Schützen Sie Ihr Gehirn mit einem Buch | Prävention

Es ist keine Science-Fiction: Sich mit einem guten Buch einzulassen, schützt Ihr Gehirn vor dem Verfall. Baltimores Center for Occupational and Environmental Neurology untersuchte 112 Fabrikarbeiter mit ähnlichen Blutgehalten an Blei, eine bekannte Gefahr für die psychische Gesundheit, und diejenigen mit einem Lesegrad der 11. Klasse oder niedriger waren bei kognitiven Tests halb so gut wie bessere Leser. Forscher theoretisieren, dass Sie Bücher für ein gesundes Gehirn lesen können, da Bücherwürmer ein Hirnleistungsreservoir entwickeln, das angezapft wird, wenn Krankheit oder Altern ihre graue Substanz bedroht.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

10 Gesunde Essgewohnheiten aus der ganzen Welt | Prävention

Die Vereinigten Staaten hat nicht die höchste Fettleibigkeit Rate in Amerika (diese zweifelhafte Ehre geht nach Mexiko), aber mehr als ein Drittel der US-Erwachsenen sind derzeit fettleibig, und diese Zahl sinkt nicht.