Lebensmittel für Ihr Gehirn | Prävention

Gibt es so etwas wie Gehirnnahrung?

Absolut. Das Gehirn ist zu 60% fetthaltig, weshalb die Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA so wichtig für die Aufrechterhaltung der Gehirnleistung sind. DHA, insbesondere, fördert die Gedächtnis-Verbesserung der chemischen Acetylcholin und die Kommunikation zwischen den Neuronen.

Antioxidantien wie Polyphenole und Vitamin E verhindern und reparieren Schäden durch freie Radikale, toxische Verbindungen, die das Gehirn durch ständig schluckt Kraftstoff produziert. Beeren, dunkle Schokolade, Kurkuma und Blattgemüse sind die besten Quellen.

Feld leer Geben Sie Ihre Emailadresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Quellen: James Joseph, PhD, Direktor, Neuroscience Lab, USDA Human Nutrition Forschungszentrum für Altern, Tufts Universität

Fernando Gómez-Pinilla, PhD, Professor für Neurochirurgie und Physiologie, UCLA

Expert Center
Empfehlungen
  • Andere: Nahrungsmittel für Energie | Prävention

    Nahrungsmittel für Energie | Prävention

    Welche Nahrungsmittel erhöhen die Energie? Es ist schwierig, bestimmte Lebensmittel zu bestimmen, aber versuchen Sie es mit den folgenden Regeln: 1. Essen Sie alle 3 bis 4 Stunden kleine Mahlzeiten und Snacks, die Ihren Blutzuckerspiegel stabil halten.
  • Andere: Fluorid | Prävention

    Fluorid | Prävention

    |.
  • Andere: Leinsamen gegen Fischöl | Prävention

    Leinsamen gegen Fischöl | Prävention

    Was ist besser für meine Herzgesundheit, Leinsamenöl oder Fischöl ergänzt? Sie sind beide mit Omega-3-Fettsäuren verpackt, aber Fischöl gewinnt.
  • Andere: Fußgeruch loswerden | Prävention

    Fußgeruch loswerden | Prävention

    Wie kann ich meine Füße weniger stinken lassen? Ich verwende bereits Babypuder. Versuchen Sie, sie nach dem Duschen besser abzuwaschen. Füße gründlich trocknen (auch zwischen den Zehen). Eingeschlossene Feuchtigkeit fördert das Wachstum geruchsverursachender Keime.
  • Andere: Lebensmittelsicherheit für Obst und Gemüse | Prävention

    Lebensmittelsicherheit für Obst und Gemüse | Prävention

    Was kann ich tun, um meine Familie vor E. coli und anderen Bakterien zu schützen, die sich auf Obst und Gemüse befinden, das ich kaufe? Obwohl viele produzieren Krankheiten, die Sie nicht kontrollieren können, können Sie noch einiges tun, um sich vor Krankheit zu schützen.
  • Andere: Leinsamen für Omega-3s | Prävention

    Leinsamen für Omega-3s | Prävention

    Ich habe gehört, dass Sie Leinsamen mahlen müssen, um die Omega-3-Fettsäuren zu erhalten. Stimmt das? Ja. Es ist leichter, gemahlenen Leinsamen zu verdauen, was bedeutet, dass Sie mehr von den ernährungsphysiologischen Vorteilen - einschließlich Omega-3-Fettsäuren - aufnehmen.
  • Andere: Grüne Ideen und Wasserverschwendung | Prävention

    Grüne Ideen und Wasserverschwendung | Prävention

    Wie schlimm ist es, das Wasser beim Putzen zu lassen Zähne? Wenn Sie während des Pinselns das Wasser anlassen, kann das der Umwelt schaden.
  • Andere: Keime im Fitnessstudio | Prävention

    Keime im Fitnessstudio | Prävention

    Kann ich etwas Gefährliches darin finden? der Umkleideraum? Es ist möglich - aber die Chancen stehen gut, dass Sie zuerst im Lotto gewinnen. Sicher, der Umkleideraum keimt mit Bakterien. Jeder Ort ist.
  • Andere: Lebensmittel für Ihr Gehirn | Prävention

    Lebensmittel für Ihr Gehirn | Prävention

    Gibt es so etwas wie Gehirnnahrung? Absolut. Das Gehirn ist zu 60% fetthaltig, weshalb die Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA so wichtig für die Aufrechterhaltung der Gehirnleistung sind.

Tipp Der Redaktion

No-Bake Grüntee-Trüffel | Prävention

Emily Kate Roemer Was ist köstlicher als Nachtisch? Wie wäre es mit einem schokoladigen Dessert voller Antioxidantien, das keine Zeit im Ofen braucht? Das sind die Trüffel des Superclean-Chefs und EatClean.com-Bloggers Candice Kumai.