8 Dinge, die man nie jemandem im Krankenhaus sagen darf | Prävention

syda productions / shutterstock

Es mag so schön sein, in einem verstellbaren Bett zu liegen umgeben von Magazinenhaufen und die volle Beherrschung der Fernbedienung. Aber die Wahrheit ist, wenn Sie jemals die kürzesten Krankenhausaufenthalte hatten, ist es kein Picknick. Es wird nur schlimmer, wenn ein Freund zu Besuch kommt und, ohne es zu wollen, genau das Falsche sagt. Lies weiter für die acht Dinge nicht , um sie jemandem zu sagen, der im Krankenhaus ist. (Willst du ein paar gesündere Gewohnheiten aufgreifen? Melde dich an, um gesunde Lebenstipps direkt in deinen Posteingang zu bekommen!)

hadrian / shutterstock "Du musst so viel Ruhe bekommen!"

Sogar die nettesten Freunde sagten eine Version von Diese Aussage zu Mary Ladd, die sieben Operationen und acht Infektionen nach einer Brustkrebsdiagnose ertragen musste. (Hier sind 10 Dinge, die niemandem mit Krebs sagen kann.) "Ich bekomme keine Ruhe", sagt sie. "Die Plastikplanen sorgen dafür, dass ich die ganze Nacht verschwitzt durcheinander bin. Außerdem weckt mich das Personal jede Stunde zur vollen Stunde auf!"

MEHR: 7 Gründe, warum du immer müde bist

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

syda productions / shutterstock "Ich verstehe völlig, wie das ist."

Es sei denn, Sie haben die genaue Genauso ist es unmöglich zu verstehen, was jemand durchmacht, der eine schwere Krankheit bekämpft oder sich von einem größeren medizinischen Eingriff erholt. "Um hilfreich zu sein, seien Sie empathisch, indem Sie sagen, dass Sie sich nur vorstellen können, was sie durchmachen", sagt Nitin Kumar, MD, ein Gastroenterologe in Addison, IL. "Dann biete spezielle Möglichkeiten an, wie du helfen kannst," Kann ich deiner Mutter eine Tasse Kaffee bringen? " Oder: "Darf ich Ihrer Familie das Abendessen bringen, während Sie hier sind?" (So helfen Sie einem geliebten Menschen im Krankenhaus.)

Affe Business Bilder / shutterstock "Es könnte schlimmer sein" oder "Ich weiß nicht denke, dass es ernst ist. "

Patienten, die in ein Krankenhaus eingeliefert werden, machen sich bereits Sorgen um ihren Gesundheitszustand, fehlende Arbeits- oder Familienaktivitäten und damit verbundene Rechnungen. "Ihnen zu sagen, dass es schlimmer sein könnte, kann sie an die Möglichkeiten erinnern und Angst erzeugen", sagt Kumar. "Ebenso wird das Beurteilen, ob etwas ernst ist oder nicht, die Bedenken trivialisieren und auch die Angst steigern." Um hilfreich zu sein, konzentrieren Sie sich darauf, den Patiententag besser zu machen: "Das Thema während des Besuchs von der Medizin weg zu ändern, kann eine gute Sache sein", sagt Kumar.

MEHR: Die 10 schmerzhaftesten Bedingungen

Affengeschäft / shutterstock "Du bist so glücklich, dass du Netflix beobachten kannst!"

Niemand hat Glück, in einem Krankenhaus zu sein. Wenn Sie sich von einer größeren Operation erholt haben oder ernsthaft krank sind, ist es wahrscheinlich das letzte, was Sie im Kopf haben, sich House of Cards anzusehen. "Jemand zu befragen, wenn sie von Netflix eingeholt werden, erniedrigt, was sie durchmachen", sagt Nicole Richardson, eine lizenzierte professionelle Beraterin in Austin, TX.

Keith Brofsky / getty images "Haben Sie versucht, Bio zu essen?"

Für Alicia Kan war es ärgerlich, gefragt zu werden, ob sie ihre Ernährung änderte, während sie in einem Krankenhausbett lag. "Eigentlich, ja, ich habe seit Jahren biologisch gegessen, bevor ich 2004 mit Krebs diagnostiziert wurde", sagt sie. "Ich trainierte dreimal die Woche mit Trainern. Ich weigerte mich sogar, ein Mobiltelefon an mein Ohr zu halten, weil ich wegen der Strahlung besorgt war. Gehen Sie nicht davon aus, dass jemand wegen schlechter Gesundheitsgewohnheiten Krebs bekommt."

MEHR: 10 Krebssymptome Die meisten Menschen ignorieren

sam72 / shutterstock "Denke positiv!"

Es gibt eine feine Grenze zwischen dem Blick auf die helle Seite und der künstlichen Heiterkeit. "Wenn dir fünf Schläuche ausgehen und du eine Krankenschwester rufen musst, um deine Seite einzuschalten, ist es ein bisschen schwer, an Sonnenschein und Welpen zu denken", sagt Kan. "Speichere es."

MEHR: Bist du ausgebuht ... oder deprimiert?

Frau / shutterstock "Du siehst müde / alt / chaotisch aus."

"Ich bin überrascht, wie oft Besucher vermuten, dass ein Patient ungepflegt aussieht", sagt Kumar. "Es ist schwierig, ohne gewöhnliche Badezimmer- und Kosmetikartikel mitzuhalten. Krankenhauskleider sind nicht unbedingt schmeichelhaft, aber sie sind absichtlich so konzipiert, dass sie medizinische Untersuchungen und eine effiziente Pflege in Notfällen ermöglichen."

affe business / shutterstock "Eines Tages Ich werde zurückschauen und das als Geschenk ansehen. "

" Das ist eine Beruhigung, aber für jemanden, der leidet, wirkt es unglaublich herablassend ", sagt Kan. Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, was Sie tun können, um zu helfen. "Sie würden nicht glauben, wonach ein Krankenhauspatient sich sehnt", sagt sie. "Ich wollte ein Happy Meal - schlecht - nachdem ich wochenlang Krankenhaus gegessen hatte. Ich wollte dunkle Schokolade und all die James-Bond-Filme von Dr. No . Die besten Besucher fragten, was sie tun könnten. Ich habe Meine Fehlerbehebungen und wir blieben gute Freunde. "

MEHR: 10 Kleine Dinge, die miteinander verbunden sind Paare tun

Ärzte-Fehler
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

11 Effektive Lösungen gegen Sodbrennen | Prävention

Dekade3d Anatomie online / Shutterstock Heiliges Sodbrennen! Sechzig Millionen Amerikaner spüren die Verbrennung mindestens einmal im Monat, und einige Studien berichten, dass mehr als 15 Millionen Amerikaner jeden Tag Symptome haben.