7 Poop Fragen, die Sie zu peinlich waren zu fragen, beantwortet | Prävention

CandO Designs / getty images

Kiddie-Bücher haben uns gelehrt dass alle kacken, aber wir alle wissen, dass nicht jeder gerne darüber spricht. Aber egal, ob du dir Sorgen machst, eine seltsame Farbe in der Schüssel zu sehen, oder ob du dich anstrengst, eine Zwei zu fallen, du hast wahrscheinlich schon einige Male in deinem Leben über Poo-Fragen nachgedacht.

MEHR: Was? Ihre Poop-Farbe sagt über Ihre Gesundheit

Also haben wir die drängendsten Probleme, die die Leser betreffen, zusammengetragen und medizinische Experten gebeten, alle Ihre schäbigsten Dilemma-Wortspiele zu berücksichtigen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich von unseren Partnern veröffentlicht unter WomensHealthMag.com.

shutterstockWarum kann ich meinen Darm nicht auf einmal entleeren?

Es kann sein, dass Ihr Stuhl nicht weich genug ist, sagt Deborah A. Fisher, MD, Dozentin für Medizin an der Duke University School of Medicine und Mitglied der American Gastroenterological Association. "Der übliche Grund, warum Menschen Schwierigkeiten haben, ist, dass sie harten Stuhl haben, und das hängt normalerweise mit dem zusammen, was sie essen und trinken", sagt sie. "Wenn Sie viel Anstrengung oder Verstopfung haben, ist es sehr Lebensstil bezogen."

Der wichtigste Faktor, auf den Sie achten müssen, ist, wie viel Flüssigkeit Sie bekommen. "Dehydriert wird Ihren Stuhl härter machen und kann sie schwieriger zu vertreiben", sagt Fisher. "Die andere Sache ist [hinzufügen] Faser-Füllstoffe ziehen mehr Flüssigkeit in [Ihren Stuhl] und machen es einfacher zu vertreiben. Und dann Aktivität - wenn Sie mehr sitzende sind, werden Sie mehr Verstopfung."

shutterstockIst da a richtige Art zu kacken?

Bist du ein Infomercial-Junkie? Dann machst du vielleicht schon die richtigen Dinge und benutzt ein Squatty Potty ($ 33; squattypotty.com), um deine Beine zu heben, während du auf dem Porzellanthron bist. Forschung hat gezeigt, dass das Sitzen mit einem engeren Winkel zwischen Ihrem Schenkel und Ihrem Becken (d. H. Eine hockende Position) eine bessere Weise ist, sich zu erleichtern, sagt Patricia Raymond, MD, ein Gastroenterologe in Virginia Beach, VA. "Diese Änderung des Winkels hilft den Menschen, einen besseren Beckenbodenschub zu erreichen", sagt sie. Sie müssen nicht auf ein teures Gerät zurückgreifen - ein normaler Hocker oder ein Stapel Bücher funktioniert genauso gut.

Außerdem, ich hasse es Ihnen zu brechen, aber Bad Zeit ist nicht Ihre Chance, all Ihre nachzuholen ungelesene E-Mails. "Wichtig ist, dass man nicht lange auf der Kommode sitzt", sagt Fisher. Dies kann das Risiko von Hämorrhoiden erhöhen oder bestehende Hämorrhoiden verschlimmern.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

shutterstockIch werde manchmal verstopft, esse aber mehr Die Faser macht mich zu Gas. Gibt es andere Möglichkeiten, um die Regelmäßigkeit zu erhalten?

Fisher weist darauf hin, dass nicht alle Fasern gleich sind - die synthetische Art (gefunden in Anti-Verstopfungsprodukten wie Metamucil) könnte tatsächlich eine bessere Option sein als der natürlich vorkommende Typ. Das liegt daran, dass synthetische Fasern (wie Flohsamenschalen) Wasser in Ihrem Darm absorbieren und leicht durch Ihr System strömen können. Obst und Gemüse müssen von Ihrem Darm abgebaut werden (was zu einem Fall von Furzen führt), aber Kunstfaser kann direkt durchgehen, ohne dass sie zersetzt wird.

Wasser ist ein Schlüsselfaktor, um sich selbst im Zeitplan zu halten sagt Fisher. Und wenn Sie ein Faserprodukt nehmen, ist es noch wichtiger, H2O zu schlucken, "weil Sie sonst einen Betonstein im Dickdarm bekommen und Sie sich schlechter, nicht besser fühlen", sagt sie.

Raymond bietet auch eine gute Entschuldigung dass du jemanden fragst, wenn du das nächste Mal, wenn du zum Abendessen unterwegs bist, den Brotkorb passierst. "Manche Patienten, die an Verstopfung leiden, können davon profitieren, dass sie zusätzliches Öl zu ihrer Ernährung hinzufügen", sagt sie. "Es verbessert Ihren Stuhlgang und ist eine schöne Art, ein Abführmittel einzunehmen - um gutes Brot aus Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft zu genießen und es in Olivenöl mit Gewürzen einzutauchen."

MEHR: 7 Verstopfung Abhilfe Versuchen Sie es, wenn Sie einfach nicht kacken können

shutterstockIst es normal, nur zwei oder drei Mal pro Woche kacken?

Es sei denn, Sie laufen regelmäßig schreiend auf die Toilette (wissen Sie, wie in dieser Anzugszene in Brautjungfern ), ist die Frequenz Ihrer Badezimmerroutine wahrscheinlich völlig in Ordnung. "Normal ist eine wirklich große Vielfalt", sagt Raymond. "Normal wird tatsächlich dreimal pro Tag bis zu dreimal pro Woche aufgezeichnet."

Fisher drückt es so aus: "Werbungen im Laufe der Jahre haben es so aussehen lassen, dass wenn man keinen täglichen Stuhlgang hat, man schon dabei ist "unamerikanisch, und im schlimmsten Fall wirklich krank, und das ist wirklich nicht wahr. Finde heraus, was normal für dich ist."

shutterstockWarum ist mein Kot weiß? Lehmfarbener Kot ist eine große rote Fahne, sagt Raymond. "Weißer Stuhl oder lehmfarbener Stuhl ist uns wichtig", sagt sie. "Die übliche Farbe von Poop ist irgendwo in der gelben bis braunen Kategorie, und so ziemlich all diese Farbe kommt aus deiner Galle, die von deiner Leber gemacht und von deiner Gallenblase gehalten wird, wenn du noch eine hast." Wenn dein Kot auf der weißen Seite ist, deutet das auf eine Blockade in deinem Gallengang hin, sagt Raymond.

shutterstockIst es normal, dass meine Hämorrhoiden bluten, wenn ich kacke?

Wenn es nicht deine Zeit des Monats ist, Blut in der Toilettenschüssel kann auf jeden Fall besorgniserregend sein. Und es könnte eine Menge Gründe geben, warum es da ist. "Hämorrhoiden sind wahrscheinlich die häufigste Ursache für sichtbare rektale Blutungen", sagt Raymond. "Das heißt, ich bin in einer Gruppe von fünf Gastroenterologen, und alle 6 Monate diagnostizieren wir jemanden in ihren 20ern, 30ern oder 40ern mit Rektumkarzinom, der hellrote rektale Blutungen als Hämorrhoiden für manchmal über ein Jahr ausgeblasen hat. [ Wenn das passiert], brauchst du eine Sigmoidoskopie [eine Untersuchung des Dickdarms durch eine flexible Röhre], um sicherzustellen, dass nichts bedeutungsschwer ist und dass es nur Hämorrhoiden sind. " Grundsätzlich, wenn Sie oft Blutungen bemerken, vor allem in der Toilettenschüssel und nicht nur auf dem Papier, gehen Sie zu einem Arzt stat, um sicherzustellen, dass es kein ernsteres Problem ist.

MEHR: Was zu tun, wenn Sie Spot Blood in einem (oder mehreren) dieser 5 Körperflüssigkeiten

shutterstockWarum ist meine Kacke klein? Wie wir Männern seit Hunderten von Jahren gesagt haben, spielt Größe keine Rolle. "Die Form und Bestätigung oder das Kaliber Ihres Poops ist normalerweise darauf zurückzuführen, wie schnell sich das Zeug im Dickdarm bewegt", sagt Raymond. "Je langsamer es wird, desto wahrscheinlicher ist es, einen Stuhl zu bekommen, die kleinen Kaninchenpellets. Je schneller es geht, desto wahrscheinlicher ist es Durchfall. Es ist nichts falsch daran, dass Ihr Stuhl [klein] ist. solange du dich nicht anstrengst mit Venen, die aus den Seiten deines Halses herausspringen. " Wenn Ihr Stuhl jedoch für einen gleichmäßigen Zeitraum plötzlich flach oder schlank ist, lassen Sie ihn überprüfen. Raymond sagt, es könnte bedeuten, dass es ein Hindernis gibt. Verdauungsgesundheit gesundheitliche Symptome

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

6 Zeitsparende Folienpackungen, die Sie heute Abend machen können Prävention

Foto mit freundlicher Genehmigung von FoodieCrush Was ist der Schlüssel zu einer schnellen, eintopfigen Mahlzeit? Ein persönlicher Koch, könnte man sagen. Das stimmt, aber es ist nicht die einzige Option. Sie können auch versuchen, nach dieser Rolle Alufolie zu greifen.