Kann dies Demenz verhindern? | Prävention

Schätzungsweise einer von drei Amerikanern leidet an Bluthochdruck, und die Mehrheit dieser Personen sind auf Medikamente angewiesen, um den Zustand zu kontrollieren. Neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass zumindest einige dieser verschreibungspflichtigen Medikamente von einem überraschenden Nutzen begleitet sein könnten: Ein reduziertes Risiko, altersbedingte Gedächtnisschwächen zu entwickeln.

Dies sind die Ergebnisse einer faszinierenden Studie, deren Ergebnisse vorgestellt werden das jährliche Treffen der American Academy of Neurology. Die Forscher verfolgten 774 ältere Menschen, von denen 610 hatten hohen Blutdruck oder wurden für die Bedingung behandelt. Unabhängig von der eingenommenen Medikation zeigten Studienteilnehmer, die Blutdruckmedikamente verwendeten, im Vergleich zu Teilnehmern, die an Bluthochdruck litten, aber keine Medikamente nahmen, weniger Hirnanomalien im Zusammenhang mit Demenz.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit abmelden.

|

Beta-Blocker, ein Medikament gegen Bluthochdruck, erwiesen sich als besonders wirksam bei der Abschwächung unerwünschter Veränderungen der grauen Substanz (Forscher untersuchten auch ACE-Hemmer, Diuretika und Kalziumkanalblocker). . Außerdem zeigten Studienteilnehmer, die Beta-Blocker einnahmen, signifikant weniger Hirnschrumpfung, ein weiteres Kennzeichen des kognitiven Verfalls.

"Wir waren fasziniert zu sehen, dass Beta-Blocker besonders effektiv zu sein scheinen", sagt Co-Autor Lon White, MD Pacific Health Research und Bildungsinstitut in Honolulu. "Für uns ist dies ein weiterer Mosaikstein der Demenzforschung."

Mehr von Prävention : Neue Strategien gegen Demenz

Seit Jahrzehnten wissen alternde Experten, dass Bluthochdruck in der Tat ist ein wichtiger Risikofaktor für Demenz: Wenn Bluthochdruck im mittleren Alter und darüber hinaus kontrolliert werden kann, würden nach Dr. White Demenzfälle bei älteren Amerikanern um etwa 17% sinken. Experten vermuten, dass Bluthochdruck zu Schäden an Blutgefäßen im Gehirn führt, was zu Narben führt, die schließlich die kognitiven Fähigkeiten beeinträchtigen. Und eine bestimmte Art von Demenz, bekannt als vaskuläre Demenz, scheint durch eine Blockade der Arterien ausgelöst zu werden, die dem Gehirn Blut zuführen.

Wenn Sie bereits Blutdruckmedikamente einnehmen, ist es zu früh, um einen Wechsel zu erwägen Betablocker wegen ihrer potenziellen Anti-Demenz-Wirkung, Dr. White warnt. Insbesondere sind die Medikamente mit mehreren schwerwiegenden Nebenwirkungen verbunden, einschließlich Müdigkeit, erektiler Dysfunktion und gefährlichen Komplikationen bei Diabetikern. "Dies ist ein Hinweis, und dies sollte weitere Forschungen zur Prävention ermöglichen", sagt er. "Aber ich würde niemandem empfehlen, das zu ändern, was er gerade macht."

Vielleicht am wichtigsten ist, dass die Studie einen wichtigen Aspekt der Demenzprävention hervorhebt: Den Blutdruck unter Kontrolle zu halten. "Die Behandlung von Bluthochdruck ist unglaublich wichtig", sagt Dr. White. "Ich würde vermuten, dass dies die wichtigste Sache ist, die jemand tun kann, um Demenz zu verhindern, zumindest wissen wir jetzt."

Glücklicherweise gibt es viele drogenfreie Möglichkeiten, um den Blutdruck in Schach zu halten . Das wichtigste jedoch könnte eine Diät sein: Beschränken Sie Koffein, Alkohol und verarbeitete Lebensmittel, rät Andrew Weil, MD, Mitglied des Beirats von Prevention . Womit soll man sie ersetzen? Das ist einfach: Diese 10 köstlichen Lebensmittel, die den Blutdruck senken.

Fragen? Bemerkungen? Das Nachrichten-Team der Verhinderung-Verhinderung!

NewsAndere Gesundheits-Bedingungen
Empfehlungen
  • Gesundheit: 5 BMI Mythen Sie müssen aufhören zu glauben | Prävention

    5 BMI Mythen Sie müssen aufhören zu glauben | Prävention

    bearsky23 / shutterstock Ich erinnere mich an die Zum ersten Mal hat ein Arzt meinen Body Mass Index berechnet. Ich war 13 und war bis zu diesem Zeitpunkt einer der dünnsten Kinder in meiner Klasse.
  • Gesundheit: 8 Dinge, die jede Frau über GERD wissen sollte Prävention

    8 Dinge, die jede Frau über GERD wissen sollte Prävention

    designua / shutterstock "Gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD ) ist eine der häufigsten Verdauungsstörungen in den USA ", sagt Jay N. Yepuri, MD, medizinischer Direktor der Endoskopie und spezielle Verfahren bei Texas Health Harris Methodist HEB Hospital.
  • Gesundheit: Boost Brain Health - ohne Ihre Brieftasche zu öffnen | Prävention

    Boost Brain Health - ohne Ihre Brieftasche zu öffnen | Prävention

    Mit freundlicher Genehmigung von Rodale.com Teure Gadgets und Dinge, die behaupten, Ihr Gehirn in Topform zu halten, sind es nicht besser als billige oder sogar freie Gehirnschärfung Aktivitäten, nach einem kleinen Bericht kürzlich veröffentlicht in der Zeitschrift Alzheimer und Demenz .
  • Gesundheit: 6 Dinge, die deine Psoriasis schlimmer machen | Prävention

    6 Dinge, die deine Psoriasis schlimmer machen | Prävention

    Wenn Sie Psoriasis haben, wissen Sie, wie frustrierend die Bedingung kann sein. Rote, erhabene Hautstellen oder schmerzhafte Läsionen können sofort auftreten oder sich verschlimmern, und Fackeln können manchmal Monate andauern.
  • Gesundheit: Maximiere deinen Speicher: Alliterate | Prävention

    Maximiere deinen Speicher: Alliterate | Prävention

    Um sich besser an eine Aufgabenliste zu erinnern, erstellen Sie eine Alliteration - eine Phrase, die sich wiederholende Konsonantlaute (wie oben) enthält. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Speicher zu erhöhen .
  • Gesundheit: 6 Essentielle Essregeln für Diabetiker | Prävention

    6 Essentielle Essregeln für Diabetiker | Prävention

    Foto von Magdalena Niemczyk - ElanArt / Getty Images Protein, Fett und Kohlenhydrate sind alle wichtig für eine Diabetes-zähmende Diät.
  • Gesundheit: Einfachere Diabeteskontrolle | Prävention

    Einfachere Diabeteskontrolle | Prävention

    Zwei Drittel der Diabetiker des Landes haben ihren Blutzucker nicht unter Kontrolle. Ein neues Tool erleichtert die Kontrolle: Das kontinuierliche Glukosemesssystem Guardian RT liefert regelmäßige Messwerte - keine Fingerstöße erforderlich.
  • Gesundheit: Die Vorteile von Denkspielen | Prävention

    Die Vorteile von Denkspielen | Prävention

    |Mentale Stimulation gilt als eine der Hauptsäulen der Gehirngesundheit, zusammen mit Bewegung, guter Ernährung, Stressmanagement und soziale Verbindung.
  • Gesundheit: Die 5 besten Lebensmittel für Gelenkschmerzen | Prävention

    Die 5 besten Lebensmittel für Gelenkschmerzen | Prävention

    Dirima / Getty Images Ihre Gelenke sind widerstandsfähig unglaubliche Kräfte. In jedem befindet sich eine mit Synovialflüssigkeit gefüllte Kapsel, die Ihren Knorpel dämpft und nährt. Es ist dein Knorpel, der es den Knochen ermöglicht, sich übereinander und übereinander zu bewegen.

Tipp Der Redaktion

Tanz es aus: Jazz Workout Video | Prävention

Tanzen Sie wie der Star eines Musikvideos mit den lustigen und leichten Bewegungen dieses 2-minütigen Jazz-Tanz-Workouts. Bewegen Sie sich mit Dance It Off: Jazz , und Sie werden sexy Bewegungen lernen, die Ihnen helfen, längere, schlankere Muskeln aufzubauen.