Grüne Ideen und Wasserverschwendung | Prävention

Wie schlimm ist es, das Wasser beim Putzen zu lassen Zähne?

Wenn Sie während des Pinselns das Wasser anlassen, kann das der Umwelt schaden. Jedes Mal, wenn Sie mit Wasser bürsten - die Environmental Protection Agency schätzt 2 bis 3 Minuten pro Sitzung - werden ungefähr 3 Gallonen Wasser den Abfluss hinunterspülen. Das sind 3.650 Gallonen pro Jahr, wenn Sie zweimal am Tag putzen! Das Wasser beim Zähneputzen abzuschalten - und das Gesicht zu waschen - ist ein kleiner Schritt, um unsere Wasserversorgung zu erhalten. Außerdem wirst du dich wie ein Champion fühlen, wenn du jeden Tag anstrengst, um ein grüneres Leben zu führen.

Halte dieses Feld leer Gib deine E-Mail-Adresse an

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

|

Quelle : Renée Loux, Autor, Easy Green Living (Rodale, 2008)

Expertenzentrum
Empfehlungen
  • Andere: Fußgeruch loswerden | Prävention

    Fußgeruch loswerden | Prävention

    Wie kann ich meine Füße weniger stinken lassen? Ich verwende bereits Babypuder. Versuchen Sie, sie nach dem Duschen besser abzuwaschen. Füße gründlich trocknen (auch zwischen den Zehen). Eingeschlossene Feuchtigkeit fördert das Wachstum geruchsverursachender Keime.
  • Andere: Grüne Ideen und Wasserverschwendung | Prävention

    Grüne Ideen und Wasserverschwendung | Prävention

    Wie schlimm ist es, das Wasser beim Putzen zu lassen Zähne? Wenn Sie während des Pinselns das Wasser anlassen, kann das der Umwelt schaden.
  • Andere: Traubensaft und Zucker | Prävention

    Traubensaft und Zucker | Prävention

    Ich trinke seit Jahren 100% Traubensaft, weil ich gelesen habe, dass es gut für dein Herz ist. Aber jetzt habe ich gehört, dass es zu viel Zucker hat. Soll ich aufhören? Trinken Sie weiterhin Ihren Traubensaft.
  • Andere: Fluorid | Prävention

    Fluorid | Prävention

    |.
  • Andere: Nahrungsmittel für Energie | Prävention

    Nahrungsmittel für Energie | Prävention

    Welche Nahrungsmittel erhöhen die Energie? Es ist schwierig, bestimmte Lebensmittel zu bestimmen, aber versuchen Sie es mit den folgenden Regeln: 1. Essen Sie alle 3 bis 4 Stunden kleine Mahlzeiten und Snacks, die Ihren Blutzuckerspiegel stabil halten.
  • Andere: Leinsamen gegen Fischöl | Prävention

    Leinsamen gegen Fischöl | Prävention

    Was ist besser für meine Herzgesundheit, Leinsamenöl oder Fischöl ergänzt? Sie sind beide mit Omega-3-Fettsäuren verpackt, aber Fischöl gewinnt.
  • Andere: Lebensmittelsicherheit für Obst und Gemüse | Prävention

    Lebensmittelsicherheit für Obst und Gemüse | Prävention

    Was kann ich tun, um meine Familie vor E. coli und anderen Bakterien zu schützen, die sich auf Obst und Gemüse befinden, das ich kaufe? Obwohl viele produzieren Krankheiten, die Sie nicht kontrollieren können, können Sie noch einiges tun, um sich vor Krankheit zu schützen.
  • Andere: Gewichtszunahme | Prävention

    Gewichtszunahme | Prävention

    Ich esse eine Tonne und kann nicht scheinen das Gewicht zu halten. Was ist ein gesunder Weg, um Gewicht zuzunehmen? Gewicht zuzunehmen scheint unglaublich einfach zu sein (nur Schwein!), Aber es gibt tatsächlich eine Wissenschaft - wenn Sie wollen, ist mageres Gewebe zu gewinnen.
  • Andere: Goji Beeren | Prävention

    Goji Beeren | Prävention

    Soll ich Goji-Beeren essen? Das ist nicht nötig. Goji-Beeren haben aufgrund ihres hohen Gehaltes an Antioxidantien den Status "Superfood" erhalten. Der Nachteil: Diese kleinen roten Beeren, die am einfachsten in getrockneter Form zu finden sind, sind bis zu dreimal so teuer wie andere Früchte.

Tipp Der Redaktion

10 Einfache (und gesunde) Pack Lunch Ideen | Prävention

.