6 Mal, dass dein Gehirn verrückt (Déjà Vu, jemand?) Und wann man sich Sorgen macht | Vorbeugung

Getty Images / Richard Newstead

Wenn Sie jemals einen Song aus Ihren herausbekommen haben Kopf, schrieb ein gebräuchliches Wort auf, das plötzlich falsch geschrieben aussieht, oder ging in ein neues Gebäude und fühlte sich, als ob du schon einmal dort gewesen wärst, es ist alles in deinem Kopf. Buchstäblich. Die meisten dieser Tics sind völlig harmlos, obwohl ein Paar ein Zeichen dafür sein kann, dass es Zeit ist, Hilfe zu suchen. Das sagen Experten über häufige Gehirnquirks.

1. Immerhin ist es eine kleine Welt ... immer und immer wieder.
Wenn deine letzte Reise nach Disneyland dich mit dem "Small World" -Song für den Rest des Tages durch den Kopf laufen ließ, hast du einen Ohrwurm erlebt. "Es ist ärgerlich, aber nicht schädlich", sagt Allen Towfigh, medizinischer Direktor der New Yorker Neurologie und Schlafmedizin. "Die Schleife des Songs in deinem Kopf ist normalerweise so lang wie dein Kurzzeitgedächtnis; es ist eine Schleife, die weiter feuert." Towfigh merkt an, dass derzeit keine Forschung zu Ohrwürmern existiert, sagt aber, dass man sich darüber keine Sorgen machen sollte, wie es bei 98% der Menschen der Fall ist.

MEHR: Die 10 schlimmsten Dinge, die passieren können, wenn man nicht genug Vitamin D bekommt

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

2. Dieses Wort sieht nicht richtig aus.

gettyimages-159627532-word-confusion-image-source.jpg

Getty Images
Sie schreiben auf Ihrem Computer, wenn Sie ein Wort bemerken, das nicht aussieht Recht. Es ist eine, die du jeden Tag siehst, also was gibt es? "Wenn ein gewöhnliches, einfaches Wort plötzlich seltsam aussieht, nennen wir das Wort", sagt Towfigh. "Es gibt keine neurologische Grundlage dafür. Es ist einfach anekdotisch und könnte ein Element der Erschöpfung sein." Wordnesia ist kein Problem, es sei denn, Sie können das Wort tatsächlich nicht erkennen. In diesem Fall kann es zu Problemen kommen, wie zB Schlaganfall.

3. Hatten wir nicht schon diese Konversation?
Déjà vu, das Gefühl, dass du etwas gesehen oder gefühlt hast oder irgendwo vorher warst, könnte auf einen leichten Unterschied in der Verarbeitungsgeschwindigkeit deines Gehirns zurückzuführen sein, sagt Towfigh. "Du hörst und hörst mit zwei Augen und zwei Ohren. Eine Theorie hinter Déjà-vu ist, dass eine Eingabe eine Millisekunde vor dem anderen Ohr oder Auge auftritt und es sich so anfühlt, als sei es bereits geschehen." Darüber hinaus hält Ihr Gehirn Ihre Erfahrungen ständig fest und kann durch seine Dateien "scannen" und eine zufällige Verbindung oder Verbindung mit einer früheren ähnlichen Erfahrung herstellen. In seltenen Fällen kann ein solches Gefühl auch vor einem Anfall auftreten, ist aber ansonsten harmlos.
MEHR: Bist du ausgebuht ... oder deprimiert?
4. Musik wird zur Farbe, Namen haben Geschmack.
Für Menschen mit Synästhesie löst die Stimulation eines Sinnes eine unwillkürliche Reaktion aus einem anderen Sinn aus. Eine Person kann Namen "schmecken" oder Buchstaben und Zahlen in Farbe sehen. Viele Künstler und Musiker sind Synästhetiker, darunter Mary J. Blige, Bob Dylan und Pharrell Williams. "Synästhesie scheint nicht auf eine zugrunde liegende Störung hindeuten", sagt Gayani DeSilva, ein Psychiater mit St. Joseph Hospital in Orange, CA. "Ich vermute, dass wir, wenn wir mehr über sensorische Integrationsstörungen erfahren, mehr darüber erfahren werden, warum manche Menschen sensorische Inputs auf unterschiedliche Weise wahrnehmen."

5. Wer bist du? Wo bin ich?

gettyimages-167686506amnesia-yagi-studio.jpg

Getty Images

Plötzlich deinen eigenen Namen zu vergessen und die Menschen um dich herum nicht zu erkennen, könnten Symptome einer vorübergehenden globalen Amnesie sein. Während der TGA verschwindet Ihre Erinnerung an die letzten Ereignisse und Sie können sich nicht erinnern, wo Sie sind oder was gerade passiert. Es kann ein Zeichen für einen Anfall oder einen Schlaganfall sein, sagt Towfigh. "Wenn Sie einen kleinen Anfall im Hippocampus haben, dem Teil des Gehirns, der für das Gedächtnis verantwortlich ist, kehrt Ihr Gedächtnis zurück, da der Blutfluss wiederhergestellt wird." Es kann einmal und nie wieder vorkommen, sollte aber immer ausgecheckt werden.

MEHR: 9 Dinge, die Ihr Gehirnnebel versucht, Ihnen zu sagen

6. Ich erinnere mich nicht an diesen Ort.
In jamais vu, das im Grunde das Gegenteil von déjà vu ist, erscheint ein vertrauter Rahmen plötzlich unkenntlich. Oder eine Person, die Sie gut kennen, ist jetzt unbekannt. "Dieses Gefühl tritt oft vor einem epileptischen Anfall auf", sagt Towfigh. "Es kann sein, dass Ihr Gehirn nicht mit den gespeicherten Daten übereinstimmt." Andere Theorien schlagen vor, dass jamais vu durch wiederholtes Schreiben oder Sprechen eines Wortes ausgelöst werden kann. Nach einer Weile erscheint das Wort seltsam und ungewohnt, was Forscher auf "Gehirnmüdigkeit" zurückführen.

Hirngesundheitsverlust
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

7 Super Sommer Sandwiches | Prävention

Wer liebt nicht ein gutes Sandwich? Aber auch die größten Sandwichfans unter uns können sich vom selben alten Essen langweilen. Diese 7 belegten Sandwiches werden Sie aus Ihrer Sandwichbrut herausschütteln - und bei jedem Bissen einen Hauch von Sommer bereiten.