9 Dinge in Ihrem Haus, die Schilddrüsenprobleme verursachen Prävention

shutterstock

Schilddrüsenerkrankungen und Antihaft-Chemikalien sind wieder in den Nachrichten eine Warnung, dass wir alle unsere Häuser nach versteckten Quellen dieser Chemikalien durchsuchen sollten.

In einer Studie aus dem Jahr 2014, veröffentlicht in der Zeitschrift Epidemology , fanden Wissenschaftler heraus, dass mehr als 10% der Menschen mit Trinkwasser kontaminiert sind mit Perfluoroctansäure (oder PFOA, hergestellt von Dow Chemical) berichtet, dass sie irgendeine Art von Schilddrüsenproblem hatten. Vergleicht man Blutspiegel und Expositionsjahre mit der Häufigkeit von Schilddrüsenproblemen, konnten die Forscher sagen, dass eine höhere PFOA-Exposition mit Schilddrüsenproblemen in Verbindung gebracht wurde. Die Studie betrachtete mehr als 30.000 Menschen.

MEHR: 12 Haushaltstoxine, die Sie von Ihrem Haus verbannen sollten

PFOA gehört zu einer Gruppe problematischer Antihaft-Chemikalien, die in die Klasse der perfluorierten Verbindungen (PFC) fallen. eine Familie fluoridhaltiger Chemikalien mit einzigartigen Eigenschaften, die klebefest und schmutzabweisend sind. Das Problem ist, dass diese Verbindungen nicht leicht zerfallen und leicht in unseren Körpern gefunden werden können. Neben der Schilddrüsenerkrankung wurden verschiedene PFC mit Krebs, Unfruchtbarkeit, Geburtsfehlern und geschwächtem Immunsystem in Verbindung gebracht. Hier sind 9 häufige Haushaltsgegenstände mit Antihaft-Chemikalien, die Sie vermeiden sollten.

Dieser Artikel wurde ursprünglich von unseren Partnern veröffentlicht unter RodaleWellness.com.

shutterstockDentalfilz

Einige Unternehmen hinzufügen Antihaft-Chemikalien zu Zahnseide zu machen es gleitet leichter zwischen den Zähnen.

Vermeiden Sie es: Geben Sie keine Zahnseide auf - es ist wichtig. Wählen Sie stattdessen einen natürlichen Typ wie den von Radius.

shutterstockPots und Pfannen

Sicher, es ist großartig, nach dem Kochen nicht die Töpfe und Pfannen schrubben zu müssen. Aber all diese Kratzer und Späne in Ihrem Antihaft-Kochgeschirr bedeuten, dass Sie wahrscheinlich Antihaft-Chemikalien zu Ihrer Mahlzeit essen.

Vermeiden Sie es: Ersetzen Sie alle eingekerbten Antihaft-Kochgeschirr durch American-made Gusseisen, Emaille, Töpfe und Pfannen aus Glas oder Edelstahl

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

shutterstockRegenrad

Antihaft-Chemikalien können Wasser sehr gut abweisen daher auch ihre Verwendung in Regenbekleidung, wie Stiefel, Regenschirme und Regenmäntel.

Vermeiden Sie: Suchen Sie für eine sicherere Oberbekleidung nach Jacken, die mit Polyurethan behandelt wurden, nicht mit Antihaft-Chemikalien. Wachsbeschichtete Kleidung und Stiefel aus echtem Kautschuk werden immer beliebter und sicherer.

shutterstockPizza-Boxen und Fast-Food-Behälter

Brauchen Sie einen weiteren Grund, um das Mitnehmen zu vermeiden? Bitte schön! Viele Lebensmittelbehälter sind mit Antihaft-Chemikalien beschichtet, um das Ausfließen von Fett zu verhindern. (Sie können uns danken, wenn Sie die ersten 5 Pfund fallen lassen!)

Vermeiden Sie es: Schneller auf Fast Food und Kochen von zu Hause mehr zu Hause.

shutterstockMicrowavable Popcorn Taschen

Popcorn Unternehmen nicht Das Fett sollte durch Säcke und auf die Hose gelangen, so dass die Innenseite der Säcke meistens mit fettabweisenden Antihaft-Chemikalien bedeckt ist, damit die ölige Mischung im Beutel bleibt.

Vermeide es: Mach dein eigenes Popcorn mit diesem Trick oder wählen Sie Quinn Popcorn - die Marke verwendet keine fiesen Chemikalien in ihren Taschen oder Zutaten.

shutterstockMöbel und Teppiche

Nonstick Chemikalien verstecken sich unter Namen wie Scotchgard, Teflon, Stainmaster und andere. Viele nonstick Chemikalien werden als Behandlungen verwendet, um alles abzustoßen, das Sie auf gepolsterten Sofas verschütten könnten. Klingt praktisch, bis man merkt, dass das Zeug krank machen kann.

Vermeiden Sie es: Achten Sie beim Kauf von Möbeln darauf, dass es nicht mit einer Antihaft-Behandlung versehen ist, die Flecken abweist. Wenn Sie auf dem Markt nach neuen Bodenbelägen suchen, vermeiden Sie Teppichböden und entscheiden Sie sich für unbehandeltes Hartholz, dann beenden Sie es mit einem sichereren Produkt wie Vermont Natural Coatings.

shutterstockPappteller

Erstaunliche 64 Milliarden Pappbecher und Teller werden jedes Jahr weggeworfen. Abgesehen von der Verschwendung Faktor, viele sind auch mit Antihaft-Chemikalien beschichtet, um ein Auslaufen zu verhindern.

Vermeiden Sie: Verwenden Sie einfach normale Gläser und Teller, und waschen Sie sie in der Spülmaschine, wenn Sie fertig sind, um Wasser zu sparen

shutterstockShampoo

Auch in Körperpflegeprodukten können sich Nonstick-Chemikalien verstecken. Glücklicherweise müssen Körperpflegeprodukte im Gegensatz zu Kleidung und Möbeln eine Inhaltsstoffliste haben.

Vermeiden Sie: Überprüfen Sie die Zutatenaufkleber auf alles, was mit Perfluor beginnt - und vermeiden Sie es!

shutterstockHaushaltstaub

Egal wie hart Wir versuchen, Antihaft-Chemikalien zu vermeiden, sie werden wahrscheinlich immer noch in unserem Staub landen, weil sie in so vielen verschiedenen Produkten verwendet werden. Haushaltsstaub enthält auch unangenehme Plastikchemikalien, BPA und Flammschutzmittel.

Vermeiden Sie: Statten Sie sich mit einem HEPA-Filter mit einem Staubsauger aus und verwenden Sie ihn regelmäßig und entscheiden Sie sich für hausgemachte, ungiftige Haushaltsreiniger.

Gesund HomeHormonelle Gesundheitgesunden Gewohnheiten
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

49 Gründe, warum du immer müde bist | Prävention

shutterstock Noch einmal gähnen? Das Gefühl, ernsthaft träge zu sein, ist ein Nachteil, aber das Mittel ist vielleicht besser erreichbar, als Sie denken.