention

Du brauchst keine Hanteln, um ein großartiges Beintraining zu erhalten: Die Glutahamraise - die du vielleicht als Gesäßbrücke oder Glute Raise-ist eine der effektivsten Übungen für Ihre Hamstrings, nach einer kürzlich im Journal of Strength and Conditioning Research veröffentlichten Studie .