9 Dinge Butt Doctors wollen Sie über Ihre Rückseite wissen Prävention

EMOJIPEDIA / shutterstock

Als Frauen wissen wir, wie wichtig es ist ist, auf unsere Vaginas aufzupassen. Aber es ist an der Zeit, dass du deiner Beute auch etwas Liebe zeigst. Deshalb haben wir einige Top-Butt-Ärzte gefragt - aka Dickdarm- und Rektalchirurgen (der Begriff Proktologe wird nicht mehr verwendet!) - was Sie über Ihren Rücken wissen müssen.

"Wir sind spezialisiert auf Erkrankungen des Dickdarms, Enddarms und Anus ", sagt Alexis Grucela, MD, kolorektaler Chirurg und Assistenzprofessor für Chirurgie am NYU Langone Medical Center. "Dies kann reichen von der Behandlung maligner Erkrankungen wie Dickdarm- und Mastdarmkrebs, über Colitis und Morbus Crohn bis hin zu gutartigen analen Zuständen wie Hämorrhoiden. Und ja ... wir lieben die Poop-Emoji." (Sie möchten für alle Bereiche Ihres Körpers gesündere Gewohnheiten aufgreifen? Melden Sie sich an, um kostenlose Tipps direkt in Ihren Posteingang zu bekommen!)

Was wollen diese spezialisierten Ärzte über Ihren Po wissen? ? Hier ist, was sie gesagt haben.

Dieser Artikel wurde ursprünglich von unseren Partnern veröffentlicht unter WomensHealthMag.com.

shutterstock1. Wachsen Sie nicht Ihren Hintern "Manchmal Frauen, die eine Menge Bikini Wachs machen fragen, ob es OK ist, um den Anus zu wachsen, und ich entmutige das. Es ist natürlich, Haare dort zu haben und die Haut um Ihren Anus ist sehr empfindlich. Eingewachsene Haare es gibt Schwierigkeiten, damit umzugehen. Das Klügste, was man tun kann, ist, dieses Haar dort zu lassen. " - Jean Ashburn, MD, ein kolorektaler Chirurg in der Cleveland Clinic

shutterstock2. Die Toilette sollte nicht dein Zen sein "Viele Menschen lesen, checken E-Mails, spielen auf ihren Handys, entkommen Arbeit, Kinder oder Leben, oder machen andere Aktivitäten am Topf. Die Toilette funktioniert wie eine Schwerkraftsenke und Ihre Hämorrhoiden anschwellen mit Blut und Schwellung von diesem. Begrenzung Ihrer Zeit auf der Toilette kann verbessern oder helfen, Hämorrhoiden Symptome zu verhindern. Versuchen Sie stattdessen Meditation oder Yoga. - Alexis Grucela, Kolorektalchirurg und Assistenzprofessor für Chirurgie an der NYU Langone Medical Center Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre Emailadresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

shutterstock3 . Waschen mit warmem Wasser "Wir sprechen von einem empfindlichen Bereich! Die beste Art zu reinigen ist mit warmem Wasser. Keine Notwendigkeit zu reiben und schrubben - und definitiv keine Notwendigkeit für antibakterielle Seife. Überspringen Sie auch die Babytücher, sie verstopfen Toiletten und kann allergische Reaktionen auf die empfindliche Haut in der Gegend verursachen. " - Alex Ky, MD, außerordentlicher Professor für Kolon- und Rektalchirurgie / Proktologie im Mount Sinai Health System

shutterstock4. Ballaststoffe sind deine Freunde

"Ballaststoffe spielen eine große Rolle bei der Gesundheit des Dickdarms - sie spreizen deinen Stuhl, indem sie Wasser binden und Probleme wie Hämorrhoiden und Divertikulitis (Entzündung in einem oder mehreren kleinen Beuteln im Verdauungstrakt) verhindern. Frauen unter 50 sollten zielen für 25 g täglich durch Nahrungsmittel wie Vollkornprodukte, Obst, Gemüse, Bohnen und Hülsenfrüchte sowie Nüsse und Samen. " - Amy Lightner, MD, Assistant Professor für Chirurgie an der Mayo Clinic College of Medicine

MEHR: 10 Lebensmittel zu essen, wenn Sie verstopft sind

shutterstock5. Schwangerschaft verändert sich Dinge

"Jeder sieht anders aus und sieht anders aus. Es ist auch normal für Frauen, besonders nach Kinderwunsch, Hautflecken, Hämorrhoiden und geschwollenes Gewebe zu haben, die vielleicht geschwollen sind, was deine Freunde vielleicht nicht haben durch Leben und Schwangerschaft anders - es gibt kein "normales". Es geht darum, was für jede einzelne Person normal ist. Wenn Sie besorgt sind, dass etwas anders aussieht, sagen Sie es mir bitte. " - Ashburn

MEHR: 8 Bizarre Dinge, die deinem Körper passieren, wenn du schwanger bist

shutterstock6. Es ist möglich, Melanom dort unten zu bekommen "Sie können Krebs an Orten bekommen, die nie die Sonne sehen. Achten Sie darauf, für Melanom - eine Form von Hautkrebs - in Ihrem Analbereich überprüft werden, auch wenn es nicht dem Sonnenlicht ausgesetzt ist." - Ky

shutterstock7. Wiederholen Sie nach uns: Schmerzen und Blutungen sind nicht normal "Schmerzen und Blutungen sind häufige Beschwerden von Patienten. Blutungen können aus einer Vielzahl von Gründen sein. Manchmal ist es so einfach wie Hämorrhoiden. Aber Abnormalitäten wie Blut im Stuhl oder Schmerzen sind in der Regel Zeichen Sie sollten bewertet werden. " - Bipan Chand, MD, gastrointestinaler minimal-invasiver Chirurg am Loyola University Medical Center

shutterstock8. Sie benötigen eine Koloskopie im Alter von 50

"Präventive Maßnahmen sind wichtig. So wie ein Pap-Test auf Abnormitäten im Gebärmutterhals sucht, sucht eine Koloskopie nach Anomalien im Dickdarm und Mastdarm. Im Allgemeinen sollten die meisten Menschen eine Koloskopie im Alter von 50 haben Wenn Sie eine erhebliche persönliche oder familiäre Vorgeschichte von Darmkrebs haben, kann dieses Alter früher liegen. " - Chand

MEHR: Was Sie essen sollten, um Ihr Darmkrebsrisiko zu reduzieren

shutterstock9. Colon und Rektumkarzinom sind einige der am meisten vermeidbaren, also achten Sie auf Veränderungen "Ignorieren Sie nicht Veränderungen in den Stuhlgewohnheiten wegen der Verlegenheit. Die Leute, die sagen, ich würde vor Verlegenheit sterben könnte tatsächlich tun." - Randolph Steinhagen, Chefarzt der Dickdarm- und Rektumchirurgie an der Icahn-Schule für Medizin am Berg Sinai Gesundheitsfehler, gesunde Gewohnheiten

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Machen Sie diese Stretch für nur 60 Sekunden, um den Wert eines Tages an Ihrem Schreibtisch zu verbringen Prävention

Für viele von uns, die sich Zeit nehmen Stretch fühlt sich an wie eine andere Sache auf unseren To-Do-Listen.