Warum Sie Spiele bei der Arbeit spielen sollten | Prävention

Bei einigen Unternehmen müssen Sie Ihren Computer bei der Arbeit nicht verstecken.

Unternehmen wie Cerner Corp., ein Anbieter für elektronische Patientenakten mit Sitz in Kansas City, MO , eigentlich sanktionieren Sie das Spiel, solange Sie eines der Gehirnspiele spielen, die es im Rahmen seines Mitarbeiter-Wellness-Programms anbietet.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden

|

Cerner und eine Handvoll anderer Unternehmen nutzen die get-smart-Software MyBrainSolutions, um ihren Mitarbeitern zu helfen, Konzentration, Konzentration und Gedächtnis zu verbessern, Stress zu bewältigen, ihr positives Denken zu steigern und ihre gesamte Führungsfunktion zu stärken. Die Gehirnspiele verbinden einen weiteren Trend von Unternehmen, die auf sozialen Spielen basierende Mitarbeiter-Wellnessprogramme anbieten.

Mehr von Fox: Wie die Mutterschaft dein Gehirn verändert

"Wir legen so viel Wert auf unsere körperliche Gesundheit, die wir dachten Zeit, um unsere mentale Gesundheit in den Vordergrund zu stellen ", sagte Arielle Bogorad, Leiterin der Benefiz-, Strategie- und Wellness-Initiativen bei Cerner.

Das Unternehmen hat gerade ein zwölfwöchiges Pilotprogramm absolviert, um zu sehen, ob die Mitarbeiter es mögen. Sie taten. Rund 2.000 Mitarbeiter haben sich angemeldet, mehr als erwartet. Es ist etwas, was jeder für seine emotionale Gesundheit tun kann, ohne das Stigma der Suche nach psychologischer Hilfe, sagte Bogorad, obwohl sie schnell hinzufügte, dass die Spiele kein Ersatz für einen Spezialisten sind, wenn jemand ernstere psychische Probleme hat.

Die 28 Spiele basieren auf wissenschaftlicher Literatur aus den Bereichen Neurowissenschaften und kognitives Verhalten, sagte Gregory Behar, CEO von Brain Resource Inc., der die Software entwickelte. Das Unternehmen hat auch eigene Untersuchungen zur Wirksamkeit des Programms durchgeführt. Der Anteil der Mitarbeiter, die an der Software für Gehirnspiele teilnehmen, liegt zwischen 10 und 30%. Im Vergleich zu typischen Wellness-Programmen, die in der Regel etwa 10 bis 15% Teilnahmequoten haben.

Mehr von Fox: Neue Alzheimer-Droge sieht vielversprechend

"Wenn wir Mitarbeiter mit dem Programm folgen, sehen wir Verbesserungen in ihr Management von Angst, Depression und Stress, und wir sehen auch Produktivitätsgewinne ", sagte Behar. In einer Ergebnisstudie bei Nationwide Insurance, die die Software verwendet, fanden sie eine Verbesserung der Produktivität um 8%, eine Senkung der Fehlzeiten um 7% und eine Steigerung des Stressmanagements um 10%, sagte Behar.

Erstens, Mitarbeiter Nehmen Sie eine 30-minütige computergestützte Untersuchung vor, die analysiert, wie sie in verschiedenen Gehirnbereichen wie Gedächtnis, Aufmerksamkeit, emotionale Belastbarkeit und exekutive Funktion funktioniert.

Die Ergebnisse zeigen Ihre Gehirnstärken und Bereiche, die Hilfe benötigen. Das Programm schlägt dann Spiele (und andere Online-Tools) vor, um diese Fähigkeiten zu stärken. Jedes Spiel konzentriert das Gehirn auf eine bestimmte Aufgabe.

Um Ihr Gedächtnis zu verbessern, können Sie ein Konzentrations-ähnliches Spiel spielen, in dem Sie Karten umdrehen und Bilder abgleichen. Um das positive Denken zu verbessern, gibt es ein Spiel, bei dem man auf lächelnde Gesichter klicken muss, anstatt auf Stirnrunzeln oder Grimassen. Ein besonders herausforderndes Aufmerksamkeitsspiel erfordert, dass Sie einen Basketball auf der Spitze des Cursors balancieren, ohne ihn fallen zu lassen, während eine zunehmende Anzahl von Bällen (Ablenkungen) in Ihre Richtung geworfen wird. Spiele werden immer anspruchsvoller, wenn du jedes Level beherrschst.

"Die Daten, die wir vorgeschlagen haben ... Wenn du dreimal pro Woche 10 Minuten trainierst, wirst du Verbesserungen in Aufmerksamkeit und Gedächtnis, insgesamt bessere Gehirngesundheit und emotionaler erleben Resilienz ", sagte Behar.

Die beliebtesten Spiele? Diejenigen, die das Gedächtnis verbessern.

Mehr von Fox: Das seltsame Risiko, Fisch zu essen

Neuigkeiten
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Ich hasste Laufen und Laufen in der Kälte - bis ich HXT's Marathon Fäustlinge bekam Prävention

CHERYL SELIGMAN Kaltes Wetter verheert meine Hände. Das liegt daran, dass ich an der Raynaud-Krankheit leide, bei der die kleinen Blutgefäße den Blutfluss zu den Extremitäten verengen und reduzieren.