6 Möglichkeiten, deine Gehirnleistung zu steigern | Prävention

Wir haben es alle schon erlebt: der Hirnkrampfmoment. Ihr geistiger Motor bleibt stehen, und Sie vergessen den Namen der Person, die Sie gerade kennengelernt haben oder die Mühe hat, ein Wort auszuspucken, das auf Ihrer Zungenspitze hängt. Während gelegentliche Gedächtnislücken nicht unbedingt Anlass zur Sorge geben (sie können leicht durch Stress oder Schlafentzug ausgelöst werden), können Sie einfache Schritte unternehmen, um sie zu verhindern.

Beginnen Sie mit diesen 6 Schritten, um Ihre mentalen Muskeln zu trainieren power:

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre Emailadresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Zweimal pro Woche: Fettfisch. Wilder Lachs, Weißer Thun und Makrele sind klasse Quellen von Omega-3-Fettsäuren, von denen Experten glauben, dass sie Gehirnzellen effizienter machen. Eine Studie aus dem Jahr 2006 ergab, dass Menschen, die am meisten Fisch aßen und die höchsten Werte der Omega-3-Fettsäure DHA im Blut hatten, das Risiko einer Demenz um 47% verringerten.

Täglich: Bunte Früchte und Gemüse Jede der fünf Farbgruppen (rot, orange / gelb, weiß, blau / lila und grün) für ein breites Spektrum an hirnprotektiven Antioxidantien. Blattgemüse und Kreuzblütler, wie Brokkoli und Blumenkohl, sind besonders wirksam: Eine Harvard-Studie ergab, dass Frauen, die am meisten davon aßen, ihr Gehirnalter um 1 bis 2 Jahre senkten. Einige Untersuchungen zeigen, dass Flavonoide - Antioxidantien in Äpfeln, Weintrauben, Zwiebeln, Wein, Tee und dunkler Schokolade - auch Gehirnverstärker sind. Häufig: Avocados, Olivenöl, Nüsse und Sonnenblumenkerne.

Diese sind hoch das antioxidative Vitamin E, das besonders wirksam gegen Alzheimer ist. Menschen, die täglich moderate Mengen zu sich nahmen, senkten ihr Risiko um 67%. Schießen Sie für 15 mg, gleich 2 Unzen Mandeln. Schütteln Sie Ihr Herz.

Nur 30 Minuten moderate Intensität Übung 3 mal pro Woche kann das Risiko von Problemen wie schlechtes Gedächtnis und kurze Aufmerksamkeitsspanne um bis zu 20%, nach Harvard School of Public Health Forscher. Für maximalen Brain Boost, inject Neuheit. Verschiedene Aktivitäten während der Woche oder sogar innerhalb des gleichen Trainings (Aufteilen einer halben Stunde in jeweils 10 Minuten auf einem Laufband, Ellipsentrainer und Fahrrad) verhindert ein mentales und physisches Plateau. Nimm herausfordernde Stunden.

Machen Sie Yoga oder tänzerische Übungen, die komplexe Bewegungen beinhalten, die mindestens zweimal pro Woche Denken und Konzentration erfordern. Eine vorläufige Studie ergab, dass Menschen, die sich bei solchen Aktivitäten auszeichneten, bei Kurzzeitgedächtnistests außergewöhnlich gut abschnitten. Das Erlernen neuer Bewegungen stimuliert Ihre Neuronen, um zu wachsen und neue Verbindungen zu schaffen, was zu schnellerem Denken und schärferem Gedächtnis führt. Sozialisieren, während Sie schwitzen.

Laut einer Studie aus dem Jahr 2008 mit mehr als 16.600 Erwachsenen im Alter von 50 und älter mit anderen kann die Speicherkapazität verdoppelt werden. Planen Sie tägliche Spaziergänge mit einem Freund. Mehr von Prävention:

7 Gehirn Spiele, die Sie schlauer machen

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

6 Gewohnheiten, die dein Leben retten können | Prävention

Wie Sie die Jahre der höheren Krebsrisiko eingeben, Ihre Brüste verursachen dir ab und zu Sorgen. Wende Angst in Aktion.