5 Tipps zur Vermeidung von Krebs von einem Doc, der sein Leben gewidmet ist, um die Krankheit zu verhindern | Prävention

Betsie Van De Meer / Getty Images

Menschen, die haben gelitten und geschlagen Krebs sind bereit, alles zu tun, was sie können, um die Krankheit von der Rückkehr zu verhindern. Und das ist wahrscheinlich eine Einstellung, die jeder annehmen sollte, ob sie Krebs hatten oder nicht.

Die gute Nachricht: "Fast alle Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um nach der Behandlung krebsfrei zu bleiben, gelten für diejenigen, die keinen Krebs hatten, sagt Dwight McKee, MD, der in den Bereichen Innere Medizin, medizinische Onkologie, Ernährung sowie integrative und ganzheitliche Medizin zertifiziert ist.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Beginnen Sie mit den einfachen Lifestyle-Strategien von McKee (siehe unten). Lies sie nicht nur; verpflichten sich, sie auf lange Sicht zu tun. Als Arzt, der Krebs im Kampf gegen Krebs zu seinem Lebenswerk gemacht hat, sagt McKee, er empfiehlt diese kraftvollen Tipps nicht nur für seine Patienten, sondern auch für alle, die zuhören.

Und für einen vollständigen Leitfaden für ein krebsfreies Leben - auch wenn Sie haben noch nie die Krankheit gehabt - sehen Sie sich Dr. McKees neues Buch After Cancer Care an: Der Leitfaden zur endgültigen Selbsthilfe, um Patienten nach Krebs zu bekommen und gut zu versorgen .

Immerhin , warum nicht Krebs angreifen, bevor er dich angreift?

1. Adressieren Sie Stress.
Chronischer Stress unterdrückt Ihre Immunfunktion und schürt Entzündungen, die wie Treibstoff für Krebs sind, sagt McKee. Egal, ob Sie Yoga, Wandern oder Meditation betreiben, "der Schlüssel ist, eine Stressmanagement-Technik zu finden, die Spaß macht", sagt er. "Wenn es nicht angenehm ist, ist es nicht nachhaltig."

MEHR: 52 Wege zum Stressabbau

2. Vorsicht vor Schimmel.

"Mykotoxine und Aflatoxine, die in Schimmelpilzen gefunden werden, gehören zu den am stärksten krebserregenden Substanzen", sagt McKee. Wenn Sie in Ihrem Haus eine Rohrpause hatten oder Ihr Keller oder Badezimmer feucht ist und nach Schimmel riecht, dann sollten Sie einen Experten für Schimmelentfernung beauftragen, um Ihren Platz und die Bedrohung zu überprüfen, sagt er.

gettyimages-187234660- bathroom-mold-lee-rogers.jpg

lee rogers / getty Bilder

3. Schwitzen Sie ins Schwitzen.
Wenn Sie in die Turnhalle gehen, kann das laut einer Studie der University of Nebraska zu Veränderungen des Immunsystems führen, die Ihnen helfen können, Krebs abzuwehren. Die Forscher analysierten die Profile von 16 Krebsüberlebenden vor und nach einem 12-wöchigen Übungsprogramm und verglichen ihr Verhältnis von abgenutzten Immunzellen zu Immunzellen, die Krebs bekämpfen können. Vor dem Trainingsprogramm wurden die Blutprofile der Überlebenden von den abgenutzten Zellen dominiert, aber nach 12 Wochen Training fielen diese Werte um 15%.

MEHR: Wie Sie heute Abend Kaffee trinken

4. Leihen Sie eine helfende Hand.
Klinische Forschung zeigt, dass Freiwilligenarbeit, Mentoring und andere Altruismus-Aktionen Ihre Immunfunktion stärken. "Es ist notwendig, dass sich eine gute Gesundheit regelmäßig mit etwas beschäftigt, das sich lohnt", sagt McKee, "und eine der lohnendsten Aktivitäten ist es, Menschen zu helfen."

5. Nehmen Sie diese Ergänzung.

Das kommt so weit, dass Sie es wahrscheinlich satt haben, davon zu hören, aber Vitamin D ist wichtig für mehrere Aspekte Ihrer Gesundheit - und dazu gehört auch, dass Sie Ihr Krebsrisiko reduzieren, sagt McKee. Das Problem: Sie bekommen wahrscheinlich nicht genug davon.

gettyimages-527637259-vitamin-d-kras1.jpg

kras1 / getty images

Die einfache Lösung ist mehr Zeit draußen zu verbringen. Nur 10 Minuten von Mittag, Sommersonne ist bekannt, dass so viel wie 10.000 IE Vitamin D liefern. Aber wie wir näher an den Winter kommen, wird die Sonne nicht stark genug sein, um so viel Produktion auszulösen, also müssen Sie D-dichten Sie Nahrungsmittel wie fette Fische in Ihre Diät und addieren Sie eine Ergänzung.

Während das Institut der Medizin konservative 600 IE empfiehlt, betrachten die endocrine Gesellschaft - und die meisten Doktoren - bis 2.000 IE täglich, um sicher zu sein. Suchen Sie nach einer Ergänzungsmarke mit dem vertrauenswürdigen US-Pharmaceutical Ingredient Verification-Label.

Zusätzliche Berichterstattung von Rachael Schultz.

Der Artikel Top-Krebs-Doc gibt 5 Lifestyle-Strategien, die Ihnen helfen, Krebs zu vermeiden ursprünglich auf MensHealth.com lief.

cancertoctorshealthy cookieshealth Fehler
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

5 Moves mit einem Schweizer Ball, der Ihre Mitte straffen und Ihre Oberschenkel in 4 Wochen formen wird Prävention

Foto mit freundlicher Genehmigung von Chelsea Streifeneder Das Wort "Herausforderung" macht mir manchmal Angst, besonders wenn es sich um eine "Neujahrs-Weight-Loss-Challenge" oder ein "Bikini-Bootcamp" handelt.