9 Dinge, die Sie bei Ihrem ersten Mammogramm erwarten können | Prävention

Bounce / Getty Images

Wenn Sie noch nie eine Mammographie gemacht haben, gibt es wahrscheinlich nur zwei Dinge, die Sie über die Brustkrebsvorsorgeuntersuchung wissen. Einer, jemand wird versuchen, deine Brüste flach wie einen Pfannkuchen zu zerquetschen, und du musst sie lassen, und zwei, niemand stimmt wirklich zu, wenn du dein erstes Quetschen bekommen solltest.

Wenn das die einzigen beiden Dinge sind, die du kennst Es klingt vielleicht ziemlich verlockend, das Screening zu verzögern oder gar zu überspringen. Gewiss, es gibt überzeugende Argumente dafür, unter anderem, dass mehr Mammogramme nicht unbedingt mehr Leben retten. Wann man mit dem Screening beginnt, wird zu einer zunehmend individualisierten Entscheidung, die jede Frau unter Anleitung eines vertrauenswürdigen, sachkundigen Arztes selbst treffen muss. Sie müssen sich mit der aktuellsten Forschung darüber bewaffnen, was Mammografien für Sie tun können und was nicht, und sich mit Ihrem persönlichen Risiko für Brustkrebs auskennen. Wenn das etwas verwirrend klingt und zumindest ein bisschen gruselig ist, trete dem Freaking Club bei.

Halte dieses Feld leer Gib deine Email-Adresse an

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

|

Wir wünschen es Es waren einfachere Antworten auf die Fragen, die natürlich durch diese Verwirrung und Angst aufgeworfen wurden, aber es ist wirklich eine Diskussion, die Sie mit Ihrem Arzt durchgehen müssen. Sobald Sie sich entscheiden, wann Sie zu Ihrem ersten Mammo gehen sollen, haben wir Sie mit allen Inside-Infos versorgt.

Planen Sie Ihr Mammogramm für die Woche nach Ihrer Periode und früh am Tag.

gettyimages185318891 -nach-Zeitraum-ulnichols.jpg

Julia Nichols / Getty Images

Sie wollen keine Mammographie in den Tagen vor Ihrer Periode oder während Ihres Flusses bekommen, wenn Sie dazu neigen, Brustspannen zu erleben. Es wird nur zu viel mehr Unannehmlichkeiten führen, wenn es Zeit für die Pfannkuchen-Aktion ist. (Wenn Sie nach der Menopause sind, sollte der Tag oder die Woche des Monats keinen großen Unterschied machen.)

Ein morgendlicher Termin könnte Ihnen helfen, sich ein wenig wohler zu fühlen, nur weil Sie kein Deo tragen können Antitranspirant bis nach der Prüfung vorbei, da einige der Bestandteile auf mammo Ergebnissen angezeigt werden können, entsprechend der amerikanischen Krebs-Gesellschaft.

Lassen Sie dieses niedliche Kleid für einen anderen Tag.
Sie müssen nur Ihr Oberteil abziehen für die Prüfung, machen Sie Dinge für Sie selbst äußerst bequem und tragen Sie getrennt.

Suchen Sie nach einer Einrichtung, die sich auf Brüste spezialisiert.
Überall wo Mammogramme angeboten werden, muss das American College of Radiology, aber die Breast Imaging Centers des ACR akkreditiert sein of Excellence sind wie die Überflieger des Screenings. Diese Zentren müssen bei allem, was sie tun, akkreditiert sein, einschließlich Brust-Ultraschall, Biopsie und so weiter, erklärt Debra Monticciolo, MD, Professorin für Radiologie an der Texas A & M University Health Sciences und stellvertretende Vorsitzende für Forschung und Sektionschef der Brustbildgebung bei Baylor Scott & White. "Es ist nicht so, dass Screening-Only-Sites keine gute Arbeit leisten, aber ein Center of Excellence hat Leute, die das ganze Spektrum machen", sagt sie. Sie können sogar fragen, wer die Ergebnisse interpretieren wird (mehr dazu später). Wenn Sie wissen, dass die Person, die für das Lesen Ihrer Mammographie zuständig ist, viel Zeit damit verbringt, sich die Brustbildgebung anzusehen, sind Sie in guten Händen. (Möchten Sie Ihre Hormone ausbalancieren und abnehmen? Dann sehen Sie sich Die Hormon-Reset-Diät an, um sich besser zu fühlen und besser auszusehen.)

Apropos, erwarten Sie, dass die Dinge mehr als ein bisschen handlich werden > gettyimages-463446763-handsy-choja.jpg

choja / Getty images

Der offizielle Pancaker, auch bekannt als der Mammographietechnologe, wird Sie und Ihre Brüste genau an die richtige Stelle bringen müssen, um zwei verschiedene Röntgenaufnahmen machen zu können jeder. Und ja, das heißt körperlich mit deinen Brüsten umzugehen.

Zum Glück dauert die Peinlichkeit nicht lange. Jede Belichtung des Röntgenbildes dauert nur ein paar Sekunden, so dass die Untersuchung selbst kurz ist. Bei jeder Aufnahme wird Ihre Brust wahrscheinlich nur für etwa 10 Sekunden komprimiert, sagt Monticciolo, und die modernsten Mammographen sind so konstruiert, dass sie die Kompression sofort nach dem Ende der Aufnahme auslösen.

Das heißt nicht, dass Sie fühlen sich nicht nervös oder unangenehm oder brauchen sogar ein bisschen mehr Zeit. Eine Menge davon, wie dein Technologe mit dir umgeht (und ja, deine Brüste), hängt von ihrem eigenen Können und ihrer Erfahrung ab, aber auch davon, wie geduldig und entspannt du bist. "Jüngere Frauen haben es wahrscheinlich schwerer, weil sie nervöser sind, aber sie sind agiler und leichter in Position zu bringen", sagt Monticciolo. "Ältere Frauen sind weniger beweglich, aber sie hatten so viele Mammogramme, dass sie sich fast selbst positionieren konnten."

MEHR:

10 Dinge, die deine Brüste über deine Gesundheit sagen Es kann weh tun, aber nicht zu sehr.

gettyimages-179085505-weh-nicht-zu-viel-bartekwardziak.jpg

BartekWardziak / Getty Images

Es gibt keine Möglichkeit, dies zu beschönigen: Die meisten Frauen finden Mammogramme unbequem. Der Grad des Schmerzes ist natürlich subjektiv, da einige von uns einfach sensibler sind als andere. Wenn du deinen Arm fest und fest drückst, könntest du ein Gefühl dafür bekommen, wie sich das anfühlen wird, sagt Monticciolo, aber "Brüste sind empfindlicher als ein Arm". Der Punkt der Kompression ist, das Brustgewebe dünn genug zu verteilen, um das klarste Bild zu bekommen, erklärt sie; es ist nicht nur um dich zu foltern.

Die meisten Technologen werden ihr Bestes tun, um dich so bequem wie möglich zu machen. Und es ist völlig in Ordnung für dich, wenn du nicht sagst, wenn du nicht sagst: "Hey, ich bin ein bisschen verrückt, das wird weh tun, kannst du mir helfen, es durchzustehen?" Monticciolo empfiehlt. Weitere hilfreiche Tricks, um die Schmerzen zu minimieren: Nehmen Sie ein paar Ibuprofen vor der Zeit, um Schmerzen abzuwehren, und behalten Sie die Koffeinaufnahme im Auge. Manche Frauen empfinden eine besondere Sensibilität für die Brust, wenn sie Koffein haben, trotz fehlender wissenschaftlicher Beweise, dass dies eine Sache ist. Es kann nicht schaden, bis nach deinem Termin auf deinen morgendlichen Ruck zu warten.

Freu dich nicht, wenn du ein paar extra Fotos brauchst.

Ein typisches Screening-Mammogramm besteht aus zwei Aufnahmen von jeder Brust, für insgesamt vier Ansichten . Wenn Sie Implantate haben, benötigen Sie zwei zusätzliche Schüsse pro Brust, insgesamt acht. Gelegentlich könnte ein Technologe Sie für ein oder zwei zusätzliche Aufnahmen neu positionieren, aber das ist kein Grund zur Sorge. Es ist normalerweise nur um eine bessere Sicht zu bekommen: Vielleicht war eine Hautfalte im Weg oder nicht genug von Ihrem Muskel im Bild. Die Strahlung aus der Mammographie ist extrem niedrig, sagt Monticciolo, also mach dir auch keine Gedanken über die zusätzliche Aufnahme.
MEHR:

5 Gründe, dass es dort unten weh tut Die Chancen stehen gut,

Weiter geht es mit dem "Do not Freak Out" -Geist: Etwa 90% der Frauen erhalten nach einem Mammogramm einen Brief, in dem sie völlig normale Ergebnisse verkünden. Wütend! Wenn es nicht normal ist, werden die Ergebnisse von einem Radiologen interpretiert - der ein Arzt ist, nicht nur ein Labormitarbeiter, möchte Monticciolo Sie daran erinnern. Der Radiologe wird in der Regel einen detaillierten Bericht an den Arzt geben, der Sie für einen Mammo überwiesen hat, wie Ihren Hausarzt. Sie werden herausfinden, wer Sie direkt über die Ergebnisse kontaktieren wird, aber Sie erhalten auch einen Brief mit der Post, der angibt, was sie für anomal befunden haben.
Wenn Sie in die 10% der Frauen fallen, die das bekommen abnormaler Brief, bedeutet nicht unbedingt, dass Sie Krebs haben. "Es bedeutet nur, dass wir etwas auf dem Bild sehen, das wir klären müssen", sagt Monticciolo. Das könnte Bilder mit höherer Auflösung oder einen Ultraschall erfordern, sagt sie, was immer noch zu einem sauberen Gesundheitszustand führen könnte. Sie können aufgefordert werden, in 6 Monaten zurückzukommen. Oder Sie werden gebeten, eine Biopsie zu machen. Etwa 1% der 10% der abnormalen Ergebnisse werden biopsiert, sagt sie, und davon 1%, irgendwo zwischen 25% und 40% haben Brustkrebs.

Sie könnten auch über die Dichte Ihrer Brüste informiert werden.

Die Dichte des Gewebes in Ihren Brüsten kann Mammogramme ein wenig schwieriger zu lesen machen. Es gibt vier Kategorien von Dichte, und die Dichte nimmt typischerweise mit dem Alter ab. Traditionell haben die zwei dichtesten Kategorien zusätzliche Tests für das Brustkrebs-Screening erbracht. Wir brauchen noch mehr Forschung, um genau zu bestimmen, wie hilfreich solche ergänzenden Screenings für Frauen mit dichten Brüsten wirklich sind.
Machen Sie etwas Spaß daraus - wirklich!

Wir lieben diese Idee vom Online-Magazin The Infertility Voice: Machen Sie einen Plan mit einem Freund, um an einem Morgen zur gleichen Zeit für deinen Mammo zu gehen, dann geh nach dem Frühstück aus. Vielleicht haben Sie sogar Pfannkuchen.
BrustkrebsGynäkologische Gesundheit

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Sollten Sie Rohmilch trinken? | Prävention

malereapaso / Getty Images Kimchi, Kombucha, gekeimtes Brot, Chiasamen: Meine Küche ist zu etwas, das man als "ziemlich funky" bezeichnen könnte.