8 Effektive Lösungen für Ballenschmerzen | Prävention

alexonline / Shutterstock

Die einzige gute Sache, die über Ballen, diese knöchernen Beulen, die an der Basis des großen Zehs hervorstehen, gesagt werden kann, ist, dass es eine Menge gibt, die Sie tun können, um die Schmerzen zu lindern, die sie oft verursachen. Ballen entwickeln sich, wenn die Knochen des großen Zehs falsch ausgerichtet werden, was dazu führt, dass sich der Zeh in Richtung des zweiten Zehs wölbt und manchmal darunter überlappt. Dadurch wird Druck auf Ihr Großzehengelenk ausgeübt und es wird über das normale Profil Ihres Fußes hinausgeschoben.

Ballen beginnen klein, aber sie verschlimmern sich im Lauf der Zeit - Druck auf das Gelenk kann eine Entzündung verursachen, die rot und geschwollen bleibt. Und weil sich das Gelenk bei jedem Schritt biegt und einen Großteil Ihres Gewichts beim Gehen trägt, kann ein schmerzhafterer und schwerer gehender Gang entstehen, je größer der Ballen wird. Um die Verletzung zu beleidigen, haben viele Menschen, die an einem Fußballen leiden, oft auch einen Fuß am anderen. Autsch! Bevor Sie einen weiteren Schritt machen, versuchen Sie diese Fixes für Ihre schmerzenden Füße. (Suchen Sie nach einfacheren, intelligenteren Tipps? Entdecken Sie Prävention - und erhalten Sie 2 GRATIS-Geschenke, wenn Sie sich heute anmelden.)

Ocskay Bence / ShutterstockSensible Schuhe

Die Ursache für Bunions ist genetisch bedingt: Die meisten Menschen mit Ballen haben flache Füße oder Füße geerbt, die überpronieren (nach innen rollen mehr als normal), Probleme, die Füße anfälliger für die Entwicklung von Ballen machen. Aber auch Schuhe mit schmalen, spitzen Zehen können sie auslösen, und hohe Absätze - die die Zehen in die Schuhspitze zwingen - verschärfen das Problem. So ist es nicht verwunderlich, dass 90% der Ballen bei Frauen auftreten.

MEHR: 10 Dinge, die Podologen gerne über ihre Füße wissen würden

In den meisten Fällen können Ballenschmerzen durch den Wechsel zu Schuhen bewältigt werden, die geräumig genug sind um den Ballen zu versorgen und Ihnen zu erlauben, Ihre Zehen zu wackeln. Eine quadratische Zehenbox ist die wünschenswerteste Form, aber eine runde ist immer noch besser als eine spitze. Niedrige Absätze (nicht mehr als ein Zoll hoch) sind ideal, aber wenn Stil gewinnt, suchen Sie zumindest nach Schuhen mit einer stabilen Ferse, die relativ breit ist. Und entscheiden Sie sich für weiches Leder gegenüber synthetischen Materialien, die den Fuß zum Schwitzen bringen, was zu Blasen führt. "Ich habe Patienten gesehen, die die Haut über ihrem Ballen völlig erschöpft haben, indem sie Schuhe aus synthetischem Material tragen", berichtet Joan Oloff, MD, ein Fuß- und Knöchelchirurg in Los Gatos, CA, der eine Reihe von High-Tech-Produkten entwickelte. Mode, fußfreundliche Schuhe. Ein weiteres No-No: Schuhe mit Nähten in der Zehenbox, die den Ballen verreiben und reizen können.

Givaga / ShutterstockIce

Eis mit einem dünnen Tuch oder Papiertuch 10 bis 20 Mal auf das Zehengelenk auftragen Minuten zu einer Zeit. Eis verengt Blutgefäße, die Schmerzen lindern und Schwellungen lindern. (Finden Sie heraus, ob Sie Ihre Verletzungen erhitzen oder vereisen sollten.)

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

vdimage / ShutterstockMedication

Aktuell oder mündlich Nichtsteroidale Antirheumatika (NSAIDs) wie Acetaminophen, Ibuprofen oder Naproxen können helfen, die Schmerzen eines Ballens zu kontrollieren. (Vermeiden Sie einfach diese Schmerzen Med. Fehler.) Für schwere Ballen, eine Injektion von Kortison direkt in das Gelenk kann Schwellungen und Beschwerden zu reduzieren. Weil die Injektion so lokalisiert ist, ist es oft besser als eine Pille. Aber da sich die Entzündung wieder aufbauen wird, sind die Ergebnisse wahrscheinlich vorübergehend.

m.iskandarov / ShutterstockProtective Pads

Wenn Ihre Schuhe genug Platz haben, um sie unterzubringen, können Sie den Bunion abpolstern oder ihn vor Reibung schützen ein Gel- oder Moleskin-Pad. Oloff rät davon ab, medizinische Pads zu vermeiden, die Säuren enthalten, die die Haut abfressen können. "Für Patienten mit schlechter Blutzufuhr oder Nervenschäden können diese besonders schädlich sein", sagt sie.

MEHR: 11 Hochwirksame Lösungen für Ischiasnervschmerzen

peter sobolev / ShutterstockOrthotics

Diese geformten Schuheinlagen korrigieren die Mechanik, die zur Bildung eines Ballens führt. "Orthesen begrenzen die abnormale Pronation, die wiederum das Großzehengelenk und die Knochen im Fuß stabilisiert", erklärt Oloff. Neben der Minimierung von Schmerzen können Orthesen auch dazu führen, dass sich die Ballen nicht weiterentwickeln. Für schwere Fälle sind häufig teure Sonderanfertigungen erforderlich, die speziell an Ihre Füße angepasst sind. Aber Menschen mit weniger schweren Problemen sollten zuerst OTC-Einlegesohlen versuchen - Oloff sagt, dass sie sie oft verwendet, wenn Patienten sofortige Hilfe benötigen. "Auch wenn wir mit benutzerdefinierten Orthesen die Straße hinunter gehen, die erste Erleichterung macht sie einen Versuch wert."

JPC PROD / ShutterstockSplints und geschweifte Klammern

Es gibt eine schwindelerregende Reihe von diesen Arten von Produkten - einige sind flexibel und können sein in Ihrem Schuh getragen, während andere starr sind und nur nachts getragen werden können. Viele (fälschlicherweise) behaupten, in der Lage zu sein, Ihre Ballen zu korrigieren. "Diese Produkte können die Kräfte, die den Ballen verursacht haben, nicht überwinden", sagt die pensionierte Fußpflegerin Mayde Lebensfeld von DPM. Da sie jedoch den Zeh in die richtige Position bringen und die Sehnen- und Zehenmuskeln entspannen, können diese Geräte vorübergehend Ballenschmerzen lindern.

Da die Mechanik aller Füße unterschiedlich ist, müssen Sie etwas experimentieren, um sie zu finden eine Schiene oder Klammer, die für Sie arbeitet. Nur sicher sein, Ihre Erwartungen zu verwalten, rät Oloff. "Manche Leute werden das Gefühl haben, dass sie ein wenig helfen, manche werden das Gefühl haben, dass sie viel helfen, und andere werden ihnen überhaupt nicht helfen."

Maksim Fesenko / ShutterstockFußübungen

Spezielle Fußübungen werden nicht verhindert oder Ballen fixieren. Aber die Stärkung der Zehen- und Fußmuskulatur kann Schmerzen und Unbehagen lindern und Steifheit abwenden - vor allem, wenn das Gelenk arthritisch wird, sagt Lebensfeld. Versuchen Sie, mit den Zehen das Alphabet zu buchstabieren oder Murmeln eins nach dem anderen aufzunehmen und in eine Schüssel zu legen. Auch wenn Sie nur Ihre Zehen strecken (sie 5 Sekunden lang geradeaus richten, dann weitere 5 Sekunden lang einrollen) oder den großen Zeh für 10 Sekunden in die Alignierung ziehen, können Sie den Ballenschmerzen entgegenwirken. Wiederholen Sie die Übungen mehrmals im Laufe des Tages.

MEHR: Ihre 10 größten Gehschmerzen, gelöst

Photographee.eu/ShutterstockSchirurgie

Chirurgie ist in der Regel ein letzter Ausweg, aber es ist die einzige Methode, die gewesen ist nachgewiesen, um wirklich einen Ballen zu korrigieren und die Schmerzen, die er verursacht, zu beseitigen.

Es gibt verschiedene Arten von Operationen, und die Optionen variieren je nachdem, ob Ihre Deformität mild, mittelschwer oder schwer ist. Während viele Menschen froh sind, dass sie das Verfahren durchführten, gibt es keine Garantie: Eine Studie ergab, dass etwa ein Drittel der Patienten unzufrieden waren, selbst wenn sich ihre Schmerz- und Zehenausrichtung verbesserte; In einer anderen Studie waren 85 bis 90% der Patienten mit den Ergebnissen zufrieden. Die guten Nachrichten, sagt Oloff, ist, dass es selten einen Bedarf gibt, in die Ballenoperation zu stürmen, also kannst (und solltest) zuerst andere Korrekturen versuchen.

Schmerzmittel natürliche Heilmittel
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

2 Bewegungen für schlankere Hüften

Hilmar Hilmar Wollen Sie einen perfekt proportionierten Körper? Ich auch! Aber ich werde dich nicht anlügen: Keine einzige Übung wird die zusätzlichen Pfunde auf deinem Unterkörper vollständig löschen (du musst das gesamte Körperfett durch Diät, Cardio-Training und Krafttraining dafür reduzieren).