Komm nach Hause zu Om

Westend61 / Getty Images

(7. November 2006) - Der Weg von meiner Haustür zum Küche ist übersät mit Zeitungen, Zeitschriften, Wäsche und was ich denke, sind Hundespielzeug. (Schatz, ich bin gerade auf etwas Squishy getreten. Bitte sag mir, dass wir den Hunden etwas Squishy gekauft haben.) Wenn ich mich wohltätig fühle, denke ich an mein Zuhause als "gelebt". Wenn ich mich weniger fühle - was immer öfter passiert -, möchte ich meinem Mann sagen: "Ed, wähle 911! Jemand hat das Haus geplündert!"

Ed scheint jedoch immer zu fühlen wohltätig. Er tritt direkt über die Parade der Unordnung, seine Laune leidet nicht im Geringsten. Pamela Peeke, MD, MPH, eine Assistenz Klinische Professorin für Medizin an der University of Maryland School of Medicine, ist nicht überrascht. "Studien zeigen, dass Frauen empfindlicher auf ihre Umgebung reagieren als Männer. Für uns ist alles eine potentielle Quelle von Stress."

Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Mein besonderer Stresspunkt: Chaos auf dem Boden, das Chaos in meinem Kopf erzeugt. Vielleicht ist es der Lärm in Ihrer Höhle, der von einem Halbdunkel auf einer nahegelegenen Autobahn oder der ekelerregenden Farbe der Schlafzimmerwände herabrollt. Aber du kannst Frieden finden, ohne in einen Zen-Garten umzuziehen. Ein wenig Motivation und etwas Freizeit (sehr wenig!) Sind alles, was Sie brauchen, um ein hektisches Haus in eine ruhige Wohnung zu verwandeln.

Entwirren Sie Ihr Zuhause Für einige ist "Unordnung eine Erinnerung an Dinge, die werden sollten gemacht, aber nicht ", sagt Elaine Aron, PhD, Autorin von The Highly Sensitive Person . "Es kann dazu führen, dass du dich wie ein Versager fühlst." Wer, ich?

Schnellreparatur Bereite einige Flächen in den Bereichen deines Hauses auf, in denen du am meisten bist, Aron sagt: "Es ist, wenn jedes bisschen Platz unordentlich ist, dass es für dich am verstörendsten ist." Machen Sie sich nicht die Mühe zu organisieren, es sei denn, Sie haben ein Stück Zeit. Ordnen Sie stattdessen Papiere, Bücher und andere Dinge des täglichen Lebens in ordentlichen Haufen oder lagern Sie sie in Körben. "Nur die Illusion der Ordnung ist genug, um den Geist zu beruhigen", sagt sie.

Wenn Sie mehr Zeit haben Entlasten Sie Ihren Eingangsbereich. "Das erste, was Sie nach einem langen Arbeitstag sehen, bestimmt Ihre Stimmung. Es sollte etwas Hübsches und Gelassenes sein", sagt Kathryn Robyn, Mitautorin von The Emotional House . Ihr Vorschlag: Legen Sie einen Blumenstrauß in das Foyer; Studien haben gezeigt, dass die bloße Anwesenheit von Pflanzen Angst reduziert. "Wenn du Platz hast, füge auch eine Bank mit versteckten Stauräumen hinzu, um das Durcheinander von Schuhen, Regenschirmen und anderen Dingen zu vermeiden, die oft auf dem Boden landen", sagt Robyn. Schließlich, erhalten Sie einen an der Wand befestigten oder Schreibtischsammler, um Rechnungen, Briefe und dergleichen davon abzuhalten, ihren Weg zu dem Durcheinanderstapel zu finden; Das Hinzufügen von Etiketten wie "Sofortige Aufmerksamkeit", "Kann warten" und "Zeitschriften / Zeitungen" wird noch mehr helfen. [pagebreak] Beruhige deine Seele mit Farbe Vor ein paar Jahren habe ich meinen Essbereich Pfirsich gemalt. Großer Fehler: Ich spürte, dass mein Blutdruck jedes Mal anstieg, wenn ich daran vorbeiging. "Studien zeigen, dass Farbe physiologische Reaktionen auslösen kann", sagt Leatrice Eiseman, Gründerin und Direktorin des Eiseman Centers für Farbinformation und Training in Bainbridge Island, WA. Zum Beispiel fanden Forscher heraus, dass Herzfrequenz und Adrenalin bei Menschen, die in einem roten Raum saßen, zunahmen; In der Zwischenzeit wurden sie durch Blautöne beruhigt.

Schnelle Lösung Verwöhne den Rest deines Hauses mit Zubehörteilen, die die störende Farbe abschwächen. Hast du Rubinwände? Pepper den Raum mit warmen braunen Kissen und Kunstwerk, schlägt Eiseman vor. Die beste Verdünnungsstrategie, sagt sie, ist die Auswahl eines benachbarten Farbtons aus dem Farbrad; sagen Sie, färben Sie Gelbtöne mit Karamelltönen.

Wenn Sie mehr Zeit haben Nehmen Sie eine Reihe von Farbchips auf, schauen Sie sich die Farben nacheinander an und schreiben Sie das erste Wort auf, das Ihnen in den Kopf kommt. Beachten Sie, ob Sie eine positive oder negative Reaktion hatten. Als nächstes nehmen Sie jeden Chip, den Sie mochten, und verwenden Sie sein Wort-Assoziations-Etikett, um es einem Raum zuzuordnen. Aber bevor Sie die Wände in einem neuen Farbton beschichten, probieren Sie die Farbe aus, indem Sie ein Quadrat von 10 x 10 Zoll im Raum malen; Das ist groß genug, um zu sehen, ob du damit leben willst. P.S. Mein Essbereich ist jetzt ein sehr appetitlicher Gelb - Flachs, im Sprachgebrauch der Dekorateure.

Erhöhe deine Stimmung Robyn sagt, dass sie einst einen bösartigen Boss in eine Schmusekatze verwandelt hat, indem sie die Glühbirne mit niedrigem Wattgehalt in ihrem Büro gegen eine blasspurpurne Glühbirne getauscht hat. "Es hat ihre ganze Persönlichkeit verändert", lacht sie. Der Grund: Diese Lampen imitieren das Tageslicht, was die Stimmung verbessert. Andere Aspekte der Beleuchtung können auch Sie beeinflussen: Zu helle und direkte Beleuchtung kann zu Augenschmerzen und Kopfschmerzen führen.

Quick Fix Get getönte Glühbirnen (versuchen Verilux Natural Spectrum mattierte Lichter; $ 8, Amazon.com), und Installieren Sie Dimmer auf Overheads. Sie kosten so wenig wie 5 $ und erlauben Ihnen, die Stimmung Ihrer Räume zu steuern.

Wenn Sie mehr Zeit haben Ändern Sie die direkte oder Deckenbeleuchtung im Wohnzimmer und Schlafzimmer. "Es erzeugt nicht nur Blendung, sondern wirft auch Schatten, die den Raum düster machen", sagt Mariana Figueiro, PhD, Assistenzprofessorin für Architektur am Lighting Research Center am Rensselaer Polytechnic Institute. Verwenden Sie stattdessen Leuchten, die Licht von Flächen abprallen lassen.

Niedrigere Dezibel, mehr Stimmung Lärm kann tödlich sein. Ernst. Ein ständig lärmendes Zuhause erhöht das Herzinfarktrisiko der Frau auf das Dreifache, fanden Forscher der Berliner Universitätsklinik der Charité. Die 3-Jahres-Studie untersuchte Frauen, die durchweg einem unregelmäßigen Lärm von 50 bis 70 Dezibel ausgesetzt waren (das ist etwa so laut wie ein Vakuum).

Schnellbefund Versuchen Sie eine weiße Lärmmaschine. (Sie können einen für weniger als 60 $ bekommen.) "Die meisten Menschen stören sich an intermittierenden Geräuschen, wie Hundegebell, aber auf einem niedrigen Niveau kann ein konsistenter Klang ziemlich beruhigend sein", sagt James K. Wyatt, PhD, Direktor des Schlafes Disorders Service- und Forschungszentrum des Rush University Medical Centers in Chicago

Wenn Sie mehr Zeit haben Vorhänge aufhängen oder Teppich ablegen, wenn das Echo von Ihren nackten Böden und Wänden das Problem ist; Sie helfen, Schall zu absorbieren. Wenn Sie laute Geräte haben, suchen Sie nach Ersatzgeräten mit einer einstelligen Sone-Bewertung, die den wahrgenommenen Klang misst. (Überprüfen Sie das Etikett auf Zahlen.) Schließlich, wenn lauter Verkehr der Fluch Ihrer Existenz ist, ziehen Sie in Betracht, eine 8-Fuß-hohe hölzerne Sperre einzulegen. "Während Straßenlärm ist sehr schwer zu stoppen, wird ein Zaun mit vielen Winkeln helfen, die Schallwellen zu brechen", sagt Roger Cook, Landschaftsgärtner im TV Dieses alte Haus .

Healthy HomeDeclutter
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Ist gefrorener Brokkoli so gesund wie frisch? | Prävention

Dies nur aus dem Gefriergang Gang: Frozen Brokkoli kann nicht frisch werden, weil es das Enzym Myrosinase fehlt, das hilft, ein Antioxidans zu schaffen, das Entzündungen und Krebs bekämpft.