Q. Macht Katzenminze meine Katze wirklich high?

Macht Catnip meine Katze wirklich high?

Yup! Ihr Kätzchen reagiert auf Nepetalacton, ein Öl in Katzenminze, das die Freisetzung von "Wohlfühl" -Pheromonen und eine halluzinogene Wirkung verursacht, wenn die Blätter geleckt oder gekaut werden. Das Öl hat das Gehirn Ihrer Katze erreicht, als Sie sehen, wie sie sich in scheinbarer Ekstase krümmt. Glücklicherweise "gibt es kein Potenzial für Sucht, Überdosierung oder Entzug", sagt Ann E. Hohenhaus, DVM, vom Tiermedizinischen Zentrum in New York City.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich abmelden jederzeit.

|

HealthExpert Center
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Was passiert, wenn eine Schule fleischlos wird | Prävention

Cafeterias sind berüchtigt für mysteriöses Fleisch und den strategischen Einsatz - es ist kein Zufall, dass schlampige Joes am Tag nach dem Tacos bequem eingeplant sind.