Carepeutic für die Behandlung von Knieschmerzen | Prävention

Foto mit freundlicher Genehmigung von CarePeutic Facebook

Im Laufe der Jahre haben meine Knie eine Menge Schaden genommen. In der High School beendete eine Knieverletzung beim Feldhockey mein Cross-Country-Rennen. Ein schlimmer Sturz während der Krankenpflegeschule in meinen 30ern bedeutete ironischerweise eine ähnliche medizinische Karriere, die viele Stunden an meinen Füßen erfordern würde, da selbst eine Knieoperation nicht genug half. Die normale Abnutzung an diesen zwei vitalen Gelenken hat zu all den anderen Misshandlungen beigetragen, die ich auf meinen Knien gemacht habe, was bedeutet, dass ich jetzt extrem herausgefordert bin, Treppen zu steigen oder lange Zeit zu stehen.

(Du kannst deine Gelenke stärken , formen Sie Ihre Arme, und straffen Sie Ihren Bauch mit den Energie-und Spaß-Routinen von Prävention Flat Belly Barre! )

Wir hoffen, Sie genießen die Produkte, die wir sind Ich empfehle so viel wie wir! Nur damit Sie wissen, Prävention kann einen Teil des Umsatzes von den Links auf dieser Seite erhalten. Bleiben Sie in KontaktHalten Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Ich bin Nicht allein in meinem Dilemma: Die Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention haben festgestellt, dass etwa 18% der Amerikaner an Knieschmerzen leiden. Aber das bringt nicht viel Erleichterung.

In dem Bemühen, die Schmerzen zu lindern und meine Mobilität zu erhöhen (und hoffentlich damit beginnen, ein paar Pfund zu verlieren), begann ich nach neuen Mitteln zu suchen. Als ich von dem Careepeutic Heated Physiotherapy Massagegerät hörte ($ 117- $ 130, amazon.com, sharperimage.com), war ich fasziniert. Die Beschreibung des Gerätes behauptet, dass es Gelenkschmerzen in Ellenbogen, Schulter und Knie mit Infrarotlicht und Hitze, starken Magneten (2 x 1.000 Gauss) und einer 7.000 RPM Vibrationsmassage lindert. (Warnung: Verwenden Sie es nicht, wenn Sie einen Herzschrittmacher haben!)

PREVENTION PREMIUM: Tragbare Gesundheitstracker: funktionieren sie?

Obwohl ich nicht ganz sicher war, was alle Einzelheiten bedeuteten, tat ich es Ich erinnere mich, dass ein Teil einer Runde Physiotherapie, die ich vor einigen Jahren durchführte, die Verwendung einer Heizdecke beinhaltete, so dass das Produkt so aussah, als könnte es - zumindest in der Theorie - einen Unterschied machen. Ich fing an, mehr herumzustochern und erfuhr auch, dass die Arthritis Foundation sagt, dass die Wärmetherapie sowohl steife Gelenke als auch überlastete Muskeln lindert. Offenbar stimuliert Wärme die Durchblutung, die lebenswichtige Nährstoffe an Gelenke und Muskeln abgibt, und Forschungen haben gezeigt, dass die Infrarot-Therapie bei der Schmerzlinderung wirksam ist.

Versuche diese Übungen zu verwenden, um Knieschmerzen zu vermeiden:

Nach Rücksprache mit dem Physiotherapeuten mit einem schweren Anfall von Ischias, um sicherzustellen, dass ich mich nicht verletzen würde, bestellte ich die Carepeutic. Es ähnelt einem athletischen Knieschoner mit einer kleinen Box, die von vorne herabhängt und einer langen elektrischen Schnur. Es gibt auch ein Kunstlederpad, das die Haut von den Metallheizelementen isoliert. Ich steckte es ein, legte das Pad auf mein Knie, schnallte den Knieschoner mit den befestigten Riemen an und drückte auf den Knopf. Ich beschloss, die Hitze auf 149 Grad zu erhöhen, um herauszufinden, wie stark sie wirklich war. (Finden Sie heraus, welche Ernährung diese Frau verändert hat, um ihre ständigen Gelenkschmerzen ein für allemal loszuwerden.)

Nach ungefähr fünf Minuten fühlte ich eine leichte Hitze. Das Massagegerät löste seine sanfte Schwingung aus, und die Hitze setzte sich allmählich fort. Selbst bei 149 Grad fühlte ich nur eine wohltuende Wärme. Das Massagegerät schaltet sich automatisch nach 30 Minuten ab, so dass die Gefahr einer schädlichen Verbrennung gering ist.

MEHR: 7 Athleten enthüllen, wie sie chronische Knieschmerzen verwalten - und bleiben trotzdem aktiv

Seit ich die Carepeutic benutze (etwa zweimal die Woche), mein Knie ist definitiv ein bisschen weniger steif geworden, und das Laufen scheint mich nicht so zu stören. Aber was mir wirklich hilft, ist meine rechte Schulter - die nach einem langen Tag, an dem ich den Rucksack meines Reporters mit Digitalkamera, Tablet, Rekorder, zusätzlichen Batterien, Notizbüchern und Stiften gepackt habe, steif wird. Das Massagegerät funktioniert wirklich sehr gut, um die Steifheit in diesen Muskeln zu lindern und erlaubt mir Dehnübungen, die die Schulterflexibilität unterstützen.

Meine große Beschwerde ist, dass die Schnur, so lang sie ist, nicht lang genug ist. Am Ende benutzte ich ein Verlängerungskabel, damit ich während der Arbeit in meinem Büro eine Therapiesitzung machen konnte.

MEHR: 5 Übungen, die Knieschmerzen verhindern, wenn du älter bist

Nach etwa einer Woche Experimentieren mit diesem Gadget Ich bekam einen Anruf, dass meine 78-jährige Mutter (die mehrere Knieoperationen gehabt hatte) gefallen war und sich am Knie verletzt hatte. Ich eilte zu ihr nach Hause, um ihr zu helfen, und ich brachte die Careepeutic mit, um zu sehen, ob es ihr auch helfen würde. Nach ein paar Sitzungen berichtete sie auch, dass sie etwas Erleichterung verspürte, und ich sah, wie die Schmerzlinien in ihrem Gesicht nachließen. Tatsächlich scheint es für ihr Knie besser zu funktionieren, als es für mich war. (Hier sind sechs gruselige Gründe dafür, dass deine Gelenke schmerzen.)

Ich denke, ich werde ihr dieses geben und ein anderes für mich selbst bekommen ... obwohl ich es wahrscheinlich am Ende auf meiner Schulter benutze!

Pain ReliefGesundheitdurchbrüchegesunde Gewohnheiten
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

10 Gründe, kein rotes Fleisch mehr zu essen Prävention

Wenn Sie daran denken, vegetarisch zu gehen (oder zumindest flexibel, für diejenigen, die eine Seite Fleisch mit ihren Pflanzen wollen), ist diese Liste all die Motivation, die du brauchst.