ÜBerspringen dieser Termin erhöht Ihr Risiko für Lungenentzündung A satte 86% | Prävention

tewan banditrukkanka / shutterstock

Gibt es einen Zahnarzt im Haus? Mehr als 50.000 Menschen sterben jedes Jahr an einer Lungenentzündung. Und nach einer aktuellen Studie der Virginia Commonwealth University ist es nicht möglich, bei Ihrem Zahnarzt das Risiko für die tödliche Lungenerkrankung um 86% zu erhöhen.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass kleine Mengen Speichel und andere "orale Sekrete" in Ihre Kehle fließen und in Ihre Lungen, sagt Michelle Doll, MD, Erstautor der Studie und Assistenzprofessor für Infektionskrankheiten bei VCU. "Das nennt man Aspiration", erklärt sie.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Normalerweise ist Aspiration keine große Sache. Aber wenn Ihr Speichel mit schädlichen Bakterien oder anderen Krankheitserregern beladen ist, kann die Aspiration zu einer Lungenentzündung führen, sagt Doll. (Hier sind 7 Dinge, die Sie Speichel über Ihre Gesundheit sagt.)

Während Zähneputzen zweimal täglich ist der Eckpfeiler der Mundhygiene, die zweimal jährlich Besuche in einer Zahnarztpraxis kritisch sind. "Regelmäßige Zahnpflege reduziert Zahndefekte, wo sich" schlechte "Bakterien in großen Mengen ansammeln können", erklärt Doll. (Möchten Sie gesündere Gewohnheiten aufgreifen? Melden Sie sich an, um gesunde Lebenstipps und mehr direkt in Ihren Posteingang zu bekommen!)

Unabhängig davon, wie gründlich Sie bürsten, können Sie keine Plaque entfernen - eine harte Substanz, die sich langsam auf Ihrem Körper ansammelt Zähne, sagt Timothy Kosinski, DDS, ein Sprecher für die Academy of General Dentistry. Um Plaque zu entfernen - und dem Verfall und der Krankheit vorzubeugen - braucht man eine Zahnarzthilfe, sagt er. (Das macht dein Zahnarzt, wenn er oder sie mit diesem kleinen hakenförmigen Werkzeug die Zähne abkratzt.)

MEHR: 7 Dinge, die du über deine Zähne wissen musst, wenn du älter bist

Ausweichung einer Lungenentzündung isn ' Der einzige Grund, eine zahnärztliche Untersuchung zu planen. Eine neuere Studie im Journal of Dental Research verband schlechte Mundhygiene mit Herzerkrankungen. Bakterielle Infektionen im Mund können systemische Entzündungen fördern. Diese Entzündung kann Plaque in den Arterien verursachen, was wiederum zu einem Herzinfarkt oder Schlaganfall führen kann, warnen Experten.

Mundtrockenheit fördert bakterielles Wachstum und Zahnerkrankungen. Das heißt, Menschen mit trockenem Mund müssen besonders vorsichtig sein. Auch ältere Erwachsene - vor allem diejenigen, die Mühe haben, sich richtig um ihre Zähne zu kümmern - haben ein höheres Risiko für Lungenentzündung, sagt Doll.

Also ruf deinen Zahnarzt an und plane einen Termin so schnell wie möglich. Schneiden Sie auch Süßigkeiten zurück. Zucker erhöht die Menge an Bakterien in Ihrem Mund - und erhöht so Ihr Risiko für Krankheit und Karies, sagt Kosinski.

Zahnpflegegesunde Gewohnheiten
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Wie kann ich unterwegs gesund essen? | Prävention

Leserfrage: Ernsthaft, wie kann ich gesund unterwegs essen? Ashleys Antwort : Reisen und Ernährung kann zusammen gehen! Hier sind einige schnelle und einfache Gebote und Verbote, um weit weg von zu Hause zu essen.